Kathryn Bigelow

Portrait Kathryn Bigelow
Regisseuse, Autorinin, Produzentinin - USA
Geboren 27. November 1952 in San Carlos, California, USA

Mini-Biography:
Kathryn Bigelow was born under the given name Kathryn Ann Bigelow on November 27, 1952 in San Carlos, California, USA. She is an American Regisseuse, Autorinin, Produzentinin, known for Blue steel (1989), Near Dark (1987), Point Break (1991), Kathryn Bigelow's first movie on record is from 1978., married to James Cameron (1989-1991). Her last motion picture on file dates from 2017.

Kathryn Bigelow Filmographie [Auszug]
2017: Detroit (Regisseur), mit Chris Chalk,
2012: Zero Dark Thirty (Regisseur), mit Jason Clarke, Joel Edgerton, Reda Kateb,
2011: The Miraculous Year (Regisseur), mit Lee Pace, Eddie Redmayne, Susan Sarandon,
2008: The Hurt Locker (Regisseur), mit Anthony Mackie, Brian Geraghty, Guy Pearce,
2007: Mission Zero (Regisseur),
2002: K-19: The Widowmaker (Regisseur), mit Joss Ackland, Christian Camargo, Harrison Ford,
2000: The weight of water (Regisseur), mit Anders W. Berthelsen, Elizabeth Hurley, Catherine McCormack,
1996: Undertow (Im Auge des Hurricane, Sturmhölle) (Drehbuch), Regie Eric Red, mit Lou Diamond Phillips, Mia Sara, Charles Dance,
1995: Strange Days (Regisseur), mit Ralph Fiennes, Juliette Lewis, Angela Bassett,
1993: Wild Palms (1) - Everything must go on (Regisseur), Regie Phil Joanou, Keith Gordon, mit James Belushi, Dana Delaney,
1991: Point Break (Gefährliche Brandung) (Regisseur), mit Gary Busey, James Le Gros, Lori Petty,
1991: Detroit (Producer), mit Chris Chalk,
1989: Blue steel (Regisseur), mit Clancy Brown, Louise Fletcher, Elizabeth Peña,
1989: New Order: Substance (Regisseur),
1987: Near Dark (Die Nacht hat ihren Preis) (Regisseur), mit Kenny Gall, Jenette Goldstein, Lance Henriksen,
1983: Born in Flames (Darsteller: Newspaper Editor), Regie Lizzie Borden, mit Honey, Adele Bertei, Jean Satterfield,
1982: The Loveless (Regisseur), mit Willem Dafoe, Don Ferguson, Marin Kanter,
1978: The Set-Up (Regisseur),

Preise [selection]

Directors Guild of America DGA 2012: Feature Film Nominee in Zero Dark Thirty
Directors Guild of America DGA 2009: Best Feature Film in The Hurt Locker

. Poster_Detroit. Poster_Hurt Locker. Poster_Zero Dark Thirty. Poster_Strange Days

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Kathryn Bigelow als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Kathryn Bigelow bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Kathryn Bigelow - Biography KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige