August Blom

Portrait August Blom
Regisseur, Autor, Schauspieler - Dänemark
Geboren 26. Dezember 1869 in Kopenhagen
Verstorben 10. Januar 1942 in Kopenhagen
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Август Блом,

Mini-Biography:
August Blom wurde am 26. Dezember 1869 in Kopenhagen geboren. August Blom war ein dänischer Regisseur, Autor, Schauspieler, bekannt durch Anarkistens Svigermor (1906), Balletdanserinden (1911), Galejslaven (1906), 1906 entstand sein erster genannter Film. August Blom starb am 10. Januar, 1942 in Kopenhagen. Sein letzter bekannter Film datiert 1925.
Biographische Notizen : Dänischer Regisseur der Stummfilmzeit, zur Blütezeit des dänischen Films Chef der Nordisk. Zog sich 1925 vom Film zurück.

August Blom Filmographie [Auszug]
1925: Den store magt (Regisseur), mit Agnes Petersen,
1925: Det store hjerte (Regisseur), mit Philip Bech, Knud Almar, Peter Nielsen,
1922: Hans gode Genius (Regisseur), mit Clara Schønfeld,
1922: Præsten i Vejlby (Regisseur), mit Clara Schønfeld, Hans Dynesen,
1919: Maharadjahens yndlingshustru II (Die Lieblingsfrau des Maharadscha, zweiter Teil) (Regisseur), mit Gunnar Tolnæs, Lilly Jacobsson, Johanne Fritz-Petersen,
1919: Gillekop (Regisseur),
1919: Grevindens aere (Regisseur),
1918: For sit Lands Ære (Regisseur), mit Thorleif Lund, Christel Holch, Valdemar Psilander,
1918: Magasinets Datter (Die Flucht vor der Liebe) (Regisseur), Regie Thorleif Lund, mit Anton de Verdier, Ingeborg Spangsfeldt,
1917: En ensom Kvinde (Regisseur), mit Frederik Jacobsen, Betty Nansen, Robert Schyberg,
1917: Den Mystiske selskabsdame (Regisseur), mit Alf Blütecher, Vibeke Krøyer, Thorleif Lund,
1916: Giftpilen (Der Schicksalspfeil) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Thorleif Lund, Else Frölich,
1916: Du skal elske din Næste (Die Ehe im Schatten) (Regisseur), mit Philip Bech, Christel Holch, Henry Seemann,
1916: Sønnen (Liebe, die alles trägt) (Regisseur), mit Carl Lauritzen, Betty Nansen, Arne Weel,
1916: Kærligheds-Væddemaalet (Psilander heiratet) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Gunnar Sommerfeldt, Johanne Fritz-Petersen,
1916: Syndig Kærlighed (Regisseur), mit Anton de Verdier, Else Frölich, Rasmus Christiansen,
1916: Hjertestorme (Regisseur), mit Clara Wieth, Robert Schyberg, Marie Dinesen,
1916: Lotteriseddel No. 22152 (Die Gerechtigkeit siegt) (Regisseur), mit Moritz Bielawski, Olaf Fønss, Christel Holch,
1916: Rovedderkoppen (Regisseur), mit Rita Sacchetto, Hans Richter, Thorleif Lund,
1916: Verdens undergang (Das jüngste Gericht) (Regisseur), mit Olaf Fønss, Carl Lauritzen, Ebba Thomsen,
1916: Kærlighedslængsel (Auf der Nachtseite des Lebens, Entsagende Liebe) (Regisseur), mit Johanne Krum-Hunderup, Clara Wieth, Gunnar Sommerfeldt,
1916: Pro Patria (Der Retter des Vaterlandes) (Regisseur), mit Carl Lauritzen, Valdemar Psilander, Alma Hinding,
1916: Den største Kærlighed (Ein Schwert im Herzen) (Regisseur), mit Marie Dinesen, Gunnar Sommerfeldt, Gyda Aller,
1916: Syndens datter (Tochter der Sünde, Gestrandet, Glaube an mich) (Regisseur), mit Johannes Ring, Olaf Fønss, Agnete Blom,
1915: Revolutionsbryllup (Revolutionshochzeit) (Regisseur), mit Betty Nansen, Valdemar Psilander, Nicolai Johannsen,
1915: Den lille Chauffør (Fräulein Chauffeur) (Regisseur), mit Carl Lauritzen, Helen Gammeltoft, Nicolai Johannsen,
1914: Et Læreaar (Regisseur), mit Henny Lauritzen, Valdemar Psilander, Carl Lauritzen,
1914: Eventyrersken (Regisseur), mit Aage Hertel, Betty Nansen, Torben Meyer,
1914: Bytte Roller (Regisseur), mit Nicolai Johannsen, Frederik Buch, Henny Lauritzen,
1914: Ægteskab og Pigesjov (Regisseur), mit Rasmus Christiansen, Maja Bjerre-Lind, Stella Kjerulf,
1914: Fædrenes synd (Die Sünden der Väter) (Regisseur), mit Carl Lauritzen, Marie Dinesen, Nicolai Johannsen,
1914: Tugthusfange No. 97 (Regisseur), mit Aage Hertel, Marie Dinesen, Charles Willumsen,
1914: Den store Middag (Briefe, die sie nicht erreichten) (Regisseur), mit Carl Alstrup, Johanne Fritz-Petersen, Franz Skondrup,
1914: Af Elskovs Naade (Aus Liebe) (Regisseur), mit Betty Nansen, Adam Poulsen, Carl Lauritzen,
1914: Vasens Hemmelighed (Die chinesische Vase) (Regisseur), mit Olaf Fønss, Lili Bech, Gerhard Jessen,
1914: Elskovsleg (Liebelei) (Regisseur), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Holger Reenberg, Christel Holch,
1913: Atlantis (Regisseur), mit Olaf Fønss, Ida Orlov, Frederik Jacobsen,
1913: Troløs (Regisseur), mit Carl Lauritzen, Agnete Blom, Olaf Fønss,
1913: Bristet lykke (Zerbrochenes Glück) (Regisseur), mit Betty Nansen, Olaf Fønss, Poul Reumert,
1913: En farlig Forbryder (Ein Freund in der Not) (Regisseur), mit Carl Alstrup, Johannes Ring, Emilian Erichsen,
1913: Højt Spil (Um hohen Preis) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Ellen Aggerholm, Henning Erichsen,
1913: Fem Kopier (Regisseur), mit Oluf Billesborg, Frederik Buch, Oscar Stribolt,
1913: Guldmønten (Zufall des Glücks) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Gerd Egede-Nissen, Thorkild Roose,
1913: Flugten gennem Luften (Die Flucht durch die Wolken) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Ebba Thomsen, Anton Gambetta-Salmson,
1913: Pressens magt (Der Pressepirat) (Regisseur), mit Frederik Jacobsen, Ebba Thomsen, Olaf Fønss,
1913: Hvem var Forbryderen? (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Robert Schyberg, Alma Hinding,
1913: En Hofintrige (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Gerd Egede-Nissen, Ebba Thomsen,
1913: Fødselsdagsgaven (Einer Mutter Geheimnis) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Jutta Lund, Ebba Thomsen,
1912: Elskovs magt (Was das Leben zerbricht) (Regisseur), mit Augusta Blad, Clara Wieth, Valdemar Psilander,
1912: Operabranden (Grossmutters Wiegenlied) (Regisseur), mit Agnete Blom, Valdemar Psilander, Marie Dinesen,
1912: Hjærternes Kamp (Sklaven der Schönheit) (Regisseur), mit Ferdinand Bonn, Robert Dinesen, Else Frölich,
1912: Historien om en moder (Die Geschichte einer Mutter, Die Tragödie einer Mutter) (Regisseur), mit Ferdinand Bonn, Ragna Wettergreen, Carlo Wieth,
1912: Dødens Brud (Regisseur), mit Johanne Krum-Hunderup, Agnete Blom,
1912: Onkel og Nevø (Stunde der Versuchung) (Regisseur), mit Adam Poulsen, Clara Wieth, Valdemar Psilander,
1912: Den sorte kansler (Der schwarze Kanzler) (Regisseur), mit Thorkild Roose, Poul Reumert, Ebba Thomsen,
1912: Jernbanens Datter (Ein Kind der Sünde) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Karen Lund, Else Frölich,
1912: For aabent Tæppe (Desdemona) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Thyra Reimann, Nicolai Brechling,
1912: Det gamle Købmandshus (Regisseur), mit Cajus Bruun, Valdemar Psilander, Augusta Blad,
1912: Tropisk Kærlighed (Indisches Blut) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Else Frölich, Edith Buemann Psilander,
1912: Den Undvegne (Sträflinge Nr. 10 und Nr. 13) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Lauritz Olsen, Otto Lagoni,
1911: Ekspeditricen (Regisseur), mit Clara Wieth, Carlo Wieth, Thorkild Roose,
1911: Ungdommens ret (Das Recht der Jugend) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Zanny Petersen, Else Frölich,
1911: Det mørke Punkt (Der dunkle Punkt) (Regisseur), mit Augusta Blad, Valdemar Psilander, Julie Henriksen,
1911: Balletdanserinden (Brennende Triebe, Balletttänzerin) (Regisseur), mit Asta Nielsen, Valdemar Psilander, Johannes Poulsen,
1911: Kærlighedens Styrke (Ein Liebesleben) (Regisseur), mit Axel Strøm, Carlo Wieth, Clara Wieth,
1911: Det bødes der for (Der Rächer seiner Ehre) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Henry Seemann, Edith Buemann Psilander,
1911: Hendes Ære (Regisseur), mit Frederik Jacobsen, Henny Lauritzen, Else Frölich,
1911: En Lektion (Der Flieger und die Frau des Journalisten) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Else Frölich, Einar Zangenberg,
1911: Vampyrdanserinden (Regisseur), mit Robert Dinesen, Johanne Krum-Hunderup, Clara Wieth,
1911: Mormonens Offer (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Henry Seemann, Clara Wieth,
1911: Vildledt Elskov (Regisseur), mit Clara Wieth,
1911: Naar Hr. Bessermachen arbejder (Darsteller),
1911: Privatsekretæren (Regisseur),
1911: Herr Storms første Monocle (Regisseur),
1911: Den Blaa Natviol (Dunkle Existenzen) (Regisseur), mit Frederik Jacobsen, Ingeborg Larsen, Gerhard Jessen,
1911: Den farlige Alder (Regisseur), mit Gerda Christophersen, Clara Wieth, Valdemar Psilander,
1911: Jagten paa Gentleman-Røveren Singaree (Regisseur), mit Alwin Neuss, Otto Lagoni, Einar Zangenberg,
1911: Ved Fængslets Port (Versuchungen der Großstadt) (Regisseur), mit Augusta Blad, Valdemar Psilander, Richard Christensen,
1911: Livets Løgn (Die Lüge des Lebens) (Regisseur), mit Valdemar Psilander, Gerda Krum-Juncker, Henry Seemann,
1911: Hamlet (Regisseur), mit Alwin Neuss, Aage Hertel, Ella la Cour,
1911: Den hvide slavehandels sidste offer (Die weisse Sklavin (II. Bild)) (Regisseur), mit Clara Wieth, Lauritz Olsen, Thora Meincke,
1910: Elskovsbarnet (Darsteller), Regie N. N., mit Johannes Poulsen, Nicolai Brechling, Aage Hertel,
1910: Spionen fra Tokio (Im roten Licht) (Regisseur), mit Carl Alstrup, Ellen Aggerholm, Svend Aggerholm,
1910: Den Dødes Halsbaand (Das Halsband der Toten) (Regisseur), mit Thorkild Roose, Ingeborg Larsen, Rasmus Ottesen,
1910: Den hvide Slavehandel (Die weisse Sklavin (I. Bild)) (Regisseur), mit Ellen Diedrich, Lauritz Olsen, Julie Henriksen,
1910: Spøgelset i Gravkælderen (Regisseur), mit Otto Lagoni, Thilda Fønss, Lauritz Olsen,
1910: Robinson Crusoe (Regisseur), mit Alwin Neuss, Einar Zangenberg,
1910: Sølvdaasen (Darsteller), Regie N. N., mit Holger Rasmussen, Einar Zangenberg,
1910: Livets Storme (Regisseur), mit Johannes Meyer, Julie Henriksen, Lauritz Olsen,
1910: Den skæbnesvangre Opfindelse (Ein seltsamer Fall) (Regisseur), mit Alwin Neuss, Emilie Sannom, Victor Fabian,
1910: Kean (Der Schauspieler und der Prinz) (Darsteller: Graf Kofeld), Regie Holger Rasmussen, mit Martinius Nielsen, Einar Zangenberg,
1910: Tyven (Die Sünderin) (Darsteller), Regie N. N., mit Oda Nielsen, Otto Jacobsen,
1909: Die Gräfin von Danzig (Madame sans gêne) (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Johannes Meyer,
1909: Et budskab til Napoleon pa Elba (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Viggo Larsen, Sofus Wolder,
1909: Dr. Jekyll og Mr. Hyde (Ein seltsamer Fall, Dr. Jekyll und Mr. Hyde) (Darsteller), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Viggo Larsen,
1909: Kean (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Lauritz Olsen, Einar Zangenberg,
1909: Doktor Nikola (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Viggo Larsen,
1909: Et Revolutionsbryllup (Revolutionshochzeit) (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Johannes Meyer,
1909: Barnet (Darsteller),
1909: Dr. Nikola I (Darsteller),
1909: Dr. Nikola III (Darsteller),
1909: Grevinde X (Darsteller),
1909: Kvinde af Folket (Darsteller),
1909: Hævnen (Darsteller),
1909: Droske 519 (Darsteller),
1908: Jeppe pa bjerget (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Gustav Lund, Robert Storm Petersen,
1908: Wilhelm Tell (Darsteller), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Poul Gregaard,
1908: Neptunsdatter (Neptun's Tochter) (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Johannes Meyer,
1908: Dödedansen (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Johannes Meyer,
1907: Dansen paa Koldinghus (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Viggo Larsen, Gustav Lund,
1907: Kameliadamen (Die Kameliendame) (Darsteller), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Gustav Lund,
1907: Der var engang (Es war einmal ...) (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Viggo Larsen,
1907: I Stormvejr (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Viggo Larsen,
1907: Under Savklingens taender (La scie mécanique) (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Johannes Meyer,
1907: Fyrtöjet (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Viggo Larsen, Robert Storm Petersen,
1906: Haevnet (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Margrete Jespersen, Viggo Larsen, Robert Storm Petersen,
1906: Röverhövdingen (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Margrete Jespersen, Viggo Larsen,
1906: Anarkistens Svigermor (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Oda Alstrup, Viggo Larsen,
1906: Galejslaven (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Viggo Larsen,
1906: To börn pa landevejen (Drehbuch), Regie Viggo Larsen, mit Margrete Jespersen, Viggo Larsen,

. 86 . 87

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - August Blom - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige