Lilyan Tashman

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 23. Oktober 1899 in Brooklyn, NY, US
Verstorben 21. März 1934 in New York, NY, US

Mini-Biography:
Lilyan Tashman wurde am 23. Oktober 1899 in Brooklyn, NY, US geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch New-York Nights (1929), The Marriage Playground (1929), The Wiser Sex (1932), 1921 entstand ihr erster genannter Film. Lilyan Tashman starb am 21. März, 1934 in New York, NY, US. Ihr letzter bekannter Film datiert 1932.

Lilyan Tashman Filmographie [Auszug]
1932: The Wiser Sex (Darsteller), Regie Berthold Viertel, mit William Boyd, Clive Brook, Claudette Colbert,
1932: Scarlet Dawn (Darsteller), Regie Wilhelm Dieterle, mit Douglas Fairbanks jr., Nancy Carroll,
1931: Girls About Town (Darsteller: Marie Bailey ), Regie George Cukor, mit Kay Francis, Joel McCrea,
1931: Murder by the Clock (Darsteller: Laura Endicott), Regie Edward Sloman, mit William Stage Boyd, Irving Pichel,
1931: Millie (Darsteller: Helen 'Hel' Riley), Regie John Francis Dillon, mit Helen Twelvetrees, Robert Ames,
1930: Puttin' on the Ritz (Darsteller: Goldie Devere ), Regie Edward Sloman, mit Harry Richman, Joan Bennett, James Gleason,
1929: New-York Nights (Darsteller), Regie Lewis Milestone, mit Mary Doran, Jean Harlow, Roscoe Karns,
1929: The Marriage Playground (Darsteller: Joyce Wheater), Regie Lothar Mendes, mit Fredric March, Jocelyn Lee, Armand Kaliz,
1926: Camille (Die Kameliendame) (Darsteller: Olympe), Regie Fred Niblo, mit Michael Visaroff, Evelyn Selbie, Gilbert Roland,
1926: Love's Blindness (Darsteller: Alice, Duchess of Lincolnwood ), Regie John Francis Dillon, mit Pauline Starke, Antonio Moreno,
1926: So this is Paris (Das ist Paris) (Darsteller), Regie Ernst Lubitsch, mit Monte Blue, Sidney D'Albrook, Myrna Loy,
1926: Siberia (Sibirien, Sibirien - Am Vorabend der russischen Revolution) (Darsteller: Beautiful Blonde ), Regie Victor Schertzinger, mit Alma Rubens, Edmund Lowe, Lou Tellegen,
1926: The skyrocket (Darsteller: Ruby Wright), Regie Marshall Neilan, mit Gladys Brockwell, Charles West, Muriel McCormack,
1925: Bright Lights (Darsteller: Gwen Gould), Regie Robert Z. Leonard, mit Charles Ray, Pauline Starke,
1925: Pretty ladies (Die Revue schöner Frauen) (Darsteller: Selma), Regie Monta Bell, mit Myrna Loy, ZaSu Pitts, Tom Moore,
1924: Manhandled (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Arthur Housman, Ian Keith, Paul McAllisher,
1922: Head over Heals (Darsteller), Regie Victor Schertzinger, Paul Bern, mit Mabel Normand, Hugh Thompson, Raymond Hatton,
1921: Experience (Darsteller: Pleasure), Regie George Fitzmaurice, mit Barney Furey, R Senoir,

. 6 . 8 . 11 . 12 . 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Lilyan Tashman - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige