Produktion - Italien
Geburtsjahr unbekannt
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Film Artistica Gloria, Torino,

Mini-Biography:
The day of birth of Film Artistica Gloria, Torino is not on record. an Italian Produktion, known for Ma l'amor mio non muore (1913), Fra ruggiti di belve (1913), Circe Moderna (1914), Film Artistica Gloria, Torino's first movie on record is from 1913. His last motion picture on file dates from 1916.

Filmographie [Auszug]
1916: Buon Natale! (), Regie Gino Calza-Bini, mit Ermanno Roveri, Gina Montes, Dante Cappelli,
1916: La danzatrice mascherata (), Regie Pier Antonio Gariazzo, mit Cecyl Tryan, Mario Cimarra,
1916: Valor civile (), Regie Umberto Paradisi, mit Ermanno Roveri, Antonio Monti,
1916: Sangue romagnolo (), Regie Leopoldo Carlucci, mit Luigino Petrungaro,
1916: Naufragio (), Regie Umberto Paradisi, mit Ermanno Roveri, Lavinia Roveri,
1916: Somiglianza funesta (), Regie Telemaco Ruggeri, mit Lidia Quaranta, Dante Cappelli, Bonaventura Ib߽ez,
1916: Matrimonio d'interesse (), Regie Camillo De Riso, mit Camillo De Riso, Ines Imbimbo, Alberto Albertini,
1916: Dagli Appennini alle Ande (), Regie Umberto Paradisi, mit Ermanno Roveri, Signora Monti, Fernanda Roveri,
1916: L' infermiere di Tata (), Regie Leopoldo Carlucci, mit Guido Petrungaro,
1915: Il bacio di Sirena (), Regie Guido Di Nardi, mit Mario Bonnard, Elisa Severi, Gina Montes,
1915: Sul limite del Nirvana (), Regie Vittorio Rossi Pianelli, mit Donatella Artale, Gian Paolo Rosmino, Telemaco Ruggeri,
1915: La maschera folle (), Regie Leopoldo Carlucci, mit Franco Zeni, Alfredo Bertone, Dante Cappelli,
1915: Beffa di Satana (), Regie Telemaco Ruggeri, mit Lidia Quaranta, Dante Cappelli, Elda Bruni,
1915: Un dramma tra le belve (), Regie Amleto Palermi, mit Dante Cappelli, Gaetano Rossi, Carolina Catena,
1915: Sul campo dell'onore (), Regie Amleto Palermi, mit Fernanda Sinimberghi, Gina Montes, Lidia Quaranta,
1915: Il sogno di Don Chisciotte (), Regie Amleto Palermi, mit Miss Selma, Arduina Lapucci, Gina Montes,
1915: Lungi dal nido (), Regie Vittorio Rossi Pianelli, mit Giovanna Scotto, Donatella Artale, Lydia de Roberti,
1915: La piccola vedetta lombarda (), Regie Vittorio Rossi Pianelli, mit Luigino Petrungaro, Antonio Monti,
1914: Circe Moderna (), Regie Alberto degli Abbati, mit Elisa Severi, Mario Bonnard, Dante Cappelli,
1914: La corsa all'amore (), Regie Telemaco Ruggeri, mit Mario Bonnard, Elisa Severi, Telemaco Ruggeri,
1914: Il diritto di uccidere (), Regie Amleto Palermi, mit Dante Cappelli, Carolina Catena, Emilio Petacci,
1914: Colei che tutto soffre (), Regie Amleto Palermi, mit Vittorio Rossi Pianelli, Maria Caserini-Gasparini, Mario Bonnard,
1914: L' orrendo blasone (), Regie Amleto Palermi, mit Arnaldo Arnaldi, Mario Bonnard, Elda Bruni,
1914: Mai pi¨! (), Regie N. N., mit Carlo Gervasio, Isabella Quaranta, Gian Paolo Rosmino,
1914: L' eterno romanzo (), Regie N. N., mit Tranquillo Bianco, Dante Cappelli, Tina Miglioretti,
1914: Mariti allegri (), Regie N. N., mit Eduardo Verando, Camillo De Riso, Daisy Ferrero,
1914: Guerra in tempo di pace (), Regie Camillo De Riso, mit Gian Paolo Rosmino, Arnaldo Arnaldi, Alfredo Bertone,
1914: Fiori d'amore... fiori di morte (), Regie Giuseppe de Liguoro, mit Mario Bonnard, Paolo Cantinelli, Lydia de Roberti,
1914: Cofanetto dei milioni (), Regie Piero Calza-Bini, mit Dante Cappelli, Fanny Ferrari, Daisy Ferrero,
1914: Nerone e Agrippina (), Regie Mario Caserini, mit Vittorio Rossi Pianelli, Maria Caserini-Gasparini, Lydia de Roberti,
1914: Iwna, la perla del Gange (), Regie Giuseppe Pinto, mit Tranquillo Bianco, Guido Petrungaro, Lidia Quaranta,
1914: Pepeniello (Napoli 1820) (), Regie Alberto degli Abbati, mit Massimo Gajani, Franco Cappelli, Daisy Ferrero,
1914: L' alba del perdono (), Regie Alberto degli Abbati, mit Vittorio Rossi Pianelli, Carolina Catena, Antonio Monti,
1914: Il signor Camillo cacciatore di orsi (), Regie Camillo De Riso, mit Camillo De Riso,
1914: Pagine sparse (), Regie Giuseppe de Liguoro, mit Dante Cappelli, Fanny Ferrari, Gian Paolo Rosmino,
1914: Chi non vede la luce (), Regie N. N., mit Arnaldo Arnaldi, Elda Bruni, Carolina Catena,
1913: La Memoria dell'altro (: N░ 22), Regie Alberto degli Abbati, mit Lyda Borelli, Mario Bonnard, Vittorio Rossi Pianelli,
1913: Il treno degli spettri (), Regie Mario Caserini, mit Vittorio Rossi Pianelli, Mario Bonnard, Letizia Quaranta,
1913: Ma l'amor mio non muore (Aber meine Liebe stirbt nicht, Meine Liebe war mein Leben - Meine Liebe ist mein Tod) (), Regie Mario Caserini, mit Lyda Borelli, Dante Cappelli, Maria Caserini-Gasparini,
1913: Fra ruggiti di belve (), Regie Alberto degli Abbati, mit Lidia Quaranta, Telemaco Ruggeri, Marcello Vannucci,
1913: Florette e Patapon (), Regie Mario Caserini, mit Gentile Miotti, Vittorio Rossi Pianelli, Maria Caserini-Gasparini,
1913: Un qui-pro-quo (), Regie Alberto degli Abbati, mit Camillo De Riso, Gentile Miotti, Augusto Pazzone,
1913: Nydia la cieca ovvero La distruzione di Pompei (Nicht realisiertes Projekt) (), Regie Mario Caserini,
1913: Anima perversa (), Regie Alberto degli Abbati, mit Mary Bayma-Riva, Dante Cappelli, Maria Caserini-Gasparini,
1913: Le Memorie del diavolo (), Regie Giuseppe Pinto, mit Lidia Quaranta, Desy Ferrer˛,
1913: Scienza fatale (), Regie Alberto degli Abbati, mit Lydia de Roberti, Enrico Vidali,
. 2

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Film Artistica Gloria, Torino