No Photo

Schauspieler, Regisseur, Produzent - USA
Geboren 6. Dezember 1870 in Newburgh, New York, USA
Verstorben 23. Juni 1946 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
William S. Hart was born on Dezember 6, 1870 in Newburgh, New York, USA. He was an American Schauspieler, Regisseur, Produzent, known for Ben Hur (1907), Show People (1928), In the Sage Brush Country (1914), William S. Hart's first movie on record is from 1907. William S. Hart died on June 23, 1946 in Los Angeles, California, USA. His last motion picture on file dates from 1928.

Filmographie [Auszug]
1928: Show People (Es tut sich was in Hollywood) (Darsteller: Gastrolle), Regie King Vidor, mit Claire Windsor, George K. Arthur, Charles Chaplin,
1925: Tumbleweeds (Darsteller), Regie King Baggot, mit Barbara Bedford, Lucien Littlefield,
1920: Testing Block (Darsteller), Regie Lambert Hillyer, mit Eva Novak, J. Gordon Russell,
1919: Wagon Tracks (Darsteller: Buckskin Hamilton ), Regie Lambert Hillyer, mit Jane Novak,
1918: Branding Broadway (Regisseur), mit Andrew Robson, Seena Owen, Arthur Shirley,
1918: United States Fourth Liberty Loan Drive (Darsteller: William S. Hart), Regie Frank Lloyd, mit Dorothy Dalton, William Farnum, William Faversham,
1918: The Border Wireless (Regisseur), mit Wanda Hawley, Charles Arling,
1918: Staking His Life (Darsteller: Bud Randall), Regie N. N., mit Louise Glaum, Charles Ray,
1918: Blue Blazes Rawden (Regisseur), mit Maude George, Robert McKim,
1918: Wolves of the Rail (Regisseur), mit Vola Vale, C. Norman Hammond,
1917: The Narrow Trail (Regisseur), Regie Lambert Hillyer, mit Sylvia Breamer, Milton Ross,
1917: The Silent Man (Regisseur), mit Vola Vale, Robert McKim,
1917: The Cold Deck (Regisseur), Regie Clifford Smith, mit Mildred Harris, Edwin Wallock,
1917: The Desert Man (Regisseur), mit Margery Wilson, Buster Irving,
1917: The Gun Fighter (Regisseur), mit Margery Wilson, Joseph J. Dowling,
1917: Truthful Tulliver (Regisseur), Regie Robert A. Brunton, mit Alma Rubens, Nina Byron,
1916: The Return of Draw Egan (Regisseur), mit Margery Wilson, Robert McKim,
1916: The Patriot (Regisseur), mit Georgie Stone, Francis Carpenter,
1916: The Dawn Maker (Regisseur), mit Blanche White, William Desmond,
1916: The Apostle of Vengeance (Darsteller: David Hudson), Regie Reginald Barker, mit Nona Thomas, Joseph J. Dowling,
1916: The Aryan (Darsteller: Steve Denton), Regie Reginald Barker, mit Gertrude Claire, Charles K. French,
1916: Hell's Hinges (Regisseur: (/xx/)), Regie Charles Swickard, mit Clara Williams, Jack Standing,
1916: The Between Men (Regisseur), mit Enid Markey, House Peters,
1915: The Disciple (Regisseur), mit Dorothy Dalton, Wedgwood Nowell,
1915: A Knight of the Trails (Regisseur), mit Leona Hutton, Frank Borzage,
1915: Cash Parrish's Pal (Regisseur), mit Clara Williams, Bob Kortman,
1915: The Ruse (Regisseur), Regie William H. Clifford, mit Clara Williams, John Davidson,
1915: Tools of Providence (Regisseur), mit Rhea Mitchell, Walt Whitman,
1915: Bad Buck of Santa Ynez (Regisseur), mit Fanny Midgley, Thelma Salter,
1915: On the Night Stage (Darsteller: Texas), Regie Reginald Barker, mit Rhea Mitchell, Robert Edeson,
1915: The Taking of Luke McVane (Regisseur), Regie Clifford Smith, mit Enid Markey, Clifford Smith, Ernest Swallow,
1914: In the Sage Brush Country (Regisseur), mit Rhea Mitchell, Herschel Mayall,
1914: The Bargain (Darsteller: Jim Stokes, The Two-Gun Man), Regie Reginald Barker, mit J. Frank Burke, Clara Williams,
1914: Jim Cameron's Wife (Darsteller: Andy Stiles), Regie Tom Chatterton, mit Tom Chatterton, Clara Williams,
1914: His Hour of Manhood (Darsteller: Pete Larson), Regie Tom Chatterton, mit Clara Williams, Tom Chatterton,
1914: The Gringo (Regisseur), mit Harry Keenan, Clara Williams, Roy Laidlaw,
1907: Ben Hur (Darsteller: Messala), Regie Sidney Olcott, Harry T. Morey, mit Herman Rottger, Matler,

. Poster_Border Wireless. Poster_Return of Draw Egan. Poster_Desert Man. Poster_Wagon Tracks

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - William S. Hart