No Photo

Schauspielerin - Spanien
Geboren 5. Oktober 1955 in Madrid

Mini-Biographie:
Ángela Molina wurde am 05. Oktober 1955 in Madrid geboren. Sie ist eine Schauspielerin, bekannt durch Angels (1989), 1492: Conquest of Paradise (1992), Gli occhi, la bocca (1982), 1976 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2007.

Filmographie [Auszug]
2007: la masseria delle allodole (Darsteller), Regie Paolo Taviani, Vittorio Taviani, mit Paz Vega, Moritz Bleibtreu, André Dussollier,
2006: La caja (Darsteller), Regie Juan Carlos Falcón, mit Mónica Molina, Elvira Mínguez,
2001: Un delitto impossibile (Darsteller), Regie Antonio Luigi Grimaldi, mit Rinaldo Rocco, Carlo Cecchi, Vanni Fois,
2000: Annas Sommer (Darsteller: Anna Kastelano), Regie Jeanine Meerapfel, mit Dagmar Jacobsen, Herbert Knaup, Michalis Mitroussis,
1997: Sin querer - Zeit der Flamingos (Darsteller), Regie Ciro Cappellari, mit China Zorilla, Luisa Calcumil, Patricio Contreras,
1997: Carne trémula (Live Flesh - Mit Haut und Haar) (Darsteller: Clara), Regie Pedro Almodóvar, mit José Sancho, Javier Bardem, Pilar Bardem,
1992: 1492: Conquest of Paradise (Die Eroberung des Paradieses) (Darsteller: Beatrix), Regie Ridley Scott, mit Michael Wincott, Fernando G. Cuervo, Loren Dean,
1991: Rio Negro (Darsteller), Regie Atahualpa Lichy, mit Daniel Alvado, Frank Ramirez,
1991: L' homme qui a perdu son ombre (Darsteller), Regie Alain Tanner, mit Valeria Bruni Tedeschi, Dominic Gould,
1990: Sandino (Darsteller), Regie Miguel Littin, mit Dean Stockwell, José Alonso, Omero Antonutti,
1989: Angels (Der schwarze Engel) (Darsteller: Natacha), Regie Jacob Berger, mit Feodor Atkine, Belinda Becker,
1989: Barrocco (Darsteller: Die Nonne, Tänzerin, Sängerin), Regie Paul Leduc, mit Roberto Sosa, Alberto Pedro,
1989: Las cocas del quere (Die Dinge der Liebe) (Darsteller: Pepita), mit Manuel Bandera,
1986: La Mitad del cielo (Die Hälfte des Himmels) (Darsteller: Rosa), Regie Manuel Gutiérrez Aragón, mit Fernando Fernán-Gómez, Margarita Lonzano,
1986: Streets of Gold (Giganten im Boxring) (Darsteller: Elena Gitman), Regie Joe Roth, mit Wesley Snipes, Klaus Maria Brandauer,
1985: Un complicato intrigo di donne, vicoli e delitti (Camorra) (Darsteller), Regie Lina Wertmüller, mit Raffaele Verità, Paolo Bonacelli, Isa Danieli,
1982: Gli occhi, la bocca (Die Augen, der Mund) (Darsteller), Regie Marco Bellocchio, mit Gianpaolo Saccarola, Michel Piccoli,
1982: Das rigorose Leben (Darsteller), Regie Vadim Glowna, mit Vera Tschechowa, Viveca Lindfors,
1982: Demonios en el jardín (Darsteller), Regie Manuel Gutiérrez Aragón, mit Ana Belén, Encarna Paso,
1980: El corazon del bosque (Das Herz des Waldes) (Darsteller), Regie Manuel Gutiérrez Aragón, mit Ana Belén, Encarma Paso,
1979: Kaltgestellt (Darsteller), Regie Bernhard Sinkel, mit Gerhard von Halem, Martin Benrath, Jürgen Bieske,
1979: Ogro (Darsteller), Regie Gillo Pontecorvo, mit Gian Maria Volonté, Nicola García, Saverio Marconi,
1977: Cet obscur objet du désir (Dieses obskure Objekt der Begierde) (Darsteller: Conchita), Regie Luis Bunuel, mit Michel Piccoli, Carole Bouquet,
1976: Camada negra (Darsteller), Regie Manuel Gutiérrez Aragón,
1976: La ciutat cremada (Darsteller), Regie Antoni Ribas, mit Xabier Elorriaga, Francisco Casares,

. Poster_ciutat cremada. Poster_Demonios en el jardín. Poster_Mitad del cielo. Poster_caja

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Ángela Molina