Peter Cushing

Portrait Peter Cushing
Schauspieler - Grossbritannien
Geboren 26. Mai 1913 in Kenley, Surrey
Verstorben 11. August 1994 in Canterbury, Kent

Mini-Biography:
Peter Cushing was born on Mai 26, 1913 in Kenley, Surrey. He was an English Schauspieler, known for The satanic rites of Dracula (1973), Sword of the Valiant (1982), Star Wars (1977), Peter Cushing's first movie on record is from 1948. Peter Cushing died on August 11, 1994 in Canterbury, Kent. His last motion picture on file dates from 1986.

Peter Cushing Filmographie [Auszug]
1986: Biggles (Der Biggels-Effekt) (Darsteller: Col. Raymond), Regie John Hough, mit Neil Dickson, Markus Gilbert,
1984: Top Secret! (Darsteller: Buchhändler), Regie Jim Abrahams, David Zucker, mit Jim Carter, Michael Gough,
1982: Sword of the Valiant (Camelot - Der Fluch des Goldenen Schwertes) (Darsteller: Seneschal), Regie Stephen Weeks, mit Cyrielle Claire, Sean Connery,
1982: House of the long shadows (Das Haus der langen Schatten) (Darsteller: Sebastian Grisbane), Regie Pete Walker, mit Desi Arnaz jr., Vincent Price, Julie Peasgood,
1979: Arabian adventure (Im Banne des Kalifen) (Darsteller: Wazir), Regie Kevin Connor, mit Christopher Lee, Milo O'Shea,
1977: Star Wars (Krieg der Sterne) (Darsteller: Grand Moff Tarkin), Regie George Lucas, mit Jack Purvis, Mark Hamill, Garrick Hagon,
1976: The New Avengers (Mit Schirm, Charme und Melone) (Darsteller), Regie Desmond Davis, mit Sydney Bromley, Derek Farr,
1976: At the Earth's Core (Der sechste Kontinent) (Darsteller: Dr. Abner Perry), Regie Kevin Connor, mit Cy Grant, Godfrey James,
1975: Legend of the Werewolf (Darsteller), Regie Freddie Francis, mit Ron Moody, Hugh Griffith,
1975: The Ghoul (Darsteller), Regie Freddie Francis, mit John Hurt, Alexandra Bastedo,
1974: The Legend of the 7 Golden Vampires (Darsteller), Regie Roy Ward Baker, mit David Chiang, Julie Ege,
1974: Frankenstein and the Monster from Hell (Darsteller: Baron Frankenstein), Regie Terence Fisher, mit Bernard Lee, Dave Prowse,
1974: Shatter (Darsteller: Paul Rattwood), Regie Michael Carreras, Monte Hellman, mit Anton Diffring, Lili Li,
1973: The satanic rites of Dracula (Dracula braucht frisches Blut) (Darsteller: Van Helsing), Regie Alan Gibson, mit Michael Coles, William Franklyn,
1973: The Creeping Flesh (Darsteller), Regie Freddie Francis, mit Christopher Lee, Lorna Heilbronn,
1972: Tales from the Crypt (Darsteller), mit Joan Collins, Patrick Magee,
1972: Dracula, A.D. 72 (Dracula jagt Minimädchen) (Darsteller), Regie Alan Gibson, mit Stephanie Beacham, Michael Cles,
1972: Asylum (Irrgarten des Schreckens) (Darsteller: Smith), Regie Roy Ward Baker, mit Patrick Magee, Barbara Parkins, Richard Todd,
1972: Dr. Phibes rises again (Die Rückkehr des Dr. Phibes) (Darsteller: The Captain), Regie Robert Fuest, mit Terry-Thomas, Beryl Reid, Robert Quarry,
1972: Nothing but the night (Das Dunkel der Nacht) (Darsteller: Sir Mark Ashley), Regie Anthony Nelson-Keys, Peter Sasdy, mit Keith Barron, Georgia Brown,
1972: Tales from the Crypt (Darsteller), Regie Freddie Francis, mit Joan Collins, Roy Dotrice,
1971: Twins of evil (Draculas Hexenjagd, Draculas Hexenjagd) (Darsteller: Gustav), Regie John Hough, mit Madeleine Collinson, Dennis Price,
1971: Panico en el Transiberiano (Horror-Express) (Darsteller: Wells), Regie Gene Martin, mit Alberto de Mendoza, Christopher Lee,
1970: Frankenstein must be destroyed (Frankenstein sucht ein neues Opfer) (Darsteller: Baron Frankenstein), Regie Terence Fisher, mit Veronica Carlson, Freddie Jones,
1970: I, Monster (Darsteller), Regie Stephen Weeks, mit Richard Hurndall, Christopher Lee,
1970: The vampire lovers (Gruft der Vampire) (Darsteller), Regie Roy Ward Baker, mit Ingrid Pitt, George Cole, Kate O'Mara,
1967: Island of Terror (Todesmonster greifen an) (Darsteller: Stanley), Regie Terence Fisher, mit Eddie Byrne, Carole Gray,
1967: Frankenstein created woman (Darsteller: Baron Frankenstein), Regie Terence Fisher, mit Susan Denberg, Duncan Lamont,
1967: The Island of the burning doomed (Darsteller), Regie Terence Fisher, mit Patrick Allen, Sarah Lawson,
1967: Corruption (Die Bestie mit dem Skalpell) (Darsteller: Dr.Sir John Rowan), Regie Robert Hartford-Davies, mit Anthony Booth, Sue Lloyd,
1967: Some may live (Darsteller), Regie Vernon Sewell, mit Joseph Cotten, Martha Hyer,
1965: The Skull (Darsteller), Regie Freddie Francis, mit Patrick Wymark,
1965: She (Herrscherin der Wüste) (Darsteller: Major Holly), Regie Robert Day, mit Ursula Andress, Bernard Cribbins,
1964: The Evil of Frankenstein (Frankensteins Ungeheuer) (Darsteller: Baron Frankenstein), Regie Freddie Francis, mit Timothy Bateson, Sandor Eles,
1964: The gorgon (Die brennenden Augen von Schloss Bartimore) (Darsteller), Regie Terence Fisher, mit Michael Goodliffe, Christopher Lee,
1964: Dr. Terror's house of horrors (Die Todeskarten des Dr. Schreck) (Darsteller: Dr. Sandor Schreck), Regie Freddie Francis, mit Max Adrian, Neil McCallum, Peter Madden,
1962: Captain Clegg (Darsteller), Regie Peter Graham Scott,
1961: The naked Edge (Darsteller), Regie Michael Anderson, mit Diane Cilento, Gary Cooper,
1960: The brides of Dracula (Dracula und seine Bräute) (Darsteller), Regie Terence Fisher, mit Freda Jackson, Miles Malleson,
1960: Sword of Sherwood Forest (Das Schwert des Robin Hood) (Darsteller: Landvogt von Nottingham), Regie Terence Fisher, mit Sarah Branch, Nigel Green,
1959: The Mummy (Die Rache der Pharaonen, Die Mumie) (Darsteller), Regie Terence Fisher, mit Felix Aylmer, Eddie Byrne,
1959: The Hound of Baskervilles (Der Hund von Baskerville) (Darsteller: Sherlock Holmes), Regie Terence Fisher, mit André Morell, Christopher Lee,
1958: Dracula (Dracula) (Darsteller: Dr.van Helsing), Regie Terence Fisher, mit Barbara Archer, Janina Faye, Charles Lloyd Pack,
1958: The revenge of Frankenstein (Ich bin Frankenstein) (Darsteller: Baron Frankenstein / Dr.Stein), Regie Terence Fisher, mit Eunice Gayson, Michael Gwynn,
1957: Time Without Pity (Darsteller), Regie Joseph Losey, mit Michael Redgrave, Leo McKern, Ann Todd,
1957: The Curse of Frankenstein (Frankensteins Fluch) (Darsteller: Baron Frankenstein), Regie Terence Fisher, mit Hazel Court, Robert Urquhart,
1956: Alexander the Great (Alexander der Grosse) (Darsteller: Memnon), Regie Robert Rossen, mit Richard Burton, Harry Andrews, Fredric March,
1954: The black knight (Unter schwarzem Visier) (Darsteller: Sir Palamides), Regie Tay Garnett, mit Jill Adams, Harry Andrews,
1952: Moulin Rouge (Ein Lied aus Paris) (Darsteller), Regie John Huston, mit José Ferrer, Colette Marchand, Zsa Zsa Gabor,
1948: Hamlet (Darsteller), Regie Laurence Olivier, mit Felix Aylmer, Stanley Holloway,

. Poster_Moulin Rouge. Poster_gorgon. Poster_vampire lovers. Poster_Dracula, A.D. 72. Poster_satanic rites of Dracula

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Peter Cushing - Biography KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige