Gloria Swanson

Portrait Gloria Swanson
Schauspielerin - USA
Geboren 27. März 1898 in Chicago, Illinois, USA
Verstorben 4. April 1983 in New York City, New York, USA

Mini-Biography:
Gloria Swanson wurde unter dem Namen Gloria May Josephine Svensson am 27. März 1898 in Chicago, Illinois, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Mio figlio Nerone (1956), Sunset Boulevard (1950), Queen Kelly (1929), 1915 entstand ihr erster genannter Film. Gloria Swanson starb am 4. April, 1983 in New York City, New York, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1974.

Gloria Swanson Filmographie [Auszug]
1974: Airport 1975 (Giganten am Himmel) (Darsteller: Gloria Swanson), Regie Jack Smight, mit Efrem Zimbalist jr., Helen Reddy, Ed Nelson,
1965: The Love Goddesses (Darsteller: Gloria Swanson), Regie Saul J. Turell, mit Carole Lombard, Montgomery Clift, Maurice Chevalier,
1956: Mio figlio Nerone (Neros tolle Nächte) (Darsteller: Agrippina), Regie Steno, mit Ciccio Barbi, Brigitte Bardot, Vittorio De Sica,
1950: Sunset Boulevard (Boulevard der Dämmerung) (Darsteller: Norma Desmond), Regie Billy Wilder, mit William Holden, Erich von Stroheim,
1934: Music in the Air (Liebesreigen) (Darsteller), Regie Joe May, mit John Boles, June Lang,
1933: Perfect understanding (Darsteller), Regie Cyril Gardner, mit Laurence Olivier,
1931: Tonight or Never (Darsteller: Nella Vago), Regie Mervyn LeRoy, mit Melvyn Douglas, Alison Skipworth,
1931: Indiscreet (Darsteller), Regie Leo McCarey, mit Ben Lyon, Monroe Owsley,
1929: Queen Kelly (Darsteller: Patricia Kelly), Regie Erich von Stroheim, mit Walter Byron, Seena Owen,
1929: The Trespasser (Darsteller), Regie Edmund Goulding, mit Marcelle Corday, Mary Forbes,
1927: The Love of Sunya (Darsteller: Sunya Ashling), Regie Albert Parker, mit John Boles, Pauline Garon,
1925: Madame Sans-Gêne (Darsteller: Catherine Hubscher), Regie Léonce Perret, mit Émile Drain, Charles De Rochefort,
1925: Stage Struck (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Gertrude Astor, Marguerite Evans, Lawrence Gray,
1924: Manhandled (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Arthur Housman, Ian Keith, Paul McAllisher,
1924: A Society Scandal (Darsteller: Marjorie Colbert), Regie Allan Dwan, mit Catherine Coleburn, Allan Simpson,
1923: Zaza (Darsteller: Zaza), Regie Allan Dwan, mit H.B. Warner, Ferdinand Gottschalk,
1922: Beyond the rocks (Du sollst nicht begehren deines nächsten Weib) (Darsteller: Theodora Fitzgerald), Regie Sam Wood, mit Rudolph Valentino, Edythe Chapman,
1922: Her Husband's Trademark (Darsteller: Lois Miller), Regie Sam Wood, mit Richard Wayne, Stuart Holmes,
1921: Don't Tell Everything (Darsteller: Marian Westover), Regie Sam Wood, mit Wallace Reid, Elliott Dexter,
1921: The Affairs of Anatol (Anatol, der Frauenretter) (Darsteller), Regie Cecil B. DeMille, mit Monte Blue, Elliott Dexter, Wanda Hawley,
1920: Why Change Your Wife? (Darsteller: Beth Gordon), Regie Cecil B. DeMille, mit Edna Mae Cooper, Lucien Littlefield,
1919: Male and Female (Männlich und weiblich) (Darsteller), Regie Cecil B. DeMille, mit Edna Mae Cooper, Bebe Daniels, Thomas Meighan,
1919: Don't Change Your Husband (Darsteller: Leila Porter), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Lew Cody,
1918: Wife or Country (Darsteller: Sylvia Hamilton), Regie E. Mason Hopper, mit Harry Mestayer, Gretchen Lederer,
1918: You Can't Believe Everything (Darsteller: Patricia Reynolds), Regie Jack Conway, mit Darrell Foss, Jack Richardson,
1918: Her Decision (Darsteller: Phyllis Dunbar ), Regie Jack Conway, mit J. Barney Sherry, Darrell Foss,
1917: The Sultan's Wife (Darsteller: Gloria ), Regie Clarence G. Badger, mit Bobby Vernon, Joseph Callahan,
1917: Whose Baby (Darsteller: The Wife), Regie Clarence G. Badger, mit Bobby Vernon, William Irving,
1917: Baseball Madness (Darsteller: The Heiress), Regie Billy Mason, mit Billy Mason, Orin Jackson,
1917: Teddy at the Throttle (Darsteller: Gloria Dawn - Bobby's Sweetheart ), Regie Clarence G. Badger, mit Bobby Vernon, Wallace Beery,
1916: The Nick of Time Baby (Darsteller: The Blacksmith's Daughter), Regie Clarence G. Badger, mit Bobby Vernon, Earle Rodney,
1916: Haystacks and Steeples (Darsteller: Gloria - the Society Girl), Regie Clarence G. Badger, mit Bobby Vernon, Reggie Morris,
1916: The Danger Girl (Darsteller: Reggie's madcap sister), Regie Clarence G. Badger, mit Bobby Vernon, Helen Bray,
1916: A Social Cub (Darsteller: Gloria), Regie Clarence G. Badger, mit Bobby Vernon, Elizabeth De Witt,
1916: Less than the Dust (Darsteller), Regie John Emerson, mit Thomas Holding, David Powell, Forrest Robinson,
1916: Hearts and Sparks (Darsteller: Gloria - Bobby's Sweetheart ), Regie Charley Chase, mit Hank Mann, Bobby Vernon,
1916: A Dash of Courage (Darsteller: The Prominent Citizen's Daughter), Regie Charley Chase, mit Harry Gribbon, Guy Woodward,
1916: Sunshine (Darsteller), Regie Edward F. Cline, mit Bobby Dunn, Cecile Evans, Phyllis Haver,
1915: His new job (Sein neuer Job) (Darsteller: Stenographer (/xx/) ), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Charles J. Stine, Frank J. Coleman,

. 18 . 37

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gloria Swanson - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige