Schauspielerin - Deutschland
Geboren 11. November 1913 in Wasserburg am Inn
Verstorben 9. September 1994 in Berlin

Mini-Biographie:
Käthe Braun wurde am 11. November 1913 in Wasserburg am Inn geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Hokuspokus oder Wie lasse ich meinen Mann verschwinden (1965), Anastasia, die letzte Zarentochter (1956), Fuhrmann Henschel (1956), 1936 entstand ihr erster genannter Film. Käthe Braun starb am 9. September, 1994 in Berlin. Ihr letzter bekannter Film datiert 1979.

Filmographie [Auszug]
1979: Die Undankbare (Autor), Regie Franz Josef Wild, mit Dietlinde Turban, Helmut Fischer, Hans-Joachim Grau,
1969: Ludwig auf Freiersfüssen (Cast: Mutter Thoma), Regie Franz Seitz, mit Gustav Knuth, Petra Falge, Elisabeth Flickenschildt,
1966: Onkel Filser - Allerneueste Lausbubengeschichten (Cast), Regie Werner Jacobs, mit Heidelinde Weis, Beppo Brem, Monika Dahlberg,
1965: Hokuspokus oder Wie lasse ich meinen Mann verschwinden (Cast: Frau Engstrand), Regie Kurt Hoffmann, mit Stefan Wigger, Klaus Miedel, Richard Münch,
1964: Lausbubengeschichten (Cast: Frau Thoma), Regie Helmut Käutner, mit Hans Terofal, Beppo Brem, Elisabeth Flickenschildt,
1956: Anastasia, die letzte Zarentochter (Cast: Frau von Rathleff-Keilmann), Regie Falk Harnack, mit Lilli Palmer, Ivan Desny, Ellen Schwiers,
1956: Fuhrmann Henschel (Cast: Frau Henschel), Regie Josef von Baky, mit Nadja Tiller, Wolfgang Lukschy, Hans Quest,
1951: Das Beil von Wandsbek (Cast: Frau Teetjen), Regie Falk Harnack, mit Charlotte Küter, Erika Dannhoff, Maly Delschaft,
1950: Semmelweis - Retter der Mütter (Dr. Semmelweis - Retter der Mütter) (Cast: Marie Lanthaler), Regie Georg C. Klaren, mit Walter Weinacht, Elga Brink, Angelika Hauff,
1936: Die Drei um Christine (Cast), Regie Hans Deppe, mit Philipp Weichand, Elise Aulinger, Ernst Behmer,
. 6

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Käthe Braun