Harriet Bloch

Portrait Harriet Bloch
Autorin - Dänemark
Geboren 26. Juli 1881
Verstorben 17. April 1976

Mini-Biography:
Harriet Bloch wurde am 26. Juli 1881 geboren. Sie war eine dänische Autorin, bekannt durch Der Gang in die Nacht (1920), Die Erbin von Tordis (1921), Letsindighedens Løn (1916), 1911 entstand ihr erster genannter Film. Harriet Bloch starb am 17. April, 1976. Ihr letzter bekannter Film datiert 1922.

Harriet Bloch Filmographie [Auszug]
1922: [09.27] Tatjana (Entfesselte Gluten) (Drehbuch), Regie Robert Dinesen, mit Robert Dinesen, Max Wogritsch, Paul Rehkopf,
1921: [07.29] Die Erbin von Tordis (Story ), Regie Robert Dinesen, mit Ica von Lenkeffy, Karl Platen, Hermann Picha,
1921: [] Ehrenschuld (Nach einer Vorlage von), Regie Paul Ludwig Stein, mit Olaf Fønss, Gertrud Welcker, Editha Seidel,
1920: [12.13] Der Gang in die Nacht (Nach einer Vorlage von: Der Sieger), Regie Friedrich Wilhelm Murnau, mit Olaf Fønss, Erna Morena, Conrad Veidt,
1919: [11.14] Den skønne Ubekendte (Drehbuch), Regie Lau Lauritzen Sr., mit Ragnhild Sannom, Agnes Andersen, Bertel Krause,
1918: [12.19] Hendes Hjertes Ridder (Trumpf König) (Drehbuch), Regie Robert Dinesen, mit Agnes Andersen, Else Frölich, Valdemar Psilander,
1918: [09.16] Prøvens Dag (Drehbuch), Regie Martinius Nielsen, mit Marie Schmidt, Inger Nybo, Torben Meyer,
1918: [07.18] De lille Virtuos (Drehbuch), Regie Alfred Kjerulf, mit Doris Langkilde, Johanne Fritz-Petersen, Ruth11 /dummy,
1918: [01.05] Mands vilje (Manneswille, Das Feuer und sein Meister, Der Sieg der Liebe) (Drehbuch), Regie Robert Dinesen, mit Inger Nybo, Philip Bech, Ebba Thomsen,
1918: [] Frøken Theodor (Drehbuch), Regie Lau Lauritzen Sr., mit Ulla Iversen, Arne Weel, Lauritz Olsen,
1917: [05.21] Tropernes Datter (Drehbuch), Regie Hjalmar Davidsen, mit Alf Blütecher, Clara Wieth, Betzy Kofoed,
1917: [01.22] Askepot (Drehbuch), Regie Lau Lauritzen Sr., mit Frederik Buch, Arne Weel, Valdemar Schiøler Linck,
1916: [12.04] For sin Faders Skyld (Drehbuch), Regie Holger-Madsen, mit Carl Lauritzen, Else Frölich, Gudrun Bruun Stephensen,
1916: [11.16] Du skal elske din Næste (Die Ehe im Schatten) (Drehbuch), Regie August Blom, mit Philip Bech, Christel Holch, Henry Seemann,
1916: [08.28] Manden uden Fremtid (Prinz im Exil) (Drehbuch), Regie Holger-Madsen, mit Oscar Stribolt, Clara Wieth, Philip Bech,
1916: [08.03] Kærligheds-Væddemaalet (Psilander heiratet) (Drehbuch), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Gunnar Sommerfeldt, Johanne Fritz-Petersen,
1916: [07.24] Prinsessens Hjerte (Die Liebe des Königskindes) (Drehbuch), Regie Hjalmar Davidsen, mit Aage Hertel, Johanne Fritz-Petersen, Birger von Cotta-Schønberg,
1916: [08.14] Kärlek och Journalistik (Liebe und Journalismus, Tintenteufelchen) (Drehbuch), Regie Mauritz Stiller, mit Richard Lund, Stina Berg, Karin Molander,
1916: [06.01] Letsindighedens Løn (Drehbuch), Regie Robert Dinesen, mit Erik Holberg, Agnete Blom, Henry Seemann,
1916: [04.12] En Kærlighedsprøve (Das Meer gibt seine Toten wieder) (Drehbuch), Regie Hjalmar Davidsen, mit Carl Lauritzen, Alf Blütecher, Clara Wieth,
1916: [04.03] Hendes fortid (Drehbuch), Regie A.W. Sandberg, mit Johannes Ring, Else Frölich, Knud Rassow,
1916: [04.03] Viljeløs Kærlighed (Drehbuch), Regie Hjalmar Davidsen, mit Frederik Jacobsen, Ebba Thomsen, Alf Blütecher,
1916: [03.06] Ålderdom och dårskap (Rivalen) (Drehbuch), Regie Edmond Hansen, mit August Warberg, Greta Almroth, Edith Erastoff,
1916: [] Man skal ikke skue Hunden paa Haarene (Drehbuch), Regie Sofus Wolder, mit Maria Widal, Carl Schenstrøm, Peter Jørgensen,
1915: [09.30] Naar Hævngløden slukkes (Drehbuch), Regie Robert Dinesen, mit Aage Hertel, Philip Bech, Rita Sacchetto,
1915: [07.05] Den lille Chauffør (Fräulein Chauffeur) (Drehbuch), Regie August Blom, mit Carl Lauritzen, Helen Gammeltoft, Nicolai Johannsen,
1915: [05.10] En søvnig Brudgom (Drehbuch), Regie Lau Lauritzen sen., mit Alf Blütecher, Rasmus Christiansen, Ellen Kornbeck,
1915: [05.10] Lige for lige (Wie du mir, so ich dir) (Drehbuch), Regie Lau Lauritzen Sr., mit Henry Seemann, Christel Holch, Gerhard Jessen,
1915: [02.08] Den sidste nat (Drehbuch), Regie Robert Dinesen, mit Frederik Jacobsen, Robert Schmidt, Johannes Ring,
1915: [01.01] Badehotellet (Drehbuch), Regie N. N., mit Mitzi Mathé, William Bewer, Edith Buemann Psilander,
1914: [12.26] Et Læreaar (Drehbuch), Regie August Blom, mit Henny Lauritzen, Valdemar Psilander, Carl Lauritzen,
1914: [09.21] En stærkere magt (Die innere Stimme) (Drehbuch), Regie Hjalmar Davidsen, mit Olaf Fønss, Christel Holch, Augusta Blad,
1914: [] De Ægtemænd! (Ehemänner) (Drehbuch), Regie A.W. Sandberg, mit Carl Lauritzen, Gyda Aller, Frederik Jacobsen,
1914: [03.29] Den store Middag (Briefe, die sie nicht erreichten) (Drehbuch), Regie August Blom, mit Carl Alstrup, Johanne Fritz-Petersen, Franz Skondrup,
1914: [01.18] Under falsk Flag (Drehbuch), Regie Sofus Wolder, mit Lauritz Olsen, Christian Schrøder, Olivia Jacobsen,
1913: [09.15] Nellys Forlovelse (Drehbuch), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Johannes Ring, Ellen Aggerholm, Alf Blütecher,
1913: [08.01] Frk. Studenten (Drehbuch), Regie Sofus Wolder, mit Else Frölich, Emilie Otterdahl, Johannes Ring,
1913: [06.19] Et Skud i Mørket (Ein Schuss im Dunkeln (lit.)) (Drehbuch), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Valdemar Psilander, Ebba Thomsen, Lily Frederiksen,
1913: [02.03] Kærlighed og penge (Millionen) (Drehbuch), Regie Leo Tscherning, mit Else Frölich, Oscar Stribolt, Ella Sprange,
1912: [09.30] Den Stærkeste (Du hast mich besiegt) (Drehbuch), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Else Frölich, Valdemar Psilander, Ebba Thomsen,
1912: [07.01] Naar kærligheden dør (Der Mann ohne Gewissen) (Drehbuch), Regie N. N., mit Thorkild Roose, Else Frölich, Poul Reumert,
1911: [09.18] Hendes Ære (Drehbuch), Regie August Blom, mit Frederik Jacobsen, Henny Lauritzen, Else Frölich,
1911: [07.19] En Lektion (Der Flieger und die Frau des Journalisten) (Drehbuch), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Else Frölich, Einar Zangenberg,
1911: [06/12] Gennem Kamp til Sejr (Es gibt ein Glück) (Drehbuch), Regie Urban Gad, mit Thorkild Roose, Augusta Blad, Edith Buemann Psilander,

. 35 . 38

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Harriet Bloch - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige