Produktion - USA
Geburtsjahr unbekannt
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : MGM,

Mini-Biography:
The day of birth of Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) is not on record. an American Produktion, known for Hallelujah (1929), Action of the Tiger (1957), International Velvet (1977), Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)'s first movie on record is from 1920. His last motion picture on file dates from 2012.
Biographische Notizen : Amerikanische Filmproduktion, hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der Produktionen Metro Pictures, Goldwyn Pictures und Louis B. Mayer.

Filmographie [Auszug]
2012: The Hobbit: An Unexpected Journey (Produktion), Regie Peter Jackson, mit Ian McKellen, Martin Freeman, Richard Armitage,
2012: 21 Jump Street (Produktion), Regie Phil Lord, Chris Miller, mit Jonah Hill, Channing Tatum, Brie Larson,
2011: Mildred Pierce (Produktion), Regie Todd Haynes, mit Kate Winslet, Brian F. O'Byrne, Melissa Leo,
2006: Lucky Number Slevin (9), Regie Paul McGuigan, mit Josh Hartnett, Bruce Willis, Lucy Liu,
2006: Basic Instinct 2 (Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell) (Produktion), Regie Michael Caton-Jones, mit Stan Collymore, Sharon Stone, Neil Maskell,
2003: Jeepers Creepers 2 (Produktion), Regie Victor Salva, mit Ray Wise, Drew Bell, Jonathan Breck,
2000: The Claim (Das Reich und die Herrlichkeit) (Produktion), Regie Michael Winterbottom, mit Julian Richings, Milla Jovovich, Nastassja Kinski,
1999: Inherit the Wind (Produktion), Regie Daniel Petrie, mit Jack Lemmon,
1993: Fatal instinct (Produktion), Regie Carl Reiner, mit Sherilyn Fenn, Christopher McDonald, Kate Nelligan,
1992: Diggstown (Ihr grösster Coup) (Produktion), Regie Michael Ritchie, mit James Caviezel, Randall 'Tex' Cobb, Duane Davis,
1992: Baboon Heart (Produktion), Regie Tony Bill, mit Christian Slater, Marisa Tomei,
1992: The Meteor Man (Produktion), Regie Robert Townsend, mit Luther Vandross, Don Cheadle, Marilyn Coleman,
1992: Benny & Joon (Produktion), Regie Jeremiah Chechik, mit Johnny Depp, Mary Stuart Masterson, Aldan Quinn,
1992: Cloak and Diaper (Produktion), Regie Herbert Ross, mit Kathleen Turner, Obba Babatunde, Larry Miller,
1992: Son of the Pink Panther (Der Sohn des rosaroten Panthers) (Produktion), Regie Blake Edwards, mit Herbert Lom, Claudia Cardinale, Robert Davi,
1989: A Dry white Season (Weisse Zeit der Dürre) (Produktion), Regie Euzhan Palcy, mit Janet Suzman, Susannah Harker, Zakes Mokae,
1988: The January Man (Im Zeichen der Jungfrau) (Produktion), Regie Pat O'Connor, mit Rod Steiger, Faye Grant, Harvey Keitel,
1988: Bull Durham (Annies Männer) (Produktion), Regie Ron Shelton, mit Kevin Costner, Susan Sarandon, Tim Robbins,
1986: Running Scared (Diese Zwei sind nicht zu fassen) (Produktion), Regie Peter Hyams, mit Jimmy Smits, Billy Chrystal, Darlanne Fluegel,
1982: The Year of Living Dangerously (Ein Jahr in der Hölle) (Produktion), Regie Peter Weir, mit Sigourney Weaver, Noel Ferrier, Mel Gibson,
1981: Sunday Lovers (Vier Asse hauen auf die Pauke) (Produktion), Regie Bryan Forbes, Edouard Molinaro, mit Gene Wilder, Dianne Crittenden, Denholm Elliott,
1978: Brass Target (Verstecktes Ziel) (Produktion), Regie John Hough, mit Sophia Loren, George Kennedy, Patrick McGoohan,
1977: International Velvet (Alles Glück dieser Erde) (Produktion), Regie Bryan Forbes, mit Jason White, Peter Barkworth, Sarah Bullen,
1977: Coma (Koma) (Produktion), Regie Michael Crichton, mit Gary Barton, Geneviève Bujold, Lois Chiles,
1972: The Wrath of God (Zum Teufel mit Hosianna) (Produktion), Regie Ralph Nelson, mit Robert Mitchum, Rita Hayworth, Frank Langella,
1972: Travels with my Aunt (Reisen mit meiner Tante) (Produktion), Regie George Cukor, mit Louis Gossett Jr., Alec McCowen, Maggie Smith,
1972: The Carey Treatment (Produktion), Regie Blake Edwards, mit James Coburn, Pat Hingle,
1971: The Boy friend (Produktion),
1971: Get Carter (Produktion), Regie Mike Hodges, mit George Sewell, Britt Ekland, Ian Hendry,
1971: Elvis - That's the way it is (Produktion), Regie Denis Sanders, mit Elvis Presley, Sammy Davis jr., Juliet Prowse,
1970: Dirty Dingus Magee (Der schärfste aller Banditen) (Produktion), Regie Burt Kennedy, mit Frank Sinatra, John Dehner, Jack Elam,
1970: Ryan's Daughter (Ryans Tochter) (Produktion), Regie David Lean, mit Sarah Miles, Robert Mitchum, John Mills,
1970: Brewster McCloud (Auch Vögel können töten) (Produktion), Regie Robert Altman, mit Bud Cort, Sally Kellerman, Michael Murphy,
1970: No Blade of Grass (Produktion), Regie Cornel Wilde, mit Patrick Holt, Jean Wallace, John Hamill,
1970: ... tick ... tick ... tick (Produktion), Regie Ralph Nelson, mit Jim Brown, Lynn Carlin, Fredric March,
1969: The Appointment (Ein Hauch von Sinnlichkeit) (9), Regie Sidney Lumet, mit Omar Sharif, Anouk Aimée, Didi Perego,
1968: Alfred the Great (Alfred der Grosse, Bezwinger der Wikinger) (Produktion), Regie Clive Donner, mit Michael York, Julian Chagrin, Alan Dobie,
1968: Ice Station Zebra (Produktion), Regie John Sturges,
1968: Goodbye Mr. Chips (Produktion), Regie Herbert Ross, mit Petula Clark, Peter O'Toole,
1968: Candy (Produktion), Regie Christian Marquand, mit Marilù Tolo, Charles Aznavour, Florinda Bolkan,
1968: The impossible years (Produktion), Regie Michael Gordon, Michael Gordon, mit Karen Norris, Trudi Ames, Don Beddoe,
1967: Welcome to hard times (Die Mordbrenner von Arkansasa) (Produktion), Regie Burt Kennedy, mit Keenan Wynn, Lon Chaney jr., Henry Fonda,
1967: C'era una volta (Schöne Isabella) (Produktion), Regie Francesco Rosi, mit Georges Wilson, Leslie French, Sophia Loren,
1967: Moving Target (Produktion), Regie Sergio Corbucci, mit Dana Young, Terry Bozeman, Vittorio Caprioli,
1966: Penelope (Produktion), Regie Arthur Hiller, mit Natalie Wood, Ian Bannen, Dick Shawn,
1966: The Money Trap (Goldfalle) (Produktion), Regie Burt Kennedy, mit Elke Sommer, Fred Essler, Glenn Ford,
1965: 7 Women (Sieben Frauen) (Produktion), Regie John Ford, mit Flora Robson, Anne Bancroft, Mildred Dunnock,
1965: Once a thief (Millionenraub in San Francisco) (Produktion), Regie Ralph Nelson, mit Alain Delon, Van Heflin, Jack Palance,
1965: Lady L. (Produktion), Regie Peter Ustinov, mit Marcel Dalio, Claude Dauphin, Jacques Dufilho,
1965: The Rounders (Nebraska) (Produktion), Regie Burt Kennedy, mit Glenn Ford, Henry Fonda, Sue Ann Langdon,
1964: The Americanization of Emily (Nur für Offiziere, Zeit der Liebe und des Krieges) (Produktion), Regie Arthur Hiller, mit Alan Sues, James Coburn, Melvyn Douglas,
1964: Viva las Vegas (Tolle Nächte in Las Vegas) (Produktion), Regie George Sidney, mit Elvis Presley, Nicky Blair, Cesare Danova,
1964: Murder Ahoy (Mörder ahoy !) (Produktion), Regie George Pollock, mit Stringer Davis, L Jeffries, Margaret Rutherford,
1963: The Alphabet Murders (Die Morde des Herrn ABC) (9), Regie Frank Tashlin, mit Margaret Rutherford, Tony Randall, Anita Ekberg,
1963: The Wheeler Dealers (Getrennte Betten) (Produktion), Regie Arthur Hiller, mit James Garner, Phil Harris, Lee Remick,
1963: Mail Order Bride (Der Wilde von Montana) (Produktion), Regie Burt Kennedy, mit Buddy Ebsen, Keir Dullea, Lois Nettleton,
1963: The V.I.P.'s (Hotel International) (Produktion), Regie Anthony Asquith, mit Moyra Fraser, Louis Jordan, Elsa Martinelli,
1963: A ticklish affair (Eine kitzlige Angelegenheit) (Produktion), Regie George Sidney, mit Bill Murny, Edgar Buchanan, Red Buttons,
1963: Two weeks in another town (Zwei Wochen in einer anderen Stadt) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Edward G. Robinson, Cyd Charisse, Kirk Douglas,
1963: Of Human Bondage (Der Menschen Hörigkeit) (Produktion), Regie Henry Hathaway, Ken Hughes, mit Kim Novak, Jack Hedley, Roger Livesey,
1963: Unsinkable Molly Brown (Goldgräber-Molly) (Produktion), Regie Charles Walters, mit Debbie Reynolds, Ed Begley, Fred Essler,
1963: Advance to the rear ! (Helden ohne Hosen) (Produktion), Regie George Marshall, mit Stella Stevens, Joan Blondell, Melvyn Douglas,
1962: Period of adjustment (Zeit der Anpassung) (9), Regie George Roy Hill, mit Anthony Franciosa, Jane Fonda, Jim Hutton,
1962: Lolita (Produktion), Regie Stanley Kubrick, mit James Mason, Shelley Winters, Sue Lyon,
1962: Mutiny on the Bounty (Die Meuterei auf der Bounty) (Produktion), Regie Lewis Milestone, Carol Reed, mit Marlon Brando, Trevor Howard, Richard Harris,
1962: It Happened at the World's Fair (Ob Blond, ob Braun) (Produktion), Regie Norman Taurog, mit Dorothy Green, Yvonne Craig, Gary Lockwood,
1961: King of Kings (König der Könige) (Produktion), Regie Nicholas Ray, mit Brigid Bazlen, Edric Connor, Royal Dano,
1961: How the West was won (Das war der Wilde Westen) (Produktion), Regie Richard Thorpe, Henry Hathaway, mit Richard Widmark, Carroll Baker, Brigid Bazlen,
1959: Butterfield 8 (Telefon Butterfield 8) (Produktion), Regie Daniel Mann, mit Elizabeth Taylor, Carmen Mathews, Eddie Fisher,
1959: Never so few (Wenn das Blut kocht) (Produktion), Regie John Sturges, mit Frank Sinatra, Robert Bray, Charles Bronson,
1959: Home from the hill (Das Erbe des Blutes) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Ray Teal, George Hamilton, Robert Mitchum,
1959: North by northwest (Der unsichtbare Dritte, Tod auf leisen Sohlen) (Produktion), Regie Alfred Hitchcock, mit Cary Grant, Eva Maria Saint, James Mason,
1958: Some came Running (Verdammt sind sie alle, Die Entwurzelten) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Frank Sinatra, Dean Martin, Shirley MacLaine,
1958: The Law and Jake Wade (Der Schatz des Gehenkten) (Produktion), Regie John Sturges, mit Richard Widmark, Burt Douglas, Eddie Firestone,
1958: Cat on a hot tin roof (Die Katze auf dem heissen Blechdach) (Produktion), Regie Richard Brooks, mit Elizabeth Taylor, Madeleine Sherwood, Burl Ives,
1958: Party Girl (Das Mädchen aus der Unterwelt) (Produktion), Regie Nicholas Ray, mit Cyd Charisse, Lewis Charles, Lee J. Cobb,
1958: Tom thumb (Der kleine Däumling) (Produktion), Regie George Pal, mit Alan Young, Bernard Miles, Peter Sellers,
1958: Gigi (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Leslie Caron, Maurice Chevalier, Leroy Winebrenner,
1957: Until they sail (Land ohne Männer) (Produktion), Regie Robert Wise, mit Joan Fontaine, Ralph Votrian, Sandra Dee,
1957: Action of the Tiger (Operation Tiger) (Produktion), Regie Terence Young, mit Yvonne Warren, Sean Connery, Anthony Dawson,
1957: The Brothers Karamazov (Die Brüder Karamasoff) (Produktion), Regie Richard Brooks, mit Edgar Stehli, Claire Bloom, Yul Brynner,
1957: The Wings of Eagles (Dem Adler gleich) (Produktion), Regie John Ford, mit John Wayne, Maureen O'Hara, Ward Bond,
1957: Silk stockings (Seidenstrümpfe) (Produktion), Regie Rouben Mamoulian, mit Zoja Karabanova, Cyd Charisse, Peter Lorre,
1957: Designing Woman (Warum hab' ich JA gesagt ?) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Gregory Peck, Lauren Bacall, Dolores Gray,
1957: Barretts of Wimpole street (Was Mauern verhüllen) (Produktion), Regie Sidney Franklin, mit John Gielgud, Jennifer Jones, Virginia McKenna,
1957: The Vintage (Unter glühender Sonne) (Produktion), Regie Jeffrey Hayden, mit Pier Angeli, Mel Ferrer, John Kerr,
1957: The living idol (Produktion), Regie Albert Lewin, René Cardona III, mit Steve Forrest, Liliane Montevecchi, James Robertson Justice,
1956: The Iron Petticoat (Der eiserne Unterrock) (Produktion), Regie Ralph Thomas, mit David Kosoff, Katharine Hepburn, Bob Hope,
1956: Friendly persuasion (Lockende Versuchung) (Produktion), Regie William Wyler, mit Anthony Perkins, Phyllis Love, Peter Mark Richman,
1956: These wilder years (Das Herz eines Millionärs) (Produktion), Regie Roy Rowland, mit Dean Jones, Betty Lou Keim, Walter Pidgeon,
1956: Tea and Sympathy (Anders als die anderen) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Deborah Kerr, John Kerr, Leif Erickson,
1956: The Rack (Anklage: Hochverrat) (Produktion), Regie Arnold Laven, mit Paul Newman, Walter Pidgeon, Rod Taylor,
1956: Teahouse of the august moon (Das kleine Teehaus) (Produktion), Regie Daniel Mann, mit Mitsuko Sawamura, Marlon Brando, Glenn Ford,
1956: Lust for Life (Vincent Van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Kirk Douglas, James Donald, Anthony Quinn,
1956: Man on Fire (Die grosse Schuld) (Produktion), Regie Ranald MacDougall, mit Bing Crosby, Inger Stevens, Mary Fickett,
1955: It's always fair weather (Vorwiegend heiter) (Produktion), Regie Stanley Donen, Gene Kelly, mit Gene Kelly, Cyd Charisse, Jay C. Flippen,
1955: Moonfleet (Das Schloss im Schatten) (Produktion), Regie Fritz Lang, mit Ian Wolfe, Donna Corcoran, Jack Elam,
1955: Forbidden Planet (Alarm im Weltall) (Produktion), Regie Fred M. Wilcox, mit George D. Wallace, Bob Dix, James Drury,
1955: The Scarlet Coat (Der scharlachrote Rock) (Produktion), Regie John Sturges, mit Ashley Cowan, John Dehner, Robert Douglas,
1955: Bhowani Junction (Knotenpunkt Bhowani) (Produktion), Regie George Cukor, mit Bill Travers, Ava Gardner, Stewart Granger,
1955: Guys and Dolls (Schwere Jungen, leichte Mädchen) (Produktion), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Vivian Blaine, Marlon Brando, Jean Simmons,
1955: Tribute to a bad man (Jeremy Rodack - Mein Wille ist Gesetz) (Produktion), Regie Robert Wise, mit Lee Van Cleef, James Cagney, Royal Dano,
1955: Trial (Das Komplott) (Produktion), Regie Mark Robson, mit Dorothy Green, Rafael Campos, Elisha Cook jr.,
1955: Soldier of Fortune (Treffpunkt Hongkong) (Produktion), Regie Edward Dmytryk, mit Tom Tully, Alexander D'Arcy, Clark Gable,
1955: The blackboard jungle (Die Saat der Gewalt) (Produktion), Regie Richard Brooks, mit Basil Ruysdael, Anne Francis, Margaret Hayes,
1954: Mogambo (Abenteuer in Afrika) (Produktion), Regie John Ford, mit Philip Stainton, Grace Kelly, Laurence Naismith,
1954: Brigadoon (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Cyd Charisse, Gene Kelly, Van Johnson,
1954: Bad Day at Black Rock (Stadt in Angst) (Produktion), Regie John Sturges, mit Spencer Tracy, Robert Ryan, Lee Marvin,
1954: The Student Prince (Alt Heidelberg) (Produktion), Regie Richard Thorpe, Curtis Bernhardt, mit Ann Blyth, John Ericson, Edmund Purdom,
1954: Saadia (Produktion), Regie Albert Lewin, mit Cornel Wilde, Mel Ferrer, Rita Gam,
1954: Rose Marie (Rosemarie, Rosemarie) (Produktion), Regie Mervyn Le Roy, mit Sheb Wooley, Ray Collins, Howard Keel,
1954: Betrayed (Verraten) (Produktion), Regie Gottfried Reinhardt, mit Clark Gable, Lana Turner, Victor Mature,
1954: Men of the Fighting Lady (Verwegene Landung) (Produktion), Regie Andrew V. Marton, mit Walter Pidgeon, Van Johnson, Frank Lovejoy,
1953: Escape from Fort Bravo (Verrat im Fort Bravo) (Produktion), Regie John Sturges, mit Polly Bergen, William Demarest, John Forsythe,
1953: The big Leaguer (Produktion), Regie Robert Aldrich, mit John R. McKee, Jeff Richards, Edward G. Robinson,
1953: Knights of the Round Table (Die Ritter der Tafelrunde) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Robert Taylor, Ava Gardner, Stanley Baker,
1953: Julius Caesar (Julius Caesar) (Produktion), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Michael Tolan, Louis Calhern, Greer Garson,
1953: The band Wagon (Vorhang auf !) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Fred Astaire, Cyd Charisse, Oscar Levant,
1953: Fast company (Produktion), Regie John Sturges, mit Howard Keel, Polly Bergen,
1953: Kiss me Kate (Produktion), Regie George Sidney, mit Keenan Wynn, Bob Fosse, Kathryn Grayson,
1953: The actress (Theaterfieber) (Produktion), Regie George Cukor, mit Teresa Wright, Norma Jean Nilsson, Anthony Perkins,
1953: Torch Song (Herzen im Fieber) (Produktion), Regie Charles Walters, mit Joan Crawford, Michael Wilding, Gig Young,
1953: Young Bess (Die Thronfolgerin) (Produktion), Regie George Sidney, mit Fee Malten, Kathleen Byron, Leo G. Carrol,
1953: Dream Wife (Du und keine Andere) (Produktion), Regie Sidney Sheldon, mit Les Tremayne, Bruce Bennett, Eduard Franz,
1953: Terror on a Train (Zeitbombe) (Produktion), Regie Ted Tetzlaff, mit Glenn Ford, Anne Vernon,
1953: Arena (Produktion), Regie Richard Fleischer, mit Gig Young, Jean Hagen, Polly Bergen,
1953: Never let me go (Es begann in Moskau) (Produktion), Regie Delmer Daves, mit Clark Gable, Gene Tierney, Bernard Miles,
1953: Ivanhoe (Ivanhoe, der schwarze Ritter) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Robert Taylor, Elizabeth Taylor, Joan Fontaine,
1952: The Prisoner of Zenda (Im Schatten der Krone, Der Gefangene von Zenda) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Stewart Granger, Deborah Kerr, James Mason,
1952: Shadow in the Sky (Produktion), Regie Fred M. Wilcox, mit Ralph Meeker, Nancy Reagan, James Whitmore,
1952: It's a big country (Produktion), Regie William A. Wellman, Don Hartman, mit Fredric March, Ethel Barrymore, Keefe Brasselle,
1952: The Girl in White (Produktion), Regie John Sturges, mit Gar Moore, Arthur Kennedy, Gary Merrill,
1952: My man and I (Produktion), Regie William A. Wellman, mit Shelley Winters, George Chandler, Carlos Conde,
1952: Battle circus (Arzt im Zwielicht) (Produktion), Regie Richard Brooks, mit Keenan Wynn, Humphrey Bogart, William Campbell,
1952: The Belle of New York (Die Schönste von New York) (Produktion), Regie Charles Walters, mit Fred Astaire, Vera Ellen, Gale Robbins,
1952: The Naked Spur (Nackte Gewalt) (Produktion), Regie Anthony Mann, mit James Stewart, Janet Leigh, Robert Ryan,
1952: Pat and Mike (Pat und Mike) (Produktion), Regie George Cukor, mit Sammy White, William Ching, Katharine Hepburn,
1952: Scaramouche (Der galante Marquis) (Produktion), Regie George Sidney, mit Stewart Granger, Janet Leigh, Eleanor Parker,
1952: Singin' in the Rain (Du sollst mein Glückstern sein) (Produktion), Regie Stanley Donen, Gene Kelly, mit Gene Kelly, Donald O'Connor, Debbie Reynolds,
1951: Westward the Women (Karawane der Frauen) (Produktion), Regie William A. Wellman, mit Guido Martufi, Denise Darcel, Beverly Dennis,
1951: The Unknown Man (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Walter Pidgeon, Ann Harding, Barry Sullivan,
1951: Across the wide Missouri (Colorado) (Produktion), Regie William A. Wellman, mit Ben Watson, George Chandler, Frankie Darro,
1951: An American in Paris (Ein Amerikaner in Paris) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Gene Kelly, Leslie Caron, Oscar Levant,
1951: Teresa (Die Geschichte einer Braut) (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Rod Steiger, Richard Bishop, Patricia Collinge,
1951: Quo Vadis? (Produktion), Regie Mervyn LeRoy, mit Robert Taylor, Deborah Kerr, Leo Genn,
1951: Kind Lady (Produktion), Regie John Sturges, mit Angela Lansbury,
1951: The People against O'Hara (Der Mordprozess O'Hara) (Produktion), Regie John Sturges, mit Michael Tolan, Spencer Tracy, Pat O'Brien,
1951: Pandora and the flying Dutchman (Produktion), Regie Albert Lewin, mit Harold Warrender, Marius Goring, James Mason,
1951: Show Boat (Mississippi-Melodie) (Produktion), Regie George Sidney, mit William Warfield, Gower Champion, Marge Champion,
1951: Lone star (Mann gegen Mann) (Produktion), Regie Vincent Sherman, mit Clark Gable, Ava Gardner, Broderick Crawford,
1951: Go for Broke! (Produktion), Regie Robert Pirosh, mit Ken K. Okamoto, Akira Fukunaga, Van Johnson,
1951: The wild north (Im wilden Norden, Gefährten des Grauens) (Produktion), Regie Andrew V. Marton, mit Stewart Granger, Wendell Corey, Cyd Charisse,
1950: Dial 1119 (Produktion), Regie Gerald Mayer, mit Marshall Thompson, Virginia Field, Sam Levene,
1950: The Asphalt Jungle (Asphalt Dschungel) (Produktion), Regie John Huston, mit Sterling Hayden, Louis Calhern, Marilyn Monroe,
1950: Mystery Street (Die Tote in den Dünen) (Produktion), Regie John Sturges, mit Marshall Thompson, Sally Forrest, Elsa Lanchester,
1950: Right Cross (Produktion), Regie John Sturges, mit Barry Kelley, Dick Powell, Ricardo Montalban,
1950: The magnificent Yankee (Produktion), Regie John Sturges,
1950: The Happy Years (Wilde Jahre in Lawrenceville) (Produktion), Regie William A. Wellman, mit Peter Thompson, Claudia Barret, Scotty Beckett,
1950: To please a lady (Der Tod im Nacken) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Roland Winters, Clark Gable, Will Geer,
1950: Mister 880 (Produktion), Regie Edmund Goulding, mit Edmund Gwenn, Burt Lancaster, Dorothy McGuire,
1950: Key to the city (Produktion), Regie George Sidney, mit Loretta Young, Clark Gable, James Gleason,
1950: Annie get your gun (Duell in der Manege) (Produktion), Regie George Sidney, mit Keenan Wynn, Louis Calhern, James H. Harrison,
1950: Crisis (Hexenkessel) (Produktion), Regie Richard Brooks, mit Cary Grant, José Ferrer, Paula Raymond,
1950: The Miniver Story (Ihr Geheimnis) (Produktion), Regie H.C. Potter, mit Greer Garson, Walter Pidgeon, John Hodiak,
1949: East Side, West Side (Verlorenes Spiel) (Produktion), Regie Mervyn Le Roy, mit Barbara Stanwyck, William Conrad, Nancy Reagan,
1949: The Doctor and the Girl (Frauen um Dr. Corday) (Produktion), Regie Curtis Bernhardt, mit Glenn Ford, Charles Coburn, Gloria DeHaven,
1949: Madame Bovary (Madame Bovary und ihre Liebhaber) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit George Zucco, Frank Allenby, Gladys Cooper,
1949: Take me out to the ball game (Spiel zu dritt) (Produktion), Regie Busby Berkeley, mit Edward Arnold, Frank Sinatra, Gene Kelly,
1949: Border incident (Tödliche Grenze) (Produktion), Regie Anthony Mann, mit George Murphy, James Mitchell, Ricardo Montalban,
1949: Adam's Rib (Ehekrieg) (Produktion), Regie George Cukor, mit David Wayne, Tom Ewell, Jean Hagen,
1949: Battleground (Kesselschlacht) (Produktion), Regie William A. Wellman, mit James Whitmore, Guy Anderson, Jim Arness,
1949: Tension (Zum Zerreissen gespannt) (Produktion), Regie John Berry, mit Tom d'Andrea, Peter Brocco, Tito Renaldo,
1949: In the good old summertime (Damals im Sommer) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Clinton Sundberg, Buster Keaton, Judy Garland,
1949: Caught (Gefangen) (Produktion), Regie Max Ophüls, John Berry, mit Art Smith, Ruth Brady, Frank Ferguson,
1949: The red Danube (Schicksal in Wien) (Produktion), Regie George Sidney, mit Walter Pidgeon, Ethel Barrymore, Peter Lawford,
1949: Little Women (Kleine tapfere Jo) (Produktion), Regie Mervyn Le Roy, mit Will Wright, Leon Ames, Mary Astor,
1949: On the town (Heut' gehn wir bummeln) (Produktion), Regie Stanley Donen, Gene Kelly, mit Jules Munshin, Gene Kelly, Ann Miller,
1949: Big Jack (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Wallace Beery, Richard Conte, Marjorie Main,
1949: Side Street (Produktion), Regie Anthony Mann, mit Harry Antrim, Cathy O'Donnell, James Craig,
1949: Summer Stock (Produktion), Regie Charles Walters, mit Hans Conried, Gene Kelly, Eddie Bracken,
1949: The Stratton Story (Produktion), Regie Sam Wood, mit Cliff Clark, James Stewart, Frank Morgan,
1948: The Three Musketeers (Die drei Musketiere) (Produktion), Regie George Sidney, mit Angela Lansbury, Frank Morgan, Vincent Price,
1948: Act of Violence (Akt der Gewalt) (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Phyllis Thaxter, Van Heflin, Taylor Holmes,
1948: State of the Union (Der beste Mann) (Produktion), Regie Frank Capra, mit Spencer Tracy, Van Johnson, Angela Lansbury,
1948: On an island with you (Auf einer Insel mit Dir) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Marie Windsor, Kathryn Beaumont, Cyd Charisse,
1948: A date with Judy (Wirbel um Judy) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Jane Powell, Wallace Beery, Elizabeth Taylor,
1948: The Force of Evil (Die Macht des Bösen) (Produktion), Regie Abraham Polonsky, mit Marie Windsor, John Garfield, Thomas Gomez,
1948: The kissing bandit (Ein Bandit zum Küssen) (Produktion), Regie Laszlo Benedek, mit Mildred Natwick, Frank Sinatra, Cyd Charisse,
1948: Any number can play (Hoher Einsatz) (Produktion), Regie Mervyn Le Roy, mit Audrey Totter, Mary Astor, Edgar Buchanan,
1948: Easter Parade (Osterspaziergang) (Produktion), Regie Charles Walters, mit Peter Chong, Judy Garland, Peter Lawford,
1948: Command decision (Produktion), Regie Sam Wood, mit Walter Pidgeon, Charles Bickford, Brian Donlevy,
1948: Homecoming (Der Mann am Scheidewege) (Produktion), Regie Mervyn LeRoy, mit Clark Gable, Lana Turner, Anne Baxter,
1948: The Search (Suchende Herzen, Die Gezeichneten) (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Montgomery Clift, Aline MacMahon, Jarmila Novotna,
1948: Summer Holiday (Produktion), Regie Rouben Mamoulian, mit Mickey Rooney, Gloria DeHaven, Walter Huston,
1947: The Hucksters (Der Windhund und die Lady) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Keenan Wynn, Clark Gable, Ava Gardner,
1947: Sea of Grass (Endlos ist die Prärie) (Produktion), Regie Elia Kazan, mit James Bell, Edgar Buchanan, Spencer Tracy,
1947: Cass Timberlane (Fesseln der Liebe) (Produktion), Regie George Sidney, mit Lana Turner, Albert Dekker, Tom Drake,
1947: Song of Love (Clara Schumanns grosse Liebe) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Robert Walker, Roman Bohnen, Leo G. Carroll,
1947: Good News (Produktion), Regie Charles Walters, mit Jane Green, Peter Lawford, Patricia Marshall,
1947: Desire me (Produktion), Regie Mervyn LeRoy, George Cukor, mit Greer Garson, Robert Mitchum, Richard Hart,
1947: It happened in Brooklyn (Produktion), Regie Richard Whorf, mit Gloria Grahame, Kathryn Grayson, Peter Lawford,
1947: Alias a Gentleman (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit William R. Lipman, Leon Ames, Dorothy Patrick,
1947: Mighty McGurk (Produktion), Regie John Waters, mit Wallace Beery, Dean Stockwell, Edward Arnold,
1947: Little Mr. Jim (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Jackie Butch Jenkins, James Craig, Frances Gifford,
1947: The Beginning or the End (Produktion), Regie Norman Taurog, mit Brian Donlevy, Robert Walker, Tom Drake,
1947: My brother talks to horses (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Jackie Butch Jenkins, Peter Lawford, Beverly Tyler,
1947: The Lady in the Lake (Die Dame im See) (Produktion), Regie Robert Montgomery, mit Robert Montgomery, Audrey Totter, Lloyd Nolan,
1946: Till the clouds roll by (Bis die Wolken vorüberzieh'n) (Produktion), Regie Richard Whorf, George Sidney, mit Angela Lansbury, Lucille Bremer, Judy Garland,
1946: Undercurrent (Der unbekannte Geliebte) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, mit Katharine Hepburn, Robert Taylor, Robert Mitchum,
1946: The Harvey Girls (Produktion), Regie George Sidney, mit Edward Earle, John Hodiak, Ray Bolger,
1946: Holiday in Mexico (Produktion), Regie George Sidney,
1946: Bad Bascomb (Eine Falle für den Banditen) (Produktion), Regie S. Sylvan Simon, mit Wallace Beery, Margaret O'Brien, Marjorie Main,
1946: The Postman always rings twice (Im Netz der Leidenschaft, Im Netz der Leidenschaften, Wenn der Postmann zweimal klingelt, Die Rechnung ohne den Wirt) (Produktion), Regie Tay Garnett, mit Lana Turner, John Garfield, Cecil Kellaway,
1946: Up Goes Maisie (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit Ann Sothern, George Murphy, Hillary Brooke,
1945: Stairway to Light (Produktion), Regie Sammy Lee, mit Paul Andor, Wolfgang Zilzer,
1945: Week-end at the Waldorf (Weekend im Waldorf) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Ginger Rogers, Lana Turner, Walter Pidgeon,
1945: Ziegfeld Follies (Broadway Melodie 1950, Ziegfelds himmlische Träume) (Produktion), Regie Charles Walters, Vincente Minnelli, mit Audrey Totter, Lucille Ball, Marion Bell,
1945: Without love (Zu klug für die Liebe) (Produktion), Regie Harold S. Bucquet, mit Keenan Wynn, Felix Bressart, Carl Esmond,
1945: They were expendable (Schnellboote vor Bataan, Schnellboote vor Batam) (Produktion), Regie John Ford, Robert Montgomery, mit Jeff York, Leon Ames, Robert Barrat,
1945: This Man's Navy (Produktion), Regie William A. Wellman, mit Noah Beery jr., Steve Brodie, Paul Cavanaugh,
1945: The Picture of Dorian Gray (Das Bildnis des Dorian Gray) (Produktion), Regie Albert Lewin, mit Frank Dawson, Hurd Hatfield, Angela Lansbury,
1945: The Thin Man goes home (Der Dünne Mann kehrt Heim) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Minor Watson, Asta, Ralph Brooke,
1945: Adventure (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Audrey Totter, Clark Gable, Greer Garson,
1945: Keep Your Powder Dry (Produktion), Regie Edward Buzzell, mit Lana Turner, Laraine Day, Susan Peters,
1944: The Seventh Cross (Das Siebte Kreuz) (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Spencer Tracy, Signe Hasso, Hume Cronyn,
1944: Lost in a Harem (Abenteuer im Harem) (Produktion), Regie Charles Riesner, mit Budd Abbott, Lou Costello,
1944: Anchors aweigh (Urlaub in Hollywood) (Produktion), Regie George Sidney, mit Dean Stockwell, Billy Gilbert, Kathryn Grayson,
1944: Lost Angel (Der Kleine Engel) (Produktion), Regie Roy Rowland, mit Margaret O'Brian, James Craig, Marsha Hunt,
1944: Dragon Seed (Drachensaat) (Produktion), Regie Harold S. Bucquet, Jack Conway, mit J. Carrol Naish, Turhan Bey, Hurd Hatfield,
1944: Meet the People (Produktion), Regie Charles F. Reisner, mit Lucille Ball, Dick Powell, Virginia O'Brien,
1944: See Here, Private Hargrove (Produktion), mit Robert Walker, Donna Reed,
1944: American Romance (Produktion), Regie King Vidor, mit Brian Donlevy, Ann Richards, Walter Abel,
1944: The White Cliffs of Dover (Die weissen Klippen) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Irene Dunne, Alan Marshal, Roddy McDowall,
1944: The Heavenly Body (Produktion), Regie Alexander Hall, Vincente Minnelli, mit William Powell, Hedy Lamarr, James Craig,
1943: Thousands Cheer (Produktion), Regie George Sidney, mit Kathryn Grayson, Gene Kelly, Mary Astor,
1943: Madame Curie (Produktion), Regie Mervyn LeRoy, Albert Lewin, mit Greer Garson, Walter Pidgeon, Henry Travers,
1943: Hitler's Madman (Produktion), Regie Douglas Sirk, mit Ludwig Stössel, Alan Curtis, Ava Gardner,
1943: Thousand Cheer (Produktion), Regie George Sidney, mit Frank Sully, Siegfried Arno, Mary Astor,
1943: Pilot No. 5 (Produktion), Regie George Sidney, mit Ava Gardner,
1943: Presenting Lily Mars (Bühne frei für Lily Mars) (Produktion), Regie Norman Taurog, mit Annabelle Logan, Patricia Barker, Spring Byington,
1943: Cabin in the Sky (Ein Häuschen im Himmel) (Produktion), Regie Vincente Minnelli, Busby Berkeley, mit Rex Ingram, Ethel Waters, Eddie 'Rochester' Anderson,
1943: Song of Russia (Produktion), Regie Gregory Ratoff, mit Leo Bulgakov, Felix Bressart, Michael Chekhov,
1942: For me and my gal (Für mich und mein Mädchen) (Produktion), Regie Busby Berkeley, mit Keenan Wynn, Mártha Eggerth, Judy Garland,
1942: Somewhere I'll find you (Produktion), Regie Wesley Ruggles, mit Clark Gable, Lana Turner, Robert Sterling,
1942: I married an Angel (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Sidney D'Albrook, Jeanette MacDonald, Nelson Eddy,
1942: Eyes in the night (Spur im Dunkel) (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Donna Reed, Reginald Denny, John Emery,
1942: Kid Glove Killer (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Nella Walker, Cliff Clark, Ava Gardner,
1942: Woman of the Year (Die Frau, von der man spricht) (Produktion), Regie George Stevens, mit Minor Watson, William Bendix, Gladys Blake,
1942: Ship ahoy ! (Schiff ahoi !) (Produktion), Regie Edward Buzzell, mit Red Skelton, Bert Lahr, Virginia O'Brien,
1942: Pacific Rendezvous (Produktion), Regie George Sidney,
1942: Keeper of the Flame (Die ganze Wahrheit) (Produktion), Regie George Cukor, mit Diana Dill, Katharine Hepburn, William Newell,
1942: Tortilla Flat (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Hedy Lamarr, Spencer Tracy, John Garfield,
1942: The Lady or the Tiger? (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1942: The Affairs of Martha (Produktion), Regie Jules Dassin, mit Marsha Hunt, Richard Carlson, Marjorie Main,
1942: Nazi Agent (Produktion), Regie Jules Dassin, mit Conrad Veidt, Anne Ayars, Frank Reicher,
1941: H.M. Pulham, Esq. (Produktion), Regie King Vidor, mit Robert Young, David Clyde, Charles Coburn,
1941: Honky Tonk (Ein toller Bursche) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Clark Gable, Lana Turner, Harry Worth,
1941: Whistling in the Dark (Produktion), Regie S. Sylvan Simon, mit Red Skelton, Conrad Veidt, Ann Rutherford,
1941: The Big Store (Die Marx Brothers im Kaufhaus) (Produktion), Regie Charles Riesner, mit Groucho Marx, Harpo Marx, Chico Marx,
1941: They met in Bombay (Fluchtweg unbekannt) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Eduardo Ciannelli, Clark Gable, Rosina Galli,
1941: The Two-faced Woman (Die Frau mit den zwei Gesichtern) (Produktion), Regie George Cukor, mit Greta Garbo, Gloria DeHaven, Melvyn Douglas,
1941: Free and Easy (Produktion), Regie George Sidney,
1941: Love Crazy (Produktion), Regie Jack Conway, mit Vladimir Sokolov, Sidney Blackmer, Jack Carson,
1941: Shadow of the thin man (Der Schatten des dünnen Mannes) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Loring Smith, Joseph Anthony, Louise Beavers,
1941: Your last act (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1941: Woman's Face (Erpressung, Die Frau mit der Narbe) (Produktion), Regie George Cukor, mit Joan Crawford, Melvyn Douglas, Conrad Veidt,
1941: Maisie Was a Lady (Produktion), Regie Edwin L. Marin, mit Ann Sothern, Lew Ayres, Maureen O'Sullivan,
1940: Northwest-Passage (Nordwest-Passage) (Produktion), Regie King Vidor, mit Robert Young, Ruth Hussey, Nat Pendleton,
1940: Go West (Die Marx Brothers im Wilden Westen, Die Marx Brothers: Go West) (Produktion), Regie Edward Buzzell, mit Groucho Marx, Chico Marx, Harpo Marx,
1940: The Philadelphia Story (Die Nacht vor der Hochzeit) (Produktion), Regie George Cukor, mit Roland Young, John Halliday, Katharine Hepburn,
1940: Susan and God (Susan und der Liebe Gott) (Produktion), Regie George Cukor, mit Dan Dailey, Rita Hayworth, Ruth Hussey,
1940: Dr. Jekyll and Mr. Hyde (Arzt und Dämon) (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Lana Turner, Ingrid Bergman, Donald Crisp,
1940: Strike up the band (Heisse Rhythmen in Chicago) (Produktion), Regie Busby Berkeley, mit June Preisser, Mickey Rooney, William Tracy,
1940: I love you again (Liebling, du hast dich verändert) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Pierre Watkin, Donald Douglas, Edmund Lowe,
1940: The Old South (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1940: Bitter Sweet (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit George Sanders, Janet Beecher, Herman Bing,
1940: Boom Town (Die Stadt der Glücksjäger, Der Draufgänger) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Chill Wills, Claudette Colbert, Clark Gable,
1940: Stuffie (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1940: Third finger, left hand (Dritter Finger, linke Hand) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Melvyn Douglas, Myrna Loy, Ernest Whitman,
1940: Forbidden Passage (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Lotte Andor-Palfi, Addison Richards, Harry Woods,
1940: 20 Mule team (Maultierkarawane) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Anne Baxter, Wallace Beery, Leo Carrillo,
1940: A Way in the Wilderness (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Shepperd Strudwick,
1940: The Great Meddler (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1940: Blonde Inspiration (Produktion), Regie Busby Berkeley, mit Rita Quigley, Albert Dekker, John Shelton,
1940: Forty little mothers (Produktion), Regie Busby Berkeley, mit Judith Anderson, Rita Johnson, Bonita Granville,
1940: Wyoming (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Wallace Beery, Leo Carrillo, Ann Rutherford,
1940: Comrade X (Produktion), Regie King Vidor, mit Natasha Lytess, Felix Bressart, Clark Gable,
1940: Strange Cargo (Die wunderbare Rettung) (Produktion), Regie Frank Borzage, mit Joan Crawford, Clark Gable, Ian Hunter,
1939: Babes in Arms (Musik ist unsere Welt) (Produktion), Regie Busby Berkeley, mit Mickey Rooney, Judy Garland, Charles Winninger,
1939: The Wizard of Oz (Das zauberhafte Land, Der Zauberer von Oz) (Produktion), Regie Victor Fleming, George Cukor, mit Judy Garland, Frank Morgan, Ray Bolger,
1939: The Marx Brothers at the Circus (Die Marx Brothers im Zirkus) (Produktion), Regie Edward Buzzell, mit Chico Marx, Groucho Marx, Harpo Marx,
1939: Tarzan finds a son (Tarzan und sein Sohn) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Gavin Muir, Johnny Sheffield, Johnny Weissmuller,
1939: On borrowed Time (Produktion), mit Bobs Watson, Beulah Bondi, Cedric Hardwicke,
1939: Another thin man (Noch ein dünner Mann, Dünner Mann, 3. Fall) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Alexander D'Arcy, Harry Bellaver, Don Costello,
1939: Lucky Night (Produktion), Regie Norman Taurog, mit Robert Taylor, Irving Bacon, Gladys Blake,
1939: One against the World (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Jonathan Hale,
1939: The Ash can fleet (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1939: Forgotten Victory (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1939: Weather Wizards (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1939: While America sleeps (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Charles Trowbridge, Egon Brecher, Lenita Lane,
1939: Help wanted! (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1939: Fast and Furious (Produktion), Regie Busby Berkeley, mit Mary Beth Hughes, Franchot Tone, Ruth Hussey,
1939: Stand up and Fight (Die Stunde der Vergeltung, Auf in den Kampf) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Robert Taylor, Wallace Beery, Helen Broderick,
1939: Ninotchka (Ninotschka) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Richard Carle, Ina Claire,
1939: Idiot's delight (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Norma Shearer, Laura Hope Crews, Fritz Feld,
1939: The Shining Hour (Das Mädchen aus dem Nachtlokal, Brennendes Feuer der Leidenschaft) (Produktion), Regie Frank Borzage, mit Joan Crawford, Margaret Sullavan, Robert Young,
1938: The Citadel (Die Citadelle) (Produktion), Regie King Vidor, mit Emlyn Williams, Rex Harrison, Cecil Parker,
1938: Marie Antoinette (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, Julien Duvivier, mit Norma Shearer, Tyrone Power, John Barrymore,
1938: Port of Seven Seas (Produktion), Regie James Whale, Sam Wood, mit Wallace Beery, Frank Morgan, Maureen O'Sullivan,
1938: Too hot to handle (Zu heiss zum Anfassen, Liebe, die vom Himmel fällt, Abenteuer in China) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Philip Terry, Betty Ross Clarke, Willie Fung,
1938: Conquest (Maria Walewska) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit George Zucco, Leif Erickson, Greta Garbo,
1938: Test pilot (Der Testpilot, Der Werkpilot) (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Philip Terry, Lionel Barrymore, Claudia Coleman,
1938: Man-Proof (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Franchot Tone, Ruth Hussey, Rita Johnson,
1938: The Toy Wife (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Robert Young, Theresa Harris, Walter Kingsford,
1938: The great Waltz (Der grosse Walzer) (Produktion), Regie Julien Duvivier, Victor Fleming, mit Luise Rainer, Fernand Gravey, Miliza Korjus,
1938: Dramatic School (Produktion), Regie Robert B. Sinclair, mit Lana Turner, Cecilia Callejo, Jean Chatburn,
1938: A Friend indeed (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1938: The Story of Dr. Carver (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Clinton Rosemond,
1938: That Mothers might live (Produktion), Regie Fred Zinnemann, mit Shepperd Strudwick,
1938: Tracking the sleeping death (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1938: They live again (Produktion), Regie Fred Zinnemann,
1938: Of Human Hearts (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Ann Rutherford, James Stewart, Beulah Bondi,
1938: Judge Hardy's children (Produktion), Regie George B. Seitz, mit Jacqueline Laurent,
1938: Three Comrades (Drei Kameraden) (Produktion), Regie Frank Borzage, mit Robert Taylor, Margaret Sullavan, Franchot Tone,
1937: Double wedding (Irren ist menschlich, Doppelhochzeit) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Sidney Toler, John Beal, Heinie Conklin,
1937: The good earth (Die gute Erde) (Produktion), Regie Sidney Franklin, mit Charley Grapewin, Walter Connolly, Tilly Losch,
1937: Saratoga (Produktion), Regie Jack Conway, mit Walter Pidgeon, Mary Dees, Clark Gable,
1937: Personal Property (Der Mann mit dem Kuckuck) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Forrester Harvey, Robert Taylor, Jean Harlow,
1937: Thoroughbreds don't cry (Produktion), Regie Alfred E. Green, mit Francis X. Bushman, Elisha Cook jr., Frankie Darro,
1937: Bad Guy (Produktion), Regie Edward L. Cahn, mit Philip Sleeman, Jean Chatburn, Clay Clement,
1937: Parnell (Feuer über Irland) (Produktion), Regie John M. Stahl, mit George Zucco, Berton Churchill, Phyllis Coghlan,
1937: The Emperor's Candlesticks (Finale in St. Petersburg) (Produktion), Regie George Fitzmaurice, mit William Powell, Luise Rainer, Robert Young,
1937: Big City (Die grosse Stadt) (Produktion), Regie Frank Borzage, mit Regis Toomey, Irving Bacon, Janet Beecher,
1937: Navy Blue and Gold (Produktion), Regie Sam Wood, mit Philip Terry, Robert Young, Florence Rice,
1937: Topper (Das blonde Gespenst, Zwei Engel ohne Flügel) (Produktion), Regie Norman Z. McLeod, mit Billie Burke, Cary Grant, Alan Mowbray,
1937: Maytime (Maienzeit) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Jeanette MacDonald, Nelson Eddy, John Barrymore,
1936: Camille (Die Kameliendame) (Produktion), Regie George Cukor, mit Greta Garbo, Robert Taylor, Lionel Barrymore,
1936: The Gorgeous Hussy (Karriere) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Joan Crawford, Robert Taylor, Lionel Barrymore,
1936: Romeo and Juliet (Produktion), Regie George Cukor, mit Norma Shearer, Leslie Howard, John Barrymore,
1936: Wive versus Secretary (Seine Sekretärin) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit James Stewart, Hobart Cavanaugh, Gilbert Emery,
1936: The great Ziegfeld (Der grosse Ziegfeld) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Virginia Bruce, Luise Rainer, Ray Bolger,
1936: Libeled Lady (Lustige Sünder) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Spencer Tracy, William Powell, Myrna Loy,
1936: After the thin man (Nach dem dünnen Mann, Dünner Mann, 2. Fall) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Frank Otto, Joseph Calleia, Teddy Hart,
1936: Rose Marie (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit David Niven, James Stewart, Nelson Eddy,
1936: San Francisco (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Clark Gable, Jeanette MacDonald, Spencer Tracy,
1936: Love on the Run (Liebe mit 100 PS) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Joan Crawford, Clark Gable, Franchot Tone,
1936: Riffraff (Produktion), Regie J. Walter Ruben, mit Judith Wood, Vince Barnett, Wade Boteler,
1936: Tarzan escapes (Tarzans Rache) (Produktion), Regie William A. Wellman, John Farrow, mit Darby Jones, Maureen O'Sullivan, John Buckler,
1936: The Devil Doll (Die Teufelspuppe) (Produktion), Regie Tod Browning, mit C. Allyn Warren, Maureen O'Sullivan, Frank Lawton,
1936: Our Relations (Die Doppelgänger von Sacramento) (Produktion), Regie Harry Lachman, mit James Finlayson, Oliver Hardy, Alan Hale,
1936: Speed (Produktion), Regie Edwin L. Marin, mit Patricia Wilder, Wendy Barrie, Una Merkel,
1936: His Brother's Wife (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Pedro de Cordoba, Robert Taylor, Jean Hersholt,
1936: Pirate Party on Catalina Island (Produktion), mit Cary Grant, Errol Flynn, John Gilbert,
1936: Suzy (Produktion), Regie George Fitzmaurice, mit Stanley Morner, Jean Harlow, Cary Grant,
1936: Fury (Blinde Wut) (Produktion), Regie Fritz Lang, mit Spencer Tracy, Sylvia Sidney, Walter Abel,
1936: The small town girl (Kleinstadtmädel) (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated)), Regie William A. Wellman, Robert Z. Leonard, mit Janet Gaynor, Robert Taylor, Binnie Barnes,
1936: Petticoat Fever (Der Schürzenjäger) (Produktion), Regie George Fitzmaurice, mit Otto Yamaoka, Bo Ching, Forrester Harvey,
1936: The Voice of Bugle Ann (Ein Schrei in der Nacht) (Produktion), Regie Richard Thorpe, mit Lionel Barrymore, Maureen O'Sullivan, Eric Linden,
1935: Anna Karenina (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Greta Garbo, Fredric March, Freddie Bartholomew,
1935: China Seas (Gold nach Singapur, Abenteuer im Gelben Meer) (Produktion), Regie Tay Garnett, mit Clark Gable, Jean Harlow, Rosalind Russell,
1935: The Murder man (Der Mann für Mord, Der elektrische Stuhl) (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated) ), Regie Tim Whelan, mit Spencer Tracy, Virginia Bruce, Lionel Atwill,
1935: Mutiny on the Bounty (Meuterei auf der Bounty) (Produktion), Regie Frank Lloyd, mit Ivan F. Simpson, Herbert Mundin, Henry Stephenson,
1935: Mad Love (Produktion), Regie Karl Freund, mit Sara Haden, Frances Drake, Ted Healy,
1935: Escapade (Seitensprung) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Virginia Bruce, Henry Travers, Mady Christians,
1935: Reckless (Die öffentliche Meinung) (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Allan Jones, Jean Harlow, Franchot Tone,
1935: Whipsaw (Blutige Perlen) (Produktion), Regie Sam Wood, mit Lillian Leighton, Wade Boteler, Clay Clement,
1935: West Point of the Air (Produktion), Regie Richard Rosson, mit Wallace Beery, Robert Young, Lewis Stone,
1935: After office hours (Ein Paar wie Katz und Hund) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Henry Travers, Henry Armetta, Constance Bennett,
1935: Society Doctor (Produktion), Regie George B. Seitz, mit Chester Morris, Robert Taylor, Virginia Bruce,
1935: Biography of a Bachelor Girl (Produktion), Regie Edward H. Griffith, mit Ann Harding, Robert Montgomery, Edward Everett Horton,
1934: Stamboul Quest (Produktion), Regie Sam Wood, mit Myrna Loy, Lionel Atwill, Mischa Auer,
1934: A Wicked Woman (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Mady Christians, Jean Parker, Charles Bickford,
1934: Forsaking all others (Heirate nie beim ersten Mal, Ein Herz zu verschenken) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Joan Crawford, Clark Gable, Robert Montgomery,
1934: Merry Widow (Die lustige Witwe) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Shirley Chambers, Herman Bing, Ruth Channing,
1934: The Thin Man (Mordsache "Dünner Mann", Der Dünne Mann, Und sowas nennt sich Detektiv) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Henry Wadsworth, Edward Brophy, Edward Ellis,
1934: The girl from Missouri (Ich bin nicht zu haben!, Millionäre bevorzugt) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Franchot Tone, Clara Blandick, Jean Harlow,
1934: Viva Villa ! (Schrei der Gehetzten) (Produktion), Regie Jack Conway, Howard Hawks, mit Wallace Beery, Fay Wray, Émile Chautard,
1934: Evelyn Prentice (Ich kämpfe für dich, Der seltsame Fall des Dr. Prentiss) (Produktion), Regie William K. Howard, mit William Powell, Myrna Loy, Una Merkel,
1934: The painted veil (Der bunte Schleier) (Produktion), Regie Richard Boleslawski, mit Greta Garbo, Warner Oland, Jean Hersholt,
1934: Operator 13 (Produktion), Regie Richard Boleslawski, mit Marion Davies, Gary Cooper, Jean Parker,
1934: Manhattan Melodrama (Mord in Manhattan) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit George Sidney, Leo Carrillo, Frank Conroy,
1934: Men in white (Darf der Arzt lieben?) (Produktion), Regie Richard Boleslawski, mit Leo Chalzel, Donald Douglas, Wallace Ford,
1934: Chained (In goldenen Ketten) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Una O'Connor, Akim Tamiroff, Clark Gable,
1934: Treasure Island (Die Schatzinsel) (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Lionel Barrymore, Jackie Cooper, Wallace Beery,
1934: Laughing Boy (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Lupe Velez, Ramon Novarro, Catalina Rambula,
1934: What price Jazz (Produktion), Regie Sam Baerwitz, mit Ted Fiorito, George Irving, Shirley Ross,
1934: Sadie McKee (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Akim Tamiroff, Joan Crawford, Gene Raymond,
1934: Tarzan and his mate (Tarzans Vergeltung, Tarzan und sein Kamerad) (Produktion), Regie Cedric Gibbons, Jack Conway, mit Johnny Weissmuller, Maureen O'Sullivan, Neil Hamilton,
1933: Dancing lady (Ich tanze nur für dich) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Clark Gable, Joan Crawford, Franchot Tone,
1933: Day of Reckoning (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Richard Dix, Madge Evans, Conway Tearle,
1933: Bombshell (Sexbombe) (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Lee Tracy, June Brewster, Leonard Carey,
1933: Night flight (Nachtflug) (9), Regie Clarence Brown, mit John Barrymore, Helen Hayes, Clark Gable,
1933: Dinner at Eight (Freitag abend... um Acht) (Produktion), Regie George Cukor, mit Marie Dressler, John Barrymore, Wallace Beery,
1933: Stage Mother (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Alice Brady, Maureen O'Sullivan, Franchot Tone,
1933: Turn back the clock (Produktion), Regie Edgar Selwyn, mit Lee Tracy, Mae Clarke, Otto Kruger,
1933: The Stranger's return (Produktion), Regie King Vidor, mit Aileen Carlyle, Beulah Bondi, Miriam Hopkins,
1933: Queen Christina (Königin Christine) (Produktion), Regie Rouben Mamoulian, mit Cora Sue Collins, Greta Garbo, John Gilbert,
1933: Hold your man (Ganovenbraut) (Produktion), Regie Sam Wood, mit Elizabeth Patterson, Stuart Erwin, Clark Gable,
1933: Tugboat Annie (Produktion), Regie Mervyn LeRoy, mit Marie Dressler, Wallace Beery, Robert Young,
1933: The Prizefighter and the Lady (Der Boxer und die Lady, Männer um eine Frau, Der Boxer und die Dame) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, Howard Hawks, mit Robert McWade, Vince Barnett, Primo Carnera,
1933: Penthouse (Verbrecher im Frack) (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit George E. Stone, Arthur Belasco, Charles Butterworth,
1933: Today we live (Zum Leben verdammt) (Produktion), Regie Howard Hawks, mit Gary Cooper, Joan Crawford, Franchot Tone,
1933: The white sister (Die weisse Schwester) (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Lewis Stone, Clark Gable, Louise Closser Hale,
1933: When ladies meet (Produktion), Regie Harry Beaumont, Robert Z. Leonard, mit Frank Morgan, Alice Brady, Martin Burton,
1933: Reunion in Vienna (Rendezvous in Wien) (Produktion), Regie Sidney Franklin, mit John Barrymore, Diana Wynyard, Frank Morgan,
1933: The Secret of Madame Blanche (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Irene Dunne, Lionel Atwill, Phillips Holmes,
1932: Strange Interlude (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Robert Young, Alexander Kirkland, Ralph Morgan,
1932: Rasputin and the Empress (Der Dämon Rußlands - Rasputin, Die letzte Zarin) (Produktion), Regie Richard Boleslawski, Charles Brabin, mit Lionel Barrymore, Ethel Barrymore, Ralph Morgan,
1932: The Mask of Fu-Manchu (Die Maske des Fu-Manchu, Der Teufel des Ostens) (Produktion), Regie Charles Brabin, Charles Vidor, mit Boris Karloff, Karen Morley, Myrna Loy,
1932: Kongo (Produktion), Regie William J. Cowen, mit Walter Huston, Lupe Velez, Virginia Bruce,
1932: Divorce in the Family (Produktion), Regie Charles F. Reisner, mit Jackie Cooper, Conrad Nagel, Lewis Stone,
1932: The Washington Masquerade (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Lionel Barrymore, Karen Morley, Diane Sinclair,
1932: Freaks (Missgestaltete) (Produktion), Regie Tod Browning, mit Olga Baclanova, Daisy Earles, Harry Earles,
1932: Flesh (Fleisch) (Produktion), Regie John Ford, mit Karen Morley, Herman Bing, Ricardo Cortez,
1932: Payment deferred (Zahlungsaufschub) (Produktion), Regie Lothar Mendes, mit Carl Stockdale, Ray Milland, Maureen O'Sullivan,
1932: Red Dust (Dschungel im Sturm, Die gelbe Hölle) (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Willie Fung, Jean Harlow, Gene Raymond,
1932: Red headed woman (Blondes Gift, Feuerkopf) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Harvey Clark, Jean Harlow, Chester Morris,
1932: Le plombier amoureux (Produktion), Regie Claude Autant-Lara, mit Fred Perry, Buster Keaton, Barbara Leonard,
1932: As you desire me (Wie du mich wünschst) (Produktion), Regie George Fitzmaurice, mit Roland Varno, Erich von Stroheim, Melvyn Douglas,
1932: Emma (Emma, die Perle) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Purnell Pratt, André Cheron, Kathryn Crawford,
1932: County Hospital (Produktion), Regie James Parrott, mit Billy Gilbert, Oliver Hardy, Stan Laurel,
1932: Gabriel over the White House (Produktion), Regie Gregory La Cava, mit Claire du Brey, Karen Morley, Franchot Tone,
1932: Polly of the Circus (Produktion), Regie Alfred Santell, mit Marion Davies, Clark Gable, Raymond Hatton,
1932: Blondie of the Follies (Produktion), Regie Edmund Goulding, mit Marion Davies, Robert Montgomery, Anita Loos,
1932: The passionate plumber (Produktion), Regie Edward Sedgwick, mit Rolfe Sedan, Jimmy Durante, Polly Moran,
1932: Letty Lynton (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Joan Crawford, Robert Montgomery, Nils Asther,
1932: New morals for old (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Robert Young, Margaret Perry, Lewis Stone,
1932: Grand Hotel (Menschen im Hotel) (Produktion), Regie Edmund Goulding, mit Greta Garbo, John Barrymore, Joan Crawford,
1932: But the Flesh is weak (Produktion), Regie Jack Conway, mit Robert Montgomery, Nora Gregor, Heather Thatcher,
1932: The Wet Parade (Produktion), Regie Victor Fleming, mit Dorothy Jordan, Robert Young, Lewis Stone,
1932: Arsène Lupin (Arsene Lupin, der König der Diebe) (Produktion), Regie Jack Conway, mit John Barrymore, Lionel Barrymore, Karen Morley,
1932: The Beast of the City (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Walter Huston, Jean Harlow, Wallace Ford,
1932: Mata Hari (Produktion), Regie George Fitzmaurice, mit Greta Garbo, Ramon Novarro, Reginald Barlow,
1931: Hell Divers (Wolkenstürmer) (Produktion), Regie George William Hill, mit Robert Young, Clark Gable, Dorothy Jordan,
1931: The Champ (Produktion), Regie King Vidor, mit Marcia Mae Jones, Wallace Beery, Jackie Cooper,
1931: The Guardsman (Produktion), Regie Sidney Franklin, mit Alfred Lunt, Lynn Fontanne, Roland Young,
1931: The Sin of Madelon Claudet (Produktion), Regie Edgar Selwyn, mit Helen Hayes, Lewis Stone, Neil Hamilton,
1931: The Squaw Man (Produktion), Regie Cecil B. DeMille, mit Warner Baxter, Lupe Velez, Eleanor Boardman,
1931: Sporting Blood (Vollblut) (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Clark Gable, Madge Evans, Ernest Torrence,
1931: The Man in Possession (Produktion), Regie Sam Wood, mit Robert Montgomery, Charlotte Greenwood, Irene Purcell,
1931: Daybreak (Produktion), Regie Jacques Feyder, mit C. Aubrey Smith, Helen Chandler, Jean Hersholt,
1931: Buster se marie (Produktion), Regie Claude Autant-Lara, Edward Brophy, mit Paul Morgan, Mona Goya, Mireille,
1931: Casanova wider Willen (Produktion), Regie Edward Brophy, mit Wolfgang Zilzer, Buster Keaton, Marion Lessing,
1931: Romance (Romanze) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Greta Garbo, Gavin Gordon, Lewis Stone,
1931: Inspiration (Yvonne) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Greta Garbo, Robert Montgomery, Lewis Stone,
1931: Susan Lenox: Her Fall and Rise (Helgas Fall und Aufstieg) (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit John Miljan, Greta Garbo, Alan Hale,
1931: Dance, Fools, Dance (Irrwege des Lebens) (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit Joan Crawford, Lester Vail, Cliff Edwards,
1931: A free soul (Mut zum Glück) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Norma Shearer, Clark Gable, James Gleason,
1931: Laughing sinners (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit Neil Hamilton, Clark Gable, Joan Crawford,
1931: Sidewalks of New York (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White, mit Clark Marshall, Anita Page, Cliff Edwards,
1931: Parlor, Bedroom and Bath (Produktion), Regie Edward Sedgwick, mit Sidney Bracey, Charlotte Greenwood, Reginald Denny,
1931: Our Wife (Unsere Hochzeit) (Produktion), mit Stan Laurel, Oliver Hardy, Ben Turpin,
1931: Five and Ten (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Marion Davies, Leslie Howard, Richard Bennett,
1931: La fruta amarga (Produktion), Regie Arthur Gregor, José Lopez Rubio, mit Virginia Fábregas, Juan de Landa,
1931: This Modern Age (Produktion), Regie Nick Grinde, mit Joan Crawford, Pauline Frederick, Neil Hamilton,
1931: Love-Tails of Morocco (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1931: Trader Hound (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1931: So Quiet on the Canine Front (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1931: The Secret Six (Produktion), Regie George William Hill, mit Clark Gable, Jean Harlow, Lewis Stone,
1931: Mordprozess Mary Dugan (Der Fall Mary Dugan) (Produktion), Regie Arthur Robison, mit Nora Gregor, Egon von Jordan, Peter Erkelenz,
1931: The Great Meadow (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Johnny Mack Brown, Eleanor Boardman, Lucille La Verne,
1931: The Bachelor Father (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Marion Davies, Ralph Forbes, C. Aubrey Smith,
1930: Paid (Produktion), Regie Sam Wood, mit Joan Crawford, Robert Armstrong,
1930: War Nurse (Produktion), Regie Edgar Selwyn, mit Robert Montgomery, Anita Page, June Walker,
1930: Olympia (Produktion), Regie Jacques Feyder, mit Nora Gregor, Theo Shall, Julia Serda,
1930: Billy the Kid (Der letzte Bandit) (Produktion), Regie King Vidor, mit Johnny Mack Brown, Wallace Beery, Kay Johnson,
1930: Call of the flesh (Der Sänger von Sevilla, Die Novize von St. Augustin) (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Renée Adorée, Ramon Novarro, Dorothy Jordan,
1930: Eyes of the World (Produktion), Regie Henry King, mit Nance O'Neil, Frederic Burst, John Holland,
1930: Anna Christie (Produktion), Regie Jacques Feyder, mit Salka Steuermann-Viertel, Marie Dressler, Greta Garbo,
1930: A Lady to Love (Die Sehnsucht jeder Frau) (Produktion), Regie Victor Sjöström, mit Vilma Banky, Edward G. Robinson, Robert Ames,
1930: The easiest way (Der leichteste Weg, Herz am Scheideweg) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Andy Shuford, Clara Blandick, Clark Gable,
1930: The Unholy Three (Produktion), Regie Jack Conway, mit Lon Chaney, Lila Lee, Elliott Nugent,
1930: Dough Boys (Produktion), Regie Edward Sedgwick, mit Pitzy Katz, Sally Eilers, Cliff Edwards,
1930: Montana Moon (Produktion), Regie Malcolm St. Clair, mit Joan Crawford, Johnny Mack Brown, Dorothy Sebastian,
1930: The Divorcee (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Conrad Nagel, Robert Montgomery, Norma Shearer,
1930: The Two Barks Brothers (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1930: The Big Dog House (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1930: The Dogway Melody (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1930: Who Killed Rover? aka The Dogville Murder Case (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1930: The Florodora Girl (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit Claude Allister, Lawrence Gray, Ilka Chase,
1930: In Gay Madrid (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Ramon Novarro, Dorothy Jordan, Lottice Howell,
1930: Free and Easy (Buster rutscht ins Filmland) (Produktion), Regie Edward Sedgwick, mit Trixie Friganza, Anita Page, Fred Niblo,
1930: The Ship from Shanghai (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Louis Wolheim, Conrad Nagel, Kay Johnson,
1930: Not so dumb (Produktion), Regie King Vidor, mit Ruby Lafayette, Raymond Hackett, Elliott Nugent,
1930: The Bishop Murder Case (Produktion), Regie David Burton, Nick Grinde, mit Basil Rathbone, Leila Hyams, Roland Young,
1929: Devil-May-Care (Der jüngste Leutnant, Der Leutnant des Kaisers) (Produktion), Regie Sidney Franklin, mit Ramon Novarro, Dorothy Jordan, Marion Harris,
1929: The Unholy Night (Produktion), Regie Lionel Barrymore, mit Ernest Torrence, Roland Young, Dorothy Sebastian,
1929: Climbing the Golden Stairs (Produktion), Regie Gus Edwards, mit Charles King, Sydney Jarvis, Charlene Aber,
1929: The Kiss (Der Kuss) (Produktion), Regie Jacques Feyder, mit Lew Ayres, Greta Garbo, Conrad Nagel,
1929: Spite Marriage (Trotzheirat) (Produktion), Regie Edward Sedgwick, mit Hank Mann, Buster Keaton, Dorothy Sebastian,
1929: The single standard (Unsichtbare Fesseln) (Produktion), Regie John S. Robertson, mit Greta Garbo, Nils Asther, Joel McCrea,
1929: Double Whoopee (Produktion), Regie Lewis R. Foster, mit Rolfe Sedan, Oliver Hardy, Jean Harlow,
1929: Where East is East (Der weisse Tiger) (Produktion), Regie Tod Browning, mit Louis Stern, Lupe Velez, Estelle Taylor,
1929: Broadway Melody (Die Broadway Melodie) (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit Charles King, Anita Page, Bessie Love,
1929: Hollywood Revue of 1929 (Produktion), Regie Charles Riesner, mit Carla Laemmle, Buster Keaton, Lionel Barrymore,
1929: Untamed (51), Regie Jack Conway, mit Robert Montgomery, Grace Cunard, Joan Crawford,
1929: Speedway (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit William Haines, Anita Page, Ernest Torrence,
1929: Navy Blues (Produktion), Regie Clarence Brown, mit William Haines, Anita Page, Karl Dane,
1929: College Hounds (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1929: Hot Dogs (Produktion), Regie Zion Myers, Jules White,
1929: The Bridge of San Luis Rey (Die Brücke von San Luis Rey) (Produktion), Regie Charles Brabin, mit Lili Damita, Don Alvarado, Ernest Torrence,
1929: Hallelujah (Produktion), Regie King Vidor, mit Victoria Spivey, William Fountaine, Harry Gray,
1928: The Wind (Der Wind) (Produktion), Regie Victor Sjöström, mit Lillian Gish, Lars Hanson, Montagu Love,
1928: Show People (Es tut sich was in Hollywood) (Produktion), Regie King Vidor, mit Claire Windsor, George K. Arthur, Charles Chaplin,
1928: The Viking (Die Teufel der Nordsee) (Produktion), Regie Roy William Neill, mit Donald Crisp, Pauline Starke, LeRoy Mason,
1928: The Cardboard Lover (Produktion), Regie Robert Z. Leonard, mit Marion Davies, Jetta Goudal, Nils Asther,
1928: The mysterious lady (Der Krieg im Dunkel) (Produktion), Regie Fred Niblo, mit Greta Garbo, Conrad Nagel, Gustav von Seyffertitz,
1928: Wild Orchids (Wilde Orchideen) (Produktion), Regie Sidney Franklin, mit Greta Garbo, Lewis Stone, Nils Asther,
1928: The Cameraman (Der Kameramann) (Produktion), Regie Edward Sedgwick, mit Buster Keaton, Marceline Day, Harry Gribbon,
1928: Woman of Affairs (Herrin der Liebe, Eine schamlose Frau) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Dorothy Sebastian, Lewis Stone, John Gilbert,
1928: The divine woman (Das göttliche Weib) (Produktion), Regie Victor Sjöström, mit Dorothy Cumming, Lars Hanson, Lowell Sherman,
1928: Laugh, Clown, Laugh (Produktion), Regie Herbert Brenon, mit Lon Chaney, Loretta Young, Bernard Siegel,
1928: Forbidden Hours (Verbotene Stunden) (Produktion), Regie Harry Beaumont, mit Ramon Novarro, Renée Adorée, Dorothy Cumming,
1928: Detectives (Produktion), Regie Chester M. Franklin, mit Karl Dane, George K. Arthur, Marceline Day,
1928: The Actress (Die Komödiantin) (Produktion), Regie Sidney Franklin, mit Norma Shearer, Owen Moore, Gwen Lee,
1928: The Patsy (Ein Mädel mit Tempo) (Produktion), Regie King Vidor, mit Dell Henderson, Marion Davies, Marie Dressler,
1928: Rose-Marie (Produktion), Regie Lucien Hubbard, mit Joan Crawford, James Murray, House Peters,
1927: The Crowd (Die Menge, Ein Mensch der Masse, Die Mühlen des Lebens, Ein Mensch in der Masse) (Produktion: (A King Vidor Production) ), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, James Murray, Bert Roach,
1927: The Enemy (Der Herzschlag der Welt) (Produktion), Regie Fred Niblo, mit Lillian Gish, Ralph Forbes, Ralph Emerson,
1927: Love (Anna Karenina) (Produktion), Regie Edmund Goulding, Dimitri Buchowetzki, mit Greta Garbo, John Gilbert, Philippe de Lacy,
1927: Man, Woman and Sin (Der Mann, die Frau und die Sünde, Mann-Weib-Sünde) (Produktion), Regie Monta Bell, mit John Gilbert, Jeanne Eagels, Gladys Brockwell,
1927: Becky (Produktion), Regie John P. McCarthy, mit Sally O'Neil, Owen Moore, Harry Crocker,
1927: Call of the Cuckoo (Das Haus der tausend Freuden) (9), Regie Clyde Bruckman, mit Max Davidson, Stan Laurel, Oliver Hardy,
1927: The Student Prince in Old Heidelberg (Alt Heidelberg) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ramon Novarro, Edward Connelly, Gustav von Seyffertitz,
1927: Altars of Desire (Produktion), Regie Christy Cabanne, mit Conway Tearle, Robert Edeson, Maude George,
1927: Spoilers of the West (Produktion), Regie W. S. Van Dyke, mit Charles Thurston, Marjorie Daw, William Fairbanks,
1927: The Unknown (Der Mann ohne Hände, Der Unbekannte) (Produktion), Regie Tod Browning, mit Lon Chaney, Norman Kerry, Joan Crawford,
1927: Captain Salvation (Produktion), Regie John S. Robertson, mit Lars Hanson, Marceline Day, Pauline Starke,
1927: California (Produktion), Regie W.S. Van Dyke, mit Tim McCoy, Dorothy Sebastian, Marc McDermott,
1927: Lovers? (Der unsichtbare Feind, Verleumdung) (Produktion), Regie John M. Stahl, mit Ramon Novarro, Alice Terry, Edward Martindel,
1927: Mr. Wu (Mister Wu) (Produktion: (A William Nigh Production) ), Regie William Nigh, mit Lon Chaney, Louise Dresser, Renée Adorée,
1927: Heaven on Earth (Produktion), Regie Phil Rosen, mit Renée Adorée, Conrad Nagel, Gwen Lee,
1927: The Understanding Heart (Der Wald in Flammen) (Produktion), Regie Jack Conway, mit Joan Crawford, Rockliffe Fellowes, Ralph Bushman,
1927: The Show (Praterleut') (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated)), Regie Tod Browning, mit John Gilbert, Renée Adorée, Lionel Barrymore,
1926: Flesh and the Devil (Es war) (Produktion), Regie Clarence Brown, mit Marcelle Corday, Marc McDermott, Barbara Kent,
1926: The Fire Brigade (Alarm) (Produktion), Regie William Nigh, mit May McAvoy, Charles Ray, Holmes Herbert,
1926: Love's Blindness (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated)), Regie John Francis Dillon, mit Pauline Starke, Antonio Moreno, Lilyan Tashman,
1926: Upstage (Die grosse Nummer) (Produktion), Regie Monta Bell, mit Norma Shearer, Oscar Shaw, Tenen Holtz,
1926: The temptress (Totentanz der Liebe, Dämon Weib) (Produktion), Regie Fred Niblo, Mauritz Stiller, mit Roy D'Arcy, Tom Dugan, Lionel Barrymore,
1926: Bardelys the Magnificent (Produktion), Regie King Vidor, mit John Gilbert, Karl Dane, Eleanor Boardman,
1926: The Boob (Der Tölpel) (Produktion), Regie William A. Wellman, mit Gertrude Olmstead, Edythe Chapman, Joan Crawford,
1926: Brown of Harvard (Produktion), Regie Jack Conway, mit John Wayne, William Haines, Jack Pickford,
1926: The scarlet letter (Der scharlachrote Buchstabe) (Produktion), Regie Victor Sjöström, mit James A. Marcus, Mary Hawes, Fred Herzog,
1926: Valencia (Produktion), Regie Dimitri Buchowetzki,
1926: Paris (Der Panther von Paris) (Produktion), Regie Edmund Goulding, mit Charles Ray, Joan Crawford, Douglas Gilmore,
1926: The exquisite Sinner (Produktion), Regie Phil Rosen, Josef von Sternberg, mit Conrad Nagel, Renée Adorée, Paulette Duval,
1926: The Auction Block (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated) ), Regie Hobart Henley, mit Charles Ray, Eleanor Boardman, Sally O'Neil,
1926: Dance Madness (Der verheiratete Junggeselle) (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated)), Regie Robert Z. Leonard, mit Conrad Nagel, Claire Windsor, Douglas Gilmore,
1925: La Bohème (Produktion), Regie King Vidor, mit Blanche Payson, John Gilbert, Lillian Gish,
1925: Ben Hur (Produktion), Regie Fred Niblo, Charles Brabin, mit Ramon Novarro, Francis X. Bushman, May McAvoy,
1925: Sally, Irene and Mary (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated)), Regie Edmund Goulding, mit Constance Bennett, Joan Crawford, Sally O'Neil,
1925: The Great Love (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated)), Regie Marshall Neilan, mit Robert Agnew, Viola Dana, Frank Currier,
1925: The masked Bride (Produktion), Regie Christy Cabanne, Josef von Sternberg, mit Mae Murray, Francis X. Bushman, Roy D'Arcy,
1925: Bright Lights (Produktion: (controlled by Loew's Incorporated)), Regie Robert Z. Leonard, mit Charles Ray, Pauline Starke, Lilyan Tashman,
1925: The Big Parade (Die grosse Parade, Die Parade des Todes) (Produktion), Regie King Vidor, mit John Gilbert, Renée Adorée, Hobart Bosworth,
1925: The Midshipman (Produktion), Regie Christy Cabanne, mit Ramon Novarro, Harriett Hammond, Wesley Barry,
1925: Sun-Up (9), Regie Edmund Goulding, mit Pauline Starke, Conrad Nagel, Lucille La Verne,
1925: Never the Twain Shall Meet (Produktion), Regie Maurice Tourneur, mit Anita Stewart, Bert Lytell, Huntley Gordon,
1925: The unholy Three (Die unheimlichen Drei) (Produktion), Regie Tod Browning, mit Lon Chaney, Mae Busch, Matt Moore,
1925: The merry widow (Die lustige Witwe) (Produktion), Regie Erich von Stroheim, mit Mae Murray, John Gilbert, Roy D'Arcy,
1925: Pretty ladies (Die Revue schöner Frauen) (Produktion), Regie Monta Bell, mit Myrna Loy, ZaSu Pitts, Tom Moore,
1925: The Blackbird (Der Schwarze Vogel, Der Rabe von London) (Produktion), Regie Tod Browning, mit Lon Chaney, Owen Moore, Renée Adorée,
1925: His secretary (Produktion), Regie Hobart Henley, mit Estelle Clark, Norma Shearer, Lew Cody,
1925: The Rag Man (Produktion), Regie Edward F. Cline, mit Lydia Yeamans Titus, Jackie Coogan, Max Davidson,
1925: Old Clothes (Produktion), Regie Edward F. Cline, mit Jim Mason, Joan Crawford, Max Davidson,
1925: Lady of the Night (Produktion), Regie Monta Bell, mit Norma Shearer, Malcolm McGregor, Dale Fuller,
1925: Proud Flesh (Produktion), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, Pat O'Malley, Harrison Ford,
1924: Greed (Gier) (Produktion), Regie Erich von Stroheim, mit Gibson Gowland, ZaSu Pitts, Jean Hersholt,
1924: He who gets slapped (Der Mann, der die Ohrfeigen bekam) (Produktion), Regie Victor Sjöström, mit Harvey Clark, John Gilbert, Tully Marshall,
1924: Wine of Youth (Produktion), Regie King Vidor, mit William Collier jr., William Haines, Creighton Hale,
1924: Sinners in Silk (Der Garten der Sünde) (Produktion), Regie Hobart Henley, mit Eleanor Boardman, Adolphe Menjou, Conrad Nagel,
1924: The Snob (Produktion), Regie Monta Bell, mit John Gilbert, Norma Shearer, Conrad Nagel,
1924: His Hour (Produktion), Regie King Vidor, mit Emily Fitzroy, John Gilbert, Aileen Pringle,
1923: The Three Ages (Produktion), Regie Edward F. Cline, Buster Keaton, mit Joe Roberts, Buster Keaton, Lillian Lawrence,
1923: A Wife's Romance (9), Regie Thomas N. Heffron, mit Clara Kimball Young, Lewis Dayton, Louise Bates Mortimer,
1920: Circus Rookies (Produktion), mit Karl Dane, George K. Arthur, Louise Lorraine,
. 6 . 8 . 10 . 12 . 16 . 17 . 21 . 24 . 26 . 27 . 41 . 45 . 51 . 52 . 55 . 57 . 59 . 67 . 70 . 72 . 73 . 82 . 84 . 90 . 92 . 101 . 102 . 105 . 108 . 119 . 122 . 125 . 127 . 131 . 134 . 148 . 151 . 152 . 154 . 157 . 161 . 165 . 166 . 167 . 171 . 176 . 177 . 181 . 186 . 187 . 189 . 190 . 201 . 203 . 204 . 208 . 211 . 215 . 218 . 219 . 222 . 223 . 224 . 227 . 230 . 235 . 237 . 241 . 242 . 247 . 248 . 250 . 253 . 255 . 256 . 257 . 266 . 268 . 269 . 270 . 274 . 284 . 285 . 286 . 287 . 289 . 290 . 291 . 292 . 293 . 308 . 310 . 314 . 317 . 318 . 322 . 323 . 330 . 331 . 332 . 333 . 337 . 338 . 342 . 346 . 352 . 355 . 356 . 357 . 361 . 362 . 366 . 367 . 380 . 381 . 383 . 384 . 387 . 388 . 391 . 394 . 395 . 397 . 402 . 403 . 404 . 407 . 410 . 411 . 422 . 428 . 429 . 431 . 432 . 434 . 435 . 440 . 441 . 442 . 443 . 446 . 451 . 453 . 457 . 461 . 462 . 465 . 467 . 469 . 472 . 474 . 476 . 480 . 486 . 491 . 492 . 496 . 498 . 499 . 501 . 502 . 503 . 507 . 511 . 512 . 515 . 523 . 527 . 534 . 537 . 569 . 644

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)