Regisseur, Kameramann - Russland
Geboren 6. August 1892 in Polen
Verstorben 28. Februar 1965 in Fontenay-sous-Bois
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Владислав Старевич,

Mini-Biography:
Vladislav Starevich was born on August 6, 1892 in Poland. He was a Russian Regisseur, Kameramann, known for Jugendrausch (1927), Kaliostro (1918), Lilija Belgii (Allegorija Sovremennosti) (1915), Vladislav Starevich's first movie on record is from 1912. Vladislav Starevich died on Februar 28, 1965 in Fontenay-sous-Bois. His last motion picture on file dates from 1927.
Biographische Notizen : Der aus Polen stammende Starevic studiert Kunst in St. Petersburg und beginnt etwa 1910 damit, Puppentrickfilme im stop-motion Verfahren zu gestalten. Zwischen 1915 und 1919 führt er die Kamera bei einigen Spielfilmen und inszeniert mehrere Filme mit dem berühmten sowjetischen Darsteller Iwan Moshukin.
Starevic geht 1919 nach Frankreich, wo er zwischen 1923 und 1950 knapp zwei Dutzend Puppenfilme realisiert. Er ist bei den meisten seiner Filme zugleich auch sein eigener Kameramann, Szenenbildner und Drehbuchautor.

Filmographie [Auszug]
1927: Jugendrausch (60: (AKA Ladislas Starewitsch)), Regie Georgij Azagarov, mit Camilla Horn, Hertha von Walther, Gustav Fröhlich,
1918: Kaliostro (Regisseur), mit V Dzenjaevich, M Jarosh, B Rutkovskaja,
1918: Iola (Regisseur), mit Olga Gzovskaja, Vladimir Gajdarov, Sergej Golovin,
1917: K narodnoj vlasti (Regisseur), mit Jakov Galitskij, Abram Argo, Pavel Birjukov,
1916: Taman (Regisseur),
1915: Lilija Belgii (Allegorija Sovremennosti) (Die Belgische Lilie (Die Allegorie der Gegenwart)) (Regisseur), mit Alekseij Gromov, Irina Starevich, Vladimir Vishnevskij,
1915: Ruslan i Ljudmila (Regisseur), mit Arsenij Bibikov, Sofja Goslavskaja, Ivan Mosjoukin,
1914: Skazka o spjashchej tsarevnje i semi bogatyrjakh (Das Märchen von den schlafenden Prinzessin und den sieben Rittern (lit.)) (Kameramann), Regie Pjotr Chardynin, mit Sofja Goslavskaja, Aleksandr Kheruvimov, Olga Obolenskaja,
1914: Revnost (Kameramann), Regie Pjotr Chardynin, mit Sofja Goslavskaja, Pavel Birjukov, Asho Shakhatuni,
1914: Stranichka zhizni (Regisseur), Regie Jevgenij Bauer, mit Pjotr Novitskij, Sofja Goslavskaja, Klavdija Novitskaja,
1913: Noch pered Rozhdjestvom (Regisseur), mit Lidija Tridenskaja, Olga Obolenskaja, Ivan Mosjoukin,
1913: Bratja (Brüder) (Cast: Assistent), Regie Pjotr Chardynin, mit Julija Vasiljeva, Mikhail Tamarov, Victor Tourjansky,
1913: Domik v Kolomne (Das Häuschen in Kolomna) (Kameramann), Regie Pjotr Chardynin, mit Praskovja Maksimova, Sofja Goslavskaja, Ivan Mosjoukin,
1913: Strashnaja Mest' (Grausame Rache) (Regisseur), mit Ivan Mosjoukin, Pavel Knorr, Olga Obolenskaja,
1913: Gorje Sarry (Saras Unglück) (Kameramann: (--??--))), Regie Aleksandr Arkatov, mit Tatjana Zhornikova, Praskovja Maksimova, Aleksandr Kheruvimov,
1913: Falshivyj kupon (Kameramann), Regie Pjotr Chardynin, mit Pavel Birjukov, Nikolaj Semjonov,
1912: Aviatsionnaja njedjelja nasekomy (Regisseur),

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - KinoTV.com - Vladislav Starevich