The Iron Mask

Die Eiserne Maske

Directed by: Allan Dwan, , USA, 1929

Szenenphoto aus The Iron Mask, © Production Company


Cast and Credits

Regisseur Allan Dwan
Drehbuch Douglas Fairbanks [Unter dem Namen Elton Thomas]
Story Alexandre Dumas
Kamera Henry Sharp
Warren Lynch
Musik Hugo Riesenfeld
Schnitt William Nolan
Ausstattung Maurice Leloir
Architekt Burgess Beall
Kostümbild Paul Burns
Gilbert Clark
Maurice Leloir
Maskenbildner Fred C. Ryle
Spezialeffekte Walter Pallman
Darsteller William Bakewell [Louis XIV]
Leon Barry [Athos]
Belle Bennett
Gino Corrado [Aramis]
Nigel de Brulier [Cardinal Richelieu]
Douglas Fairbanks [D'Artagnan]
Ullrich Haupt [Rochefort]
Vera Lewis [Mme. Peronee]
Henry Otto [The King's Valet]
Lon Poff [Father Joseph]
Dorothy Revier [Milady de Winter]
Tiny Sandford [Porthos]
Rolfe Sedan [Louis XIII]
Charles Stevens [Planchet]
Gordon Thorpe [The Young Prince]

Technical specifications
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 97 Minuten, 24 Bilder pro Sekunde
Tonsystem: silent

Synopsis in German
Der schurkische Comte de Rochefort setzt Louis XIV Zwillingsbruder auf den französischen Thron und kerkert den wahren König in einem einsamen Turm ein. Aber die Rechnung geht nicht auf, denn da sind noch D'Artagnan und die getreuen Musketiere...

Reviews in German: Pour la gloire de la France ... - Das letzte Abenteuer von d'Artagnan und der drei Musketiere, König Ludwig XIV und Kardinal Richelieu, die unschuldige Constance .. und die schurkische Lady de Winter. Es war der letzte grosse Film, in welchem Douglas Fairbanks nochmals mit all seinem Können brillierte - ein unverkennbarer Charme, witzig in seinen Aktionen, bravourös zu Fuss und zu Pferd, unbesiegbar mit seinem Degen. Allan Dwan zog alle Register des Mantel- und Degenfilms, nicht weniger meisterhaft in seinen Massenszenen. Und doch muss man damals gespürt haben, dass man einen Stummfilm gedreht hatte, der an seiner Zeit vorbeiging - so merkwürdig muten einem die von Dwan gedrehten Prolog- und Epilogszenen an, seinerzeit nicht stumm sondern mit Ton gedreht (in Locarno 2002 allerdings ebenfalls stumm vorgeführt).
Im Ganzen ein sehenswerter Film und ein nostalgisches Zeugnis,der Schwanengesang des ausklingenden Stummfilms. (lhg 2002)

General Information

The Iron Mask is a motion picture produced in the year 1929 as a USA production. The Film was directed by Allan Dwan, with Gordon Thorpe, Leon Barry, Belle Bennett, Gino Corrado, Nigel de Brulier, in the leading parts.



Bibliography Locarno, Festival Katalog 2002

References in Databases
KinoTV Database Nr. 10241

Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The Iron Mask (1929) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige