Today's Suggestion on TV

Friday, 00:45 Uhr arte: 

Twelve Monkeys - Regie: Terry Gilliam
Ein verrückter Bio-Wissenschaftler löst im Jahr 1996 eine tödliche Virusepidemie aus, der fast die gesamte Menschheit zum Opfer fällt. Um Schutz vor der Seuche zu finden, ziehen die wenigen Überlebenden sich unter die Erde zurück, wo bald ein totalitärer Staat entsteht. Jahrzehnte später, wir schreiben das Jahr 2035, schickt die Regierung den Strafgefangenen James Cole mit einer Zeitmaschine zurüc ...

Friday, 22:25 Uhr 3sat: 

Le Cercle Rouge - Regie: Jean-Pierre Melville Le Cercle Rouge
Fünf Jahre hat der genialische Einbrecher Corey hinter Gittern gesessen. Man kann allerdings nicht behaupten, dass der Knast einen besseren Menschen aus ihm gemacht hätte. Kaum wieder auf freiem Fuß, holt ihn seine Vergangenheit ein.

Sein einstiger Kamerad, der Gangster Rico, hat ihm in den Jahren der Abwesenheit nicht nur die Freundin abspenstig gemacht, sondern setzt nun auch noch zwei Ki ...
Werner Schwier

Werner Schwier

Mini-Biography:
Werner Schwier was born on Mai 28, 1921. He was a German Actor, known for April, April (1968), Bengelchen liebt kreuz und quer (1968), Mädchen - Mädchen (1967), Werner Schwier's first movie on record is from 1967. Werner Schwier died on Mai 3, 1982. His last motion picture on file dates from 1968.
Broken Blossoms

Broken Blossoms


Director: D.W. Griffith
Scenario: Thomas Burke D.W. Griffith
Director of Photography: G.W. Bitzer, Karl Brown, Hendrik Sartov,
Composer: Ferdinand Gottschalk,
Main Cast: Lillian Gish [Lucy Burrows], Richard Barthelmess [Cheng Huan, der Chinese], Donald Crisp [Battling Burrows], Arthur Howard [Battlings Manager], Edward Peil [Evil Eye], George Beranger , Norman Selly ,
Production David W. Griffith Productions,
Anmerkungen : «Der Stummfilm Broken Blossoms erzählt die Liebesromanze zwischen einem chinesischen Opiumsüchtigen und einer jungen Frau, die von ihrem Vater geschlagen wird. Trotz ihrer Gefühle zerschellen d... Anmerkungen
Michael 												Haneke

Michael Haneke

Mini-Biography:
Michael Haneke was born on March 23, 1942 in München. He is an Austrian Director, known for Die Rebellion (1992), Die Klavierspielerin (1992), Der Kopf des Mohren (1993), Michael Haneke's first movie on record is from 1974. His last motion picture on file dates from 2012.
Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Michael Haneke als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Michael Haneke bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - KinoTV.com Check Page Rank Pagerank Anzeige