Mina Cunard

Portrait Mina Cunard
Schauspielerinin - USA
Geboren 16. Dezember 1894 in Columbus, Ohio, USA
Verstorben 9. August 1978 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Mina Jeffreys, Minna Cunard,

Mini-Biography:
Mina Cunard was born on Dezember 16, 1894 in Columbus, Ohio, USA. She was an American Schauspielerinin, known for Jeanne Eagles (1957), Graft (1915), The Daring Chance (1917), Mina Cunard's first movie on record is from 1915. She was married to Harry Seymour. Mina Cunard died on August 9, 1978 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA. Her last motion picture on file dates from 1957.
Biographische Notizen : Sister of actress Grace Cunard.

Mina Cunard Filmographie [Auszug]
1957: Jeanne Eagles (Ein Herzschlag bis zur Ewigkeit) (Darsteller: Neilson Maid (/xx/) ), Regie George Sidney, mit Kim Novak, Jeff Chandler, Agnes Moorehead,
1919: A Beach Nut (Darsteller), Regie Wallace Beery, mit Wallace Beery, Margaret Whistler, Dan Duffy,
1918: The Bathhouse Scandal (Darsteller: Trixie), Regie Wallace Beery, mit Carter de Haven, Dan Daly,
1917: The Rogue's Nest (Darsteller: Edith - Lucille's Sister ), Regie Donald MacDonald, mit Edith Roberts, Lee Hill, Hayward Mack,
1917: The Star Witness (Darsteller: Mary Watts - the Mother), Regie Henry MacRae, mit Lee Hill, Elizabeth Janes,
1917: Won by Grit (Darsteller: Rose Montgomery), Regie George Marshall, mit Neal Hart, Dick La Reno,
1917: The Daring Chance (Darsteller: Zillia [AKA Miss Cunard]), Regie William V. Mong, mit William V. Mong, Harry Griffith, Harry Holden,
1916: Good Morning, Judge (Darsteller: (AKA Minna Cunard) ), Regie Francis Ford, mit Ernest Shields, Jean Hathaway,
1916: I'm Your Husband (Darsteller: The Maid), Regie Leslie T. Peacocke, mit Al McKinnon, Alida Hayman, Peggy Coudray,
1916: The Sign of the Poppy (Darsteller: Helen Durant), Regie Charles Swickard, mit Hobart Henley, Gertrude Selby,
1916: Just Her Luck (Darsteller: Geraldine Gardner ), Regie Donald MacDonald, mit Irene Hunt, Lee Hill, A.E. Witting,
1916: Society's Hypocrites (Darsteller: Mabel Storey ), Regie Ben F. Wilson, mit Ben F. Wilson, Neva Gerber, Charles Perley,
1916: The Black Sheep of the Family (Darsteller: Bertha Carmont (AKA Mina Jeffreys)), Regie Jay Hunt, mit Francelia Billington, Jack Holt, Gilmore Hammond,
1916: Is Any Girl Safe? (Darsteller), Regie Jacques Jaccard, mit G. Raymond Nye, William Quinn, Jessie Arnold,
1916: Timothy Dobbs, That's Me (Darsteller: The Leading Lady (Episode: Hired and Fired) / Nellie Richman (Episode: He A), Regie Carter de Haven, Wallace Beery, mit Carter de Haven, Robert Milasch, Vola Vale,
1916: A Great Love (Darsteller: Lillian Du Vane), Regie Clifford S. Elfelt, mit Hayward Mack, Vola Vale,
1916: Kill the Umpire (Darsteller: Jane), Regie Eddie Lyons, Lee Moran, mit Eddie Lyons, Eileen Sedgwick, Lee Moran,
1916: What Love Can Do (Darsteller: Johnnie Paige ), Regie Jay Hunt, mit Adele Farrington, C. Norman Hammond, Orin Jackson,
1916: The Wire Pullers (Darsteller), Regie William Worthington, mit Jack Holt, Herbert Rawlinson, Yona Landowska,
1916: Orders Is Orders (Darsteller: Grace - the Mayor's Daughter ), Regie Francis Ford, mit Ernest Shields, Victor Goss,
1916: The Quarter Breed (Darsteller: Flossy Larkin ), Regie Leon De La Mothe, mit Leon De La Mothe, Jack Livingstone,
1916: The Living Lie (Darsteller: Annette), Regie Leon De La Mothe, mit Malcolm Blevins, Jack Livingstone,
1916: Blind Fury (Darsteller: Alice Butler (AKA Mina Jeffreys) ), Regie Leon De La Mothe, mit Jack Livingstone, Leon De La Mothe,
1915: Graft (Darsteller: Kitty Rockford), Regie George Lessey, Richard Stanton, mit Hobart Henley, Harry Carey, Jane Novak,
1915: The Mayor's Decision (Darsteller: Lucette Revere), Regie William C. Dowlan, mit William C. Dowlan, Gloria Fonda, Neil Hardin,
1915: The Broken Coin (Darsteller: King's Sweetheart), Regie Francis Ford, mit Grace Cunard, Francis Ford, Eddie Polo,
1915: Little Mr. Fixer (Darsteller), Regie Frank Lloyd, mit Millard K. Wilson, Olive Carey, Gordon Griffith,
1915: One Kind of Friend (Darsteller: Cecil Westcott), Regie Francis Ford, mit Francis Ford, Harry Schumm,
1915: The Doorway of Destruction (Darsteller: Cecille McLain), Regie Francis Ford, mit Francis Ford, John Ford,
1915: And They Called Him Hero (Darsteller: Betty), Regie Francis Ford, mit Francis Ford, William A. Crinley,

. Poster_Broken Coin. Poster_Sign of the Poppy. Poster_Jeanne Eagles

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Mina Cunard - Biography KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige