Le Passager de la pluie

Dirección: René Clément, , Francia, Italia, 1969

  • FSK 16  

Plakatmotiv Le Passager de la pluie, © Production Company


Génénerique

Director René Clément
Guión Sébastien Japrisot
Sébastien Japrisot
Interpretación Ellen Bahl
Charles Bronson [Dobbs]
Pierre Collet
Annie Cordy [Juliette]
Steve Eckhardt
Jean Gaven
Marika Green
Jill Ireland [Nicole]
Marlène Jobert [Mellie]
Corinne Marchand
Yves Massard
Marc Mazza
Marc Mazza [Tony]

Détails techniques
Categoria: Largometraje
Información tecnica: Format: 35 mm - Color,Duracion: 112 minutos
Sistema de sonido: Mono

FSK ab 16 Jahren,

Synopsis (en Alemán)
Mellie lebt in einem kleinen Ort an der französischen Mittelmeerküste. An einem grauen Regentag kommt dort ein fremder Mann mit dem Autobus aus Marseille an. Er hat eine auffallende rote Flugtasche bei sich, als die junge Frau ihn an der Haltestelle zum ersten Mal sieht. In einer Boutique bemerkt sie, dass der Fremde ihr folgt. Später überrascht er sie in ihrem Haus. Mit einer Strumpfmaske über dem Gesicht fällt er über sie her, fesselt sie trotz ihrer verzweifelten Gegenwehr und vergewaltigt sie.

Als Mellie sich von ihrem Schock erholt hat, befreit sie sich von ihren Fesseln und will die Polizei anrufen, lässt es dann aber aus Furcht vor peinlichen Verhören und vor ihrem äusserst eifersüchtigen Mann Tony, der als Flugnavigator arbeitet. Kurz darauf merkt sie zu ihrem Schrecken, dass der Fremde noch im Haus ist, und erschiesst ihn in Notwehr. Mit der Leiche fährt sie an die Küste und wirft sie ins Meer, zu Hause beseitigt sie alle Spuren des Überfalls und verschweigt auch ihrem Mann bei der Rückkehr, was geschehen ist. Als Mellie am nächsten Tag mit Tony an einer Hochzeitsfeier teilnimmt, taucht dort ein Amerikaner auf, der sich Harry Dobbs nennt. Er scheint alles über sie und den Toten zu wissen und setzt sie massiv unter Druck. Damit beginnen alptraumhafte Tage für die junge Frau... (mdr Presse)

Osservaciones generales (en Alemán): «Mit dem französisch-italienischen Spielfilm "Der aus dem Regen kam" inszenierte René Clément einen "geschickt ausgetüftelten Psychothriller. Gefühle, Haltungen und Vorgänge sind kühl motiviert und intensiv in Szene gesetzt" (Lexikon des Internationalen Films). Der Gewinn des "Golden Globe" als bester ausländischer Film trug dem Rechnung.
Für Action-Star Charles Bronson, dem Mann, "der aus dem Regen kam", war dies einer seiner ersten europäischen Filme. Als er nach seinen Erfolgen in Europa in die USA zurückkehrte, wurde er auch dort zum hochbezahlten Superstar. Seine Gegnerin ist die exzellente Marlène Jobert, eine Genre-Expertin (Der Kommissar und sein Lockvogel), die für ihre Leistung mit dem "Premio David di Donatello", dem bedeutendsten italienischen Filmpreis, ausgezeichnet wurde.
"Atmosphärisch dichter Psychothriller von René Clément, der sich zuvor für die meisterhafte Patricia-Highsmith-Verfilmung 'Nur die Sonne war Zeuge' verantwortlich zeichnete. Als Ermittler versucht der charismatische Charles Bronson ('Spiel mir das Lied vom Tod') die zierliche Marlène Jobert mit seinem 'Love, Love' zu betören. 'Der aus dem Regen kam' wurde mit dem Golden Globe als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet" (mediabiz.de).
René Clément inszenierte diesen raffiniert unterkühlten und doch intensiven Psycho-Thriller nach dem Drehbuch des Kriminalautors Sebastien Japrisot. Die Inszenierung konzentriert sich vor allem auf das virtuose psychische Duell der Darsteller mit einem überraschenden Schluss.» (BR Presse)

General Information

Le Passager de la pluie is a motion picture produced in the year 1969 as a Francia, Italia production. The Film was directed by René Clément, with , Charles Bronson, Pierre Collet, Annie Cordy, Steve Eckhardt, in the leading parts. There are no reviews of Le Passager de la pluie available.



References in Databases
KinoTV Database Nr. 9628
Disclaimer
La información anterior no pretende ser exhaustiva, sino dar información documental de nuestras bases de datos en el momento de la última actualización en el archivo. Toda la información que se investiga a mi mejor saber y entender, reclamaciones derivadas de o falta de información inadecuado, son expresamente rechazadas. Debido a la ley vigente en algunos países, una persona puede ser responsable, las direcciones se refiere a los contenidos de un delito, o pueden distribuir el contenido y las páginas para referirse a más, a menos que claramente excluye esta responsabilidad. Nuestros enlaces de abajo son investigados a lo mejor de nuestro conocimiento y creencia, pero no podemos por los contenidos de los enlaces que figuran por nosotros y cualquier otro sitio de errores u omisiones pulg Ofrecemos esta explicación por analogía a todos los países e idiomas. A menos que se notifique lo contrario las fuentes Fremdzitate están bajo la identificación habitual de la ley citando agregó. Los derechos de autor de estas citas de los autores. - Le Passager de la pluie (1969) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige