Danielle Volle

No Photo

Schauspielerin - Frankreich
Geboren 19. April 1937 in Paris
Verstorben 24. November 2000 in Frankreich

Mini-Biography:
Danielle Volle wurde am 19. April 1937 in Paris geboren. Sie war eine französische Schauspielerin, bekannt durch Le Clan des Siciliens (1969), Attention, les enfants regardent (1978), Le nouveau jornal d'une femme en blanc (1966), 1960 entstand ihr erster genannter Film. Danielle Volle starb am 24. November, 2000 in Frankreich. Ihr letzter bekannter Film datiert 1982.

Danielle Volle Filmographie [Auszug]
1982: Der schwarze Bumerang (Darsteller: Helen Lester), Regie Wolf Dietrich, David Lee, mit Klaus Barner, Trevor Kent, Richard Lauffen,
1979: L' Hôtel du libre échange (Darsteller: Marcel), Regie Guy Séligmann, mit Jean Poiret, Marthe Mercadier,
1978: Attention, les enfants regardent (Der unheimliche Fremde) (Darsteller: La mère ), Regie Serge Leroy, mit Henri Vilbert, Thierry Turchet,
1969: Le Clan des Siciliens (Der Clan der Sizilianer) (Darsteller: Monique Sartet), Regie Henri Verneuil, mit Jean Gabin, Alain Delon, Lino Ventura,
1966: Le nouveau jornal d'une femme en blanc (Darsteller: Claude), Regie Claude Autant-Lara, mit Albert-Michel, Hélène Tossy, Claude Titre,
1963: La bonne soupe (Darsteller: Janine à 20 ans ), Regie André Hakim, Robert Thomas, mit Jean-Claude Brialy, Jean-Pierre Cassel,
1961: La reine Margot (Darsteller: Henriette de Nevers ), Regie René Lucot, mit Françoise Prévost, Alain Quercy,
1961: Marceau ou Les enfants de la république (Darsteller: Geneviève ), Regie René Lucot, mit Jacques Destoop, André Weber,
1960: La folle passion (Darsteller), Regie Annie Tresgot, mit Guy Verda,

. Poster_Clan des Siciliens

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Danielle Volle - Biography KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige