Schauspielerin - Deutschland
Geboren 11. November 1967 in Stuttgart

Mini-Biographie:
Berivan Kaya wurde am 11. November 1967 in Stuttgart geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Tödliche Wahrheit (1994), Das wilde Mädchen (1994), Vater wider Willen (Serienhaupttitel) (1995), 1993 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2001.
Biographische Notizen : Besonderes: Tanz, Gesang
Instrumente: Klavier

Theater u.a.
Kammerspiele München
Kommödie am Bayerischen Hof
Theater im Kreis Wien

Filmographie [Auszug]
2001: Dich schickt der Himmel (Cast), Regie Ute Wieland, mit Michael Schreiner,
2001: Tatort - Zartbitterschokolade (Cast), Regie Erhard Riedlsperger, mit Dominic Raacke, Boris Aljinovic, Rolf Becker,
2001: Soko Kitzbühel (Serienhaupttitel) (Cast), Regie Stefan Klisch, Hans Werner, mit Thomas Halder, Barbara Redl,
2001: Alarm für Cobra 11 - Zweites Team (Cast), Regie Sigi Rothemund,
2001: Doppelter Einsatz Berlin - Wehe dem, der liebt (Cast: Gabi ), Regie Dennis Satin, mit Helen Zellweger, Ruth Reinecke, Jan Josef Liefers,
2000: Eine Hand schmiert die andere (Cast: Kathrini), Regie Peter Fratzscher, mit Michael Nikolaus Wenninger, Katrin Bühring, Alice Franz,
2000: Björn - Die Hürden der Behörden (Cast), Regie Andreas Niessner,
1999: Aschenputtel träumt (Cast), Regie Ute Wieland, mit Julia Kristin Pittasch,
1999: Zu gut für diese Welt (Cast), Regie Peter Fratzscher, mit Iris Böhm,
1999: Wie angelt man sich seinen Chef ? (Cast), Regie Ute Wieland, mit Yollette Thomas, Oli P,
1998: Der Schlüssel (Cast), Regie Su Turhan,
1997: Tatort - Arme Püppi (Cast), Regie Helmut Förnbacher, mit Piotr Olev, Hermann Beyer, Charles Brauer,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Familiensinn (Cast: Schwerster Martina Kahnweiler), Regie Edzard Onneken, mit Regine Vergeen, Anne-Sophie Briest, Michael Degen,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Zerplatze Träume (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Manuel Siebenmann, mit Carolina Squella, Ursula Buschhorn, Michael Degen,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Reise ins Jenseits (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Manuel Siebenmann, mit Carolina Squella, Katharina Brauren, Michael Degen,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Zwischen Hoffnung und Tod (Die besten Ärzte Deutschlands - Zwischen Hoffung u.Tod) (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Udo Witte, mit Susanne Wagner, Ivan Desny, Heike Faber,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Das Wolfskind (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Udo Witte, mit Susanne Wagner, Heike Faber, Paul Fassnacht,
1996: OP ruft Dr. Bruckner * (Die besten Ärzte Deutschlands) (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Christoph Schrewe, Jürgen Kaizik, mit Ramin Yazdani, Isolde Barth, Natascha Bonnermann,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Das Herz des Clowns (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Edzard Onneken, mit Carolina Squella, Eddi Arent, Michael Degen,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Die Verwechslung (Die Verwechslung) (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Edzard Onneken, mit Jürgen Tonkel, Michael Degen, Anke Engelsmann,
1996: Op ruft Dr. Bruckner - Ein Schwarzer Tag (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Edzard Onneken, mit Sonia Wagemans, Natascha Bonnermann, Michael Degen,
1996: OP ruft Dr. Bruckner - Die Nacht des Vergessens (Die besten Ärzte Deutschlands - Nacht des Vergessens) (Cast: Schwester Martina Kahnweiler), Regie Manuel Siebenmann, mit Herbert Trattnigg, Gunda Ebert, Christoph Engel,
1995: Vater wider Willen (Serienhaupttitel) (Cast: Elgenta), Regie Rainer Wolffhardt, Peter F. Bringmann, mit Gerhard Zemann, Pia Ampaw, Herb Andress,
1995: Ein Fest für Beyhan (Cast), Regie Ayshe Polat,
1994: Das wilde Mädchen (Cast: Bean), Regie Sigi Rothemund, mit Tabea Tiesler, Liane Hielscher,
1994: Tödliche Wahrheit (Cast: Carola), Regie Rainer Wolffhardt, mit Doris Schade, Rainer Grenkowitz,
1994: Unser Charly * (Cast), Regie Helmut Förnbacher, Dieter Kehler, mit Claudia Jakobshagen, Klaus Bräuer, Hans-Dieter Brückner,
1993: Wilde Jahre (Cast), Regie Burkhard Steeger, mit Johannes Brandrup,

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Berivan Kaya