Sonja Sutter

No Photo

Schauspielerinin - Deutschland
Geboren 17. Januar 1931 in Freiburg im Breisgau
Verstorben 1. Juni 2017 in Baden bei Wien

Mini-Biography:
Sonja Sutter was born under the given name Sonja Ingrid Emilie Hanna Sutter on Januar 17, 1931 in Freiburg im Breisgau. She was a German Schauspielerinin, known for Die Barrings (1955), Das Schweigen im Walde (1955), Wir pfeifen auf den Gurkenkönig (1974), Sonja Sutter's first movie on record is from 1952. Sonja Sutter died on Juni 1, 2017 in Baden bei Wien. Her last motion picture on file dates from 1996.

Sonja Sutter Filmographie [Auszug]
1996: Der Alte - Korruption (Darsteller: Ilse Brinkmar), Regie Helmuth Ashley, mit Michael Ande, Markus Böttcher, Michael Degen,
1995: Derrick - Eines Mannes Herz (Darsteller), Regie Alfred Weidenmann, mit Walter Schmidinger, Ralf Schermuly,
1994: Lieben wie gedruckt (Reisefrust und Reiselust) (Darsteller), Regie Anton Reizenstein, mit Franz Buchrieser, Daniela Dadieu, Sylvia Eisenberger,
1992: Derrick - Der stille Mord (Darsteller), Regie Theodor Grädler, mit Gerd Baltus, Juliane Rautenberg,
1991: Derrick - Mord im Treppenhaus (Mord im Treppenhaus) (Darsteller), Regie Helmuth Ashley, mit Sky Dumont, Holger Handtke, Harald Leipnitz,
1990: Der Alte - Das Gericht (Darsteller: Beate Kranz), Regie Zbynek Brynych, mit Michael Ande, Markus Böttcher, Charles Muhamed Huber,
1983: Derrick - Die Tote in der Isar (Die Tote in der Isar) (Darsteller: Ursula Rudolf), Regie Alfred Weidenmann, mit Horst Buchholz, Paul Dahlke, Horst Frank,
1980: Die weisse Stadt (Darsteller), Regie Michael Kehlmann, mit Frank Dietrich, Attila Hörbiger, Heinz Marecek,
1974: Wir pfeifen auf den Gurkenkönig (Darsteller), Regie Hark Bohm, mit Karl Michael Vogler,
1968: Schmutzige Hände (Darsteller), Regie Franz Peter Wirth, mit Christoph Bantzer, Susanne Barth, Carl Raddatz,
1957: Tatort Berlin (Darsteller: Walters Freundin), Regie Joachim Kunert, mit Jochen Brockmann, Harry Engel, Martin Flörchinger,
1957: Der Geisterzug (Darsteller), Regie Rainer Wolffhardt, mit Isolde Bräuner, Hans Walter Clasen, Käthe Lindenberg,
1957: Mrs. Cheneys Ende (Darsteller), Regie Peter Beauvais, mit Louis Kleve, Harald Maresch, Friedrich Schoenfelder,
1957: Minna von Barnhelm (Darsteller: Minna von Barnhelm), Regie Ulrich Erfurth, mit Helmuth Schneider, Heinz Drache,
1956: Lissy (Darsteller: Lissy), Regie Konrad Wolf, mit Else Wolz, Georg Feicht, Klaus Erforth,
1956: Johannisnacht (St. John's Night) (Darsteller: Irene Hofmann ), Regie Harald Reinl, mit Willy Birgel, Hertha Feiler, Carola Höhn,
1956: Drei Birken auf der Heide (Darsteller: Rose Heidkämper ), Regie Ulrich Erfurth, mit Mita von Ahlefeldt, Helmuth Schneider,
1955: Die Barrings (Darsteller: Gisa von Eyff ), Regie Rolf Thiele, mit Dieter Borsche, Lil Dagover,
1955: Das Schweigen im Walde (Darsteller: Lo Petri), Regie Helmut Weiss, mit Rudolf Lenz, Angelika Hauff,
1954: Star mit fremden Federn (Darsteller: Isolde Sturm), Regie Harald Mannl, mit Rudolf Ulrich, Werner Peters, Horst Naumann,
1953: Meines Vaters Pferde - Teil 1 (Lena und Nicoline) (Darsteller: Lena), Regie Gerhard Lamprecht, mit Eva Bartok, Curd Jürgens, Margarete Schön,
1952: Frauenschicksale (Darsteller: Renate Ludwig), Regie Slatan Dudow, mit Anneliese Book, Hedi Blankner, Charlotte Küter,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Sonja Sutter - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige