Portrait Douglas Fairbanks
Schauspieler, Produzent, Autor - USA
Geboren 23. Mai 1883 in Denver, Colorado, USA
Verstorben 12. Dezember 1939 in Santa Monica, California, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Elton Thomas,

Mini-Biography:
Douglas Fairbanks was born on May 23, 1883 in Denver, Colorado, USA. He was an American Schauspieler, Produzent, Autor, known for Intolerance (1916), The Black Pirate (1926), The Thief of Bagdad (1924), Douglas Fairbanks's first movie on record is from 1915. Douglas Fairbanks died on Dezember 12, 1939 in Santa Monica, California, USA. His last motion picture on file dates from 2008.
Biographische Notizen : Amerikanischer Filmschauspieler vor allem zur Stummfilmzeit in Abenteurerrollen bekannt, begann als Theaterschauspieler 1910 in Chicago und New York, 1914 von David W. Griffith entdeckt, 1915 bis 1917n bei der Triangle, meist unter der Regie von J. Emerson in Filmen nach Drehbüchern von Anita Loos. 1917 Gründung der Douglas Fairbanks Film Corporation, 1919 Mitbegründer (mit Chaplin, Pickford und Griffith) der United Artists, für die seine besten Stummfilme entstanden: THE MARK OF ZORRO oder THE THIEF OF BAGDAD. er Tonfilm beendete Fairbanks Karriere, seine Stimme entsprach nicht der Vorstellung, die sich das Publikum von seinem Liebling gemacht hatte. Seinen letzten Film drehte Fairbanks 1934 in England.

Fairbanks war mit der Schauspielerin Mary Pickford verheiratet.

Filmographie [Auszug]
2008: Mary Pickford: The Muse of the Movies (Darsteller: Douglas Fairbanks), Regie Nicholas Eliopoulos, mit Mary Pickford, Charles 'Buddy' Rogers,
1934: The private life of Don Juan (Don Juan, Das Privatleben des Don Juan) (Darsteller: Don Juan), Regie Alexander Korda, mit Merle Oberon, Bruce Winston,
1932: Mr. Robinson Crusoe (Darsteller: Steve Drexel), Regie A. Edward Sutherland, mit William Farnum, Earle Browne,
1931: Reaching for the Moon (Darsteller), Regie Edmund Goulding,
1931: Around the World in 80 minutes with Douglas Fairbanks (Darsteller), Regie Victor Fleming,
1929: The Iron Mask (Die Eiserne Maske) (Darsteller: D'Artagnan), Regie Allan Dwan, mit Gordon Thorpe, Leon Barry, Belle Bennett,
1929: The Taming of the Shrew (Der Widerspenstigen Zähmung) (Darsteller), Regie Sam Taylor, mit Clyde Cook, Mary Pickford,
1928: Show People (Es tut sich was in Hollywood) (Darsteller: Gastrolle), Regie King Vidor, mit Claire Windsor, George K. Arthur, Charles Chaplin,
1927: Potseluj Meri Pikford (Der Kuss von Mary Pickford) (Darsteller: Douglas Fairbanks), Regie Sergej Komarov, mit Igor Ilinskij, Anel Sudakjevich, Mary Pickford,
1927: The Gaucho (Douglas Fairbanks, der Gaucho) (Darsteller: The Gaucho), Regie F. Richard Jones, mit Lupe Velez, Eve Southern,
1926: The Black Pirate (Der Schwarze Pirat) (Nach einer Vorlage von), Regie Albert Parker, mit Billie Dove, Donald Crisp,
1925: Don Q, son of Zorro (Darsteller), Regie Donald Crisp,
1924: The Thief of Bagdad (Der Dieb von Bagdad) (Darsteller: The Thief of Bagdad), Regie Raoul Walsh, mit Julanne Johnston, Snitz Edwards,
1922: Robin Hood (Darsteller: The Earl of Huntingdon / Robin Hood), Regie Allan Dwan, mit Wallace Beery, Sam de Grasse,
1921: The Three Musketeers (Der Vierte Musketier, Die Drei Musketiere) (Darsteller: D'Artagnan), Regie Fred Niblo, mit Leon Barry, George Siegmann,
1921: The nut (Der Spinner) (Darsteller: Charlie Jackson), Regie Theodore Reed, mit Marguerite de la Motte, William Lowery,
1920: The mark of Zorro (Das Zeichen des Zorro) (Darsteller: Zorro), Regie Fred Niblo, mit Charles Hill Mailes, Marguerite de la Motte,
1920: Mister Fix-It (Darsteller), Regie John Emerson,
1920: The mollycoddle (Darsteller: Richard Marshall III, IV and V), Regie Victor Fleming, mit Ruth Renick, Wallace Beery,
1919: When the clouds roll by (Darsteller: Daniel Boone Brown ), Regie Victor Fleming, mit Kathleen Clifford, Herbert Grimwood,
1919: A Knicker-bocker Buckaroo (Darsteller: Teddy Drake), Regie Albert Parker, William A. Wellman, mit Jim Mason, Frank Campeau, Edythe Chapman,
1919: His majesty, the American (Darsteller),
1919: Signing of United Artists Contract of Incorporation (Darsteller), Regie Marshall Neilan, Roland H. Totheroh, mit Roland H. Totheroh, D.W. Griffith, Charles Chaplin,
1918: Arizona (Drehbuch), Regie Albert Parker, mit Theodore Roberts, Kate Price,
1918: He comes up smiling (Darsteller: Jerry Martin), Regie Allan Dwan, mit Marjorie Daw, Herbert Standing,
1918: Bound in Morocco (Darsteller: George Travelwell), Regie Allan Dwan, mit Pauline Curley, Edythe Chapman,
1918: Say, young fellow! (Darsteller),
1918: Mr. Fix-It (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Wanda Hawley, Marjorie Daw, Frank Campeau,
1918: Headin' South (Darsteller: Headin' South ), Regie Allan Dwan, Arthur Rosson, mit Frank Campeau, Katherine MacDonald,
1917: A modern musketeer (Darsteller: Ned Thacker / D'Artagnan ), Regie Allan Dwan, mit Marjorie Daw, Kathleen Kirkham,
1917: The Man from painted post (Darsteller: 'Fancy Jim' Sherwood ), Regie Joseph Henabery, mit Eileen Percy, Frank Campeau,
1917: Reaching for Moon (Darsteller), Regie John Emerson, mit Millard Webb, Eugene Ormonde,
1917: In again, out again (Darsteller: Teddy Rutherford), Regie John Emerson, mit Arline Pretty, Walter Walker,
1917: Wild and woolly (Der wilde Westen) (Darsteller: Jeff Hillington), Regie John Emerson, mit Eileen Percy, Calvert Carter,
1917: Down to Earth (Darsteller: Billy Gaynor), Regie John Emerson, mit Eileen Percy, Gustav von Seyffertitz,
1916: The Americano (El americano) (Darsteller: Blaze Derringer), Regie John Emerson, mit Alma Rubens, Spottiswoode Aitken,
1916: The Matrimaniac (Darsteller: Jimmie Conroy), Regie Paul Powell, mit Constance Talmadge, Wilbur Higby,
1916: American Aristocracy (Amerikanische Aristokratie) (Darsteller: Cassius Lee), Regie Lloyd Ingraham, mit Jewel Carmen, Charles de Lima,
1916: Manhattan Madness (Darsteller: Steve O'Dare), Regie Allan Dwan, mit Jewel Carmen, George Beranger,
1916: Intolerance (Intoleranz, Intoleranz 2. Teil - Triumph der Liebe, Götzen der Menschheit, Die Tragödie der Menschheit, Der Kreislauf der Liebe durch die Jahrtausende) (Darsteller: Man on White Horse), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Mary Alden, Frank Bennett,
1916: Flirting with fate (Darsteller: Augy Holliday), Regie Christy Cabanne, mit Jewel Carmen, Howard Gaye,
1916: His picture in the Papers (Darsteller), Regie John Emerson, mit Erich von Stroheim, Clarence Handyside,
1916: The Habit of Happiness (Darsteller: Sunny Wiggins), Regie Allan Dwan, mit Dorothy West, George Fawcett,
1916: Reggie mixes in (Darsteller: Reggie van Deuzen), Regie Christy Cabanne, mit Tom Wilson, Wilbur Higby,
1916: The Half Breed (Das Halbblut) (Darsteller: Lo Dorman), Regie Allan Dwan, mit Jack Brownlee, Jewel Carmen, Sam de Grasse,
1916: The Mystery of the leaping fish (Darsteller: Coke Ennyday), Regie John Emerson, mit Tom Wilson, Bessie Love, Alma Rubens,
1916: The Good Bad Man (Darsteller: Passin' Through), Regie Allan Dwan, mit Charles Stevens, George Beranger, Fred Burns,
1915: Double trouble (Darsteller: Florian Amidon / Eugene Brassfield), Regie Christy Cabanne, mit Margery Wilson, Richard Cummings,
1915: Martyrs of the Alamo (Darsteller: Joe / Texan Soldier), Regie Christy Cabanne, mit Allan Sears, Alfred Paget, John T. Dillon,
1915: The Lamb (Das Lamm) (Darsteller: Gerald ), Regie Christy Cabanne, mit Seena Owen, William Lowery,

. Poster_Wild and woolly. Poster_Man from painted post. Poster_Headin' South. Poster_Arizona. Poster_Black Pirate. Poster_Intolerance. Poster_American Aristocracy. Poster_Americano. Poster_mollycoddle. Poster_mark of Zorro. Poster_Potseluj Meri Pikford. Poster_Mary Pickford: The Muse of the Movies

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Douglas Fairbanks