No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 22. April 1891 in Milaca, Minnesota, USA
Verstorben 4. November 1932 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Belle Bennett was born on April 22, 1891 in Milaca, Minnesota, USA. She was an American Schauspielerinin, known for Mother Machree (1928), The Iron Mask (1929), The way of all Flesh (1927), Belle Bennett's first movie on record is from 1913. She was married to Jack Oaker, William Macy and Fred Windemere (1924-1932). Belle Bennett died on November 4, 1932 in Los Angeles, California, USA. Her last motion picture on file dates from 1929.

Filmographie [Auszug]
1929: The Iron Mask (Die Eiserne Maske) (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Gordon Thorpe, Leon Barry,
1928: Mother Machree (Darsteller: Mother Machree (Ellen McHugh)), Regie John Ford, mit Neil Hamilton, Victor McLaglen,
1927: The way of all Flesh (Der Weg allen Fleisches) (Darsteller: Mrs. Schiller), Regie Victor Fleming, mit Emil Jannings, Phyllis Haver,
1927: The Battle of the Sexes (Darsteller: Mrs. Judson), Regie D.W. Griffith, mit Jean Hersholt, Phyllis Haver,
1926: The Reckless Lady (Darsteller), Regie Howard Higgin, mit James Kirkwood, Lois Moran,
1925: Stella Dallas (Das Opfer der Stella Dallas) (Darsteller: Stella Dallas), Regie Henry King, mit Vera Lewis, Ronald Colman, Alice Joyce,
1925: East Lynne (Darsteller: Afy Hallijohn), Regie Emmett J. Flynn, mit Alma Rubens, Edmund Lowe, Lou Tellegen,
1918: The Last Rebel (Darsteller: Cora Batesford / Floribel Batesford), Regie Gilbert P. Hamilton, mit Walt Whitman, Lillian Langdon,
1918: The Lonely Woman (Darsteller: Martha Sellers), Regie Thomas N. Heffron, mit Lee Hill, Percy Challenger,
1917: Because of a Woman (Darsteller: Valerie), Regie Jack Conway, mit Jack Livingstone, George Chesebro,
1917: The Fuel of Life (Darsteller: Angela De Haven), Regie Walter Edwards, mit Eugene Burr, Texas Guinan,
1917: Ashes of Hope (Darsteller: Gonda), Regie Walter Edwards, mit Jack Livingstone, Jack Richardson,
1917: Bond of Fear (Darsteller: Mary Jackson), Regie Jack Conway, mit Melbourne MacDowell, Roy Stewart,
1917: The Devil Dodger (Darsteller), Regie Clifford Smith, mit Roy Stewart, John Gilbert, Carolyn Wagner,
1917: The Charmer (Darsteller: Charlotte Whitney), Regie Jack Conway, mit Ella Hall, Martha Mattox,
1917: Fires of Rebellion (Darsteller: Helen Mallory), Regie Ida May Park, mit Dorothy Phillips, William Stowell, Lon Chaney,
1917: The Jewel of Death (Darsteller: Nellie Van Alston ), Regie Milton J. Fahrney, mit William Clifford, Paul Machette,
1916: The Deserter (Darsteller), Regie Walter Edwards, mit Charles Ray, Rita Stanwood, Wedgwood Nowell,
1916: Not My Sister (Darsteller: --??--), Regie Charles Giblyn, mit Bessie Barriscale, Louise Brownell, William Desmond,
1915: Mignon (Darsteller), Regie William Nigh, George E. Middleton, mit Beatriz Michelena, House Peters, Andrew Robson,
1913: The Baby (Darsteller), Regie N. N., mit Lamar Johnstone, Francelia Billington, Carrie Clark Ward,
1913: An Accidental Clue (Darsteller: Jane Davis - Bill's Wife), Regie Albert W. Hale, mit Ernest Joy, Eugene Pallette,

. Poster_way of all Flesh. Poster_Mother Machree

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Belle Bennett