No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 28. August 1901 in Des Moines, Iowa, USA
Verstorben 29. November 1980 in Woodland Hills, CA, USA

Mini-Biography:
Babe London was born on August 28, 1901 in Des Moines, Iowa, USA. She was an American Schauspielerinin, known for A day's pleasure (1919), The Boob (1926), When the clouds roll by (1919), Babe London's first movie on record is from 1919. Babe London died on November 29, 1980 in Woodland Hills, CA, USA. Her last motion picture on file dates from 1966.

Filmographie [Auszug]
1966: Single Room Furnished (Darsteller: Girl), Regie Matt Cimber, mit Robert van Strawder, Fabian Dean, Velia del Greco,
1928: The Awakening (Darsteller), Regie Victor Fleming, mit Walter Byron, Louis Wolheim, Ann Warrington,
1928: Tillie's Punctured Romance (Was ist mit Tilly los?) (Darsteller: Strong Woman ), Regie A. Edward Sutherland, mit W.C. Fields, Louise Fazenda, Chester Conklin,
1926: The Boob (Der Tölpel) (Darsteller: /xx/), Regie William A. Wellman, mit Gertrude Olmstead, Edythe Chapman, Joan Crawford,
1919: When the clouds roll by (Darsteller: Switchboard Operator), Regie Victor Fleming, mit Douglas Fairbanks, Kathleen Clifford, Herbert Grimwood,
1919: A day's pleasure (Vergnügte Stunden, Ein netter Tag) (Darsteller: Sua Moglie), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Henry Bergman,

. Poster_day's pleasure

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Babe London