No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 23. Februar 1890 in Frankfurt am Main
Verstorben 12. April 1968 in Mondsee

Mini-Biography:
Otto Schmöle was born on Februar 23, 1890 in Frankfurt am Main. He was a German Schauspieler, known for Wen die Götter lieben (1942), Oh, diese Männer (1941), Die Tochter des Brigadiers (1922), Otto Schmöle's first movie on record is from 1922. Otto Schmöle died on April 12, 1968 in Mondsee. His last motion picture on file dates from 1949.

Filmographie [Auszug]
1949: Geheimnisvolle Tiefe (Progondeurs mysterieuses) (Darsteller: Präsident Ries), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Paul Hubschmid, Ilse Werner, Stefan Skodler,
1942: Wen die Götter lieben (Mozart) (Darsteller), Regie Karl Hartl, mit Susi Witt, Erna Berger, Karl Blühm,
1941: Oh, diese Männer (Drei blaue Augen (Working title)) (Darsteller: Polizeikommissar), Regie Hubert Marischka, mit Johannes Riemann, Paul Hörbiger, Jane Tilden,
1931: Durchlaucht, die Wäscherin (Darsteller: Polizeipräfekt), Regie Max Neufeld, mit Hansi Niese, Else Elster, Alfred Döderlein,
1929: Unschuld (Die kleine Veronika) (Darsteller), Regie Robert Land, mit Käthe von Nagy, Maly Delschaft, Gaby Gilles,
1928: Der Geliebte seiner Frau (Darsteller), Regie Max Neufeld, mit Dina Gralla, Cläry Lotto, Alfons Fryland,
1925: Der Walzer von Strauß (Ein Walzer von Strauss) (Darsteller: Mann im Frack und schwarzer Binde), Regie Max Neufeld, mit Eugen Neufeld, Tessy Harrison, Ivan Petrovich,
1924: Jedermanns Weib (Jedermanns Frau) (Darsteller), Regie Alexander Korda, mit A.D Weisse, Maria Corda, May Hanbury,
1922: Die Tochter des Brigadiers (Das Fräulein von Belle Ile) (Darsteller), Regie Friedrich Porges, mit Hermann Rhomberg, Anton Dorschner,

. Poster_Unschuld

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Otto Schmöle