Harry Nestor

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 11. März 1893 in Wien
Verstorben 11. November 1969 in Wien

Mini-Biography:
Harry Nestor wurde am 11. März 1893 in Wien geboren. Harry Nestor war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Die zärtlichen Verwandten (1930), Gigolo (1930), Drei Tage Liebe (1931), 1920 entstand sein erster genannter Film. Harry Nestor starb am 11. November, 1969 in Wien. Sein letzter bekannter Film datiert 1944.

Harry Nestor Filmographie [Auszug]
1944: Der gebieterische Ruf (Darsteller: Chauffeur Schlemminger), Regie Gustav Ucicky, mit Rosl Dorena, Willi Rose, Frida Richard,
1936: Burgtheater (Darsteller), Regie Willi Forst, mit Werner Krauss, Hortense Raky, Olga Tschechowa,
1932: Grosstadtnacht (Darsteller), Regie Fjodor Ozep, mit Dolly Haas, Ivan Koval-Samborskij, Trude Berliner,
1932: Hilfe! Überfall! (Darsteller), Regie Johannes Meyer, mit Otto Wallburg, Otto Reinwald,
1931: Drei Tage Liebe (Darsteller), Regie Heinz Hilpert, mit Hans Albers, Camillo Kossuth,
1930: Die zärtlichen Verwandten (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Charlotte Ander, Adele Sandrock, Emmy Wyda,
1930: Gigolo (Der schöne, arme Tanzleutnant, Der schöne arme Tanzstudent) (Darsteller), Regie Emmerich Hanus, mit Betty Astor, Anita Dorris, Oscar Marion,
1929: Alimente (Darsteller: Georg Selatini), Regie Carl Boese, mit Gerhard Dammann, Robert Thiem, Fritz Schulz,
1929: Auf der Reeperbahn nachts um halb eins (Darsteller: Caesar Verkannto), Regie Fred Stranz, mit Eddie Polo, Lydia Potechina,
1929: Das Geständnis der Drei (Darsteller), Regie James Bauer, mit Hertha von Walther, Olaf Fjord,
1928: Schiff in Not (Darsteller: Mohamed Bey), Regie Carmine Gallone, mit Alfons Fryland, Liane Haid, Gina Manès,
1928: S.O.S. (Darsteller), Regie Carmine Gallone, mit Alfons Fryland, Liane Haid, Gina Manès,
1927: Zwei unterm Himmelszelt (Zwei unterm Himmelsbett) (Darsteller: Ventajou), Regie Johannes Guter, mit Jean Angelo, Margit Barnay, Ernst Deutsch,
1927: Elf Teufel (Darsteller), Regie Carl Boese, Zoltan Korda, mit Fritz Alberti, Lissy Arna, Gustav Fröhlich,
1926: Die Waise von Lowood (Darsteller), Regie Curtis Bernhardt, mit Rosa Valetti, Donald Kersting, Evelyn Holt,
1925: Unser täglich Brot (Darsteller), Regie Constantin J. David, mit Paul Hartmann, Elza Temáry, Fritz Kampers,
1924: Moderne Ehen (Darsteller: Dr. Fritz Röller), Regie Hans Otto, mit S Polonsky, Helena Makowska, Ernst Stahl-Nachbaur,
1924: Jedermanns Weib (Jedermanns Frau) (Darsteller), Regie Alexander Korda, mit Jeffrey Bernard, Maria Corda, May Hanbury,
1924: Pension Groonen (Darsteller), Regie Robert Wiene, mit Charlotte Ander, Carmen Cartellieri, Anton Edthofer,
1923: Stadt in Sicht (Darsteller), Regie Henrik Galeen, mit Edith Posca, Friedrich Traeger,
1922: Das Haus ohne Lachen (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Henrik Galeen, Mathilde Sussin,
1922: Zum Paradies der Damen (Darsteller), Regie Lupu Pick, mit Hermann Picha, Lupu Pick,
1921: Der Stier von Olivera (Darsteller), Regie Erich Schönfelder, mit Emil Jannings, Hanna Ralph, Hans Sturm,
1920: Eines grossen Mannes Liebe (Darsteller: Jägerbursch Andreas), Regie Felix Basch, Rudolf Biebrach, mit Lotte Neumann, Lina Lossen,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Harry Nestor - Biography KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige