Laura-Charlotte Syniawa

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 1985 in Berlin

Mini-Biography:
Laura-Charlotte Syniawa wurde circa im Jahr 1985 in Berlin geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Donna Leon - Blutige Steine (2009), Donna Leon - Die dunkle Stunde der Serenissima (2008), Im Namen des Gesetzes (Serienhaupttitel) (1994), 1986 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2017.
Biographische Notizen : Laura-Charlotte Syniawa, 1985 in Berlin geboren, hatte bereits in zahlreichen Fernsehfilmen kleinere und größere Rollen, darunter in "Kidnapping Mom & Dad" (Regie: Kai Wessel), "Die Mörderin" (Regie: Christian von Castelberg), "Kommissario Brunetti" (Regie: Christian von Castelberg) und "Sperling" (Regie: Peter Schulze-Rohr). Im ZDF-Spielfilm "Riekes Liebe" spielte sie erstmals eine Hauptrolle. (ZDF Presse 2006)

Laura-Charlotte Syniawa Filmographie [Auszug]
2017: [04.13] Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2016: [03.31] Donna Leon - Das goldene Ei (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2014: [05.01] Donna Leon - Reiches Erbe (Darsteller: Chiara Brunetti (as Laura-Charlotte Syniawa)), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2013: [] Donna Leon - Auf Treu und Glauben (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2010: [04.28] Donna Leon - Das Mädchen seiner Träume (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2009: [12.05] Donna Leon - Blutige Steine (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Karl Fischer,
2009: [10.22] Donna Leon - Wie durch ein dunkles Glas (Darsteller: Chiara Brunett), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2009: [10.07] Donna Leon - Lasset die Kinder zu mir kommen (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2008: [05.15] Donna Leon - Die dunkle Stunde der Serenissima (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Rike Schmid, Bettina Zimmermann,
2006: [11.02] Donna Leon - Das Gesetz der Lagune (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger,
2006: [10.19] Donna Leon - Endstation Venedig (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2006: [] Die Liebe kommt selten allein (Darsteller: Laura Köster), Regie Jan Ruzicka, mit Thekla Carola Wied, Florian Martens, Peter Sattmann,
2006: [02/13] Liebe nach dem Tod (Darsteller: Ines Bücking), Regie Matti Geschonneck, mit Maja Maranow, August Zirner,
2005: [10.13] Donna Leon - Beweise, dass es böse ist (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger,
2004: [11.10] Donna Leon - Verschwiegene Kanäle (Darsteller), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Michael Degen, Patrick Diemling,
2004: [11.11] Donna Leon - Acqua alta (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger,
2004: [10.28] Donna Leon - Sanft entschlafen (Darsteller), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kokisch, Thomas Sarbacher, Michael Degen,
2004: [] Bloch - Fleck auf der Haut (Darsteller), Regie Stephan Wagner, mit Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel, Jonathan Dümcke,
2003: [10.31] Donna Leon - Feine Freunde (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Patrick Diemling,
2003: [10.23] Donna Leon - Venezianisches Finale (Darsteller), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Susanna Simon,
2002: [] Polizeiruf 110 - Vom Himmel gefallen (Darsteller: Denise), Regie Dieter Laske, mit Uwe Steimle, Jürgen Schmidt, Antonio Wannek,
2001: [10.17] Donna Leon - Nobiltà (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Joachim Król, Barbara Auer,
2001: [10.10] Donna Leon - In Sachen Signora Brunetti (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Sigi Rothemund, mit Martin Umbach, Bernhard Leute, Joachim Król,
2000: [10.16] Donna Leon - Venezianische Scharade (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Christian von Castelberg, mit Bastian Trost, Dietmar Mössmer, Joachim Król,
2000: [10.12] Donna Leon - Vendetta (Darsteller: Chiara Brunetti), Regie Christian von Castelberg, mit Joachim Król, Ueli Jäggi,
2000: [] Sperling und das letzte Tabu (Darsteller: Victoria Kohnart), Regie Peter Schulze-Rohr, mit Hans-Joachim Grubel, Henriette Heinze, Mathias Herrmann,
1999: [/ /1] Alphamann (Serienhaupttitel) (Darsteller: Kathrin Buchmüller), Regie Thomas Jauch, mit Hannes Jaenicke, Michaela Rosen, Renée Soutendijk,
1999: [] Riekes Liebe (Darsteller: Frederike Wehmeyer), Regie Kilian Riedhof, mit Isabell Gerschke, Axel Milberg, Florian Stetter,
1999: [] Verbotenes Verlangen - Ich liebe meinen Schüler (Darsteller: Jule), Regie Zoltan Spirandelli, mit Barbara Focke, Marion Mitterhammer, Stefan Reck,
1998: [01.03] Die Mörderin (Darsteller), Regie Christian von Castelberg, mit Katja Zinsmeister, Suzanne von Borsody,
1998: [] Urlaub auf Leben und Tod (Eine Familie hält zusammen) (Darsteller: Patricia), Regie Manuel Siebenmann, mit Burghart Klaussner, Michaela Mazac, Christian Redl,
1997: [05.05] Kidnapping Mom & Dad (Wir klauen uns eine Familie) (Darsteller: Mel), Regie Kai Wessel, mit Marion Breckwoldt, Andreas Schmidt,
1997: [] Corinna Pabst - Fünf Kinder brauchen eine Mutter (Darsteller: Lena), Regie Georg Schiemann, mit Silvester Berger, Janina Flieger, Ulrike Folkerts,
1994: [/ /1] Im Namen des Gesetzes (Serienhaupttitel) (Darsteller: Anja Schenk), Regie Michael Karen, Sabine Eckhard, mit Julia Palmer-Stoll, Wolfgang Finck, Michael Elchier,
1986: [/ /1] Grosstadtrevier (Serienhaupttitel) (Darsteller: Stefanie Berger), Regie Bruno Jantoss, Heiner Carow, mit Angelique Duvier, Birgit Bockmann, Hermann Beyer,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Laura-Charlotte Syniawa - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige