Rex Taylor

No Photo

Autor - USA
Geboren 1. November 1889 in Des Moines, Iowa, USA
Verstorben 27. Dezember 1968 in San Pedro, California, USA

Mini-Biography:
Rex Taylor wurde unter dem Namen Rex Allison Taylor am 01. November 1889 in Des Moines, Iowa, USA geboren. Rex Taylor war ein amerikanischer Autor, bekannt durch Hawk of the Wilderness (1938), Seeing's Believing (1922), Irene (1926), 1917 entstand sein erster genannter Film. Rex Taylor starb am 27. Dezember, 1968 in San Pedro, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1938.

Rex Taylor Filmographie [Auszug]
1938: Hawk of the Wilderness (Tarzan auf der Schatzinsel) (Drehbuch), Regie William Witney, mit Monte Blue, Hermann Brix, Jill Martin,
1931: Sit Tight (Drehbuch), Regie Lloyd Bacon, mit Winnie Lightner, Joe E. Brown, Paul Gregory,
1929: The Vagabond Queen (Königin der Vagabunden) (Drehbuch), Regie Géza von Bolváry, mit Betty Balfour, Glen Byam Shaw, Ernest Thesiger,
1926: Irene (Drehbuch), Regie Alfred E. Green, mit Colleen Moore, Lloyd Hughes, George K. Arthur,
1926: The Slave (Drehbuch), Regie Arvid E. Gillstrom, mit Billy West, Oliver Hardy, Leo White,
1924: The Reckless Age (Drehbuch), Regie Harry A. Pollard, mit Reginald Denny, Ruth Dwyer, John Steppling,
1923: A Noise in Newboro (Drehbuch), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, David Butler, Eva Novak,
1923: The Social Code (Drehbuch), Regie Oscar Apfel, mit Viola Dana, Malcolm McGregor, Edna Flugrath,
1922: The Five Dollar Baby (Drehbuch), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, Ralph Lewis, Otto Hoffman,
1922: They Like 'Em Rough (Story ), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, William Lawrence, Hardee Kirkland,
1922: Seeing's Believing (Story ), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, Allan Forrest, Gertrude Astor,
1918: The Cabaret Girl (Drehbuch), Regie Douglas Gerrard, mit Ruth Clifford, Carmen Phillips, Ashton Dearholt,
1918: She Hired a Husband (Story ), Regie John Francis Dillon, mit Priscilla Dean, Marian Skinner, Frederick Vroom,
1918: Set Free (Drehbuch), Regie Tod Browning, mit Edith Roberts, Harry Hilliard, Harold Goodwin,
1918: Beans (Story ), Regie John Francis Dillon, mit Edith Roberts, Lew Cody, Charles K. Gerrard,
1918: A Nymph of the Foothills (Story ), Regie Frederick A. Thomson, mit Gladys Leslie, Alfred Kappeler, Walter Hiers,
1918: The Love Swindle (Story ), Regie John Francis Dillon, mit Edith Roberts, Emanuel A. Turner, Leo White,
1918: The Other Man (Story ), Regie Paul Scardon, mit Harry T. Morey, Grace Darmond, Florence Deshon,
1918: The Menace (Story ), Regie John S. Robertson, mit Corinne Griffith, Evart Overton, Herbert Prior,
1917: The Chief Cook (Comedy Capers: Aufruhr im Hotel) (Drehbuch), Regie Arvid E. Gillstrom, mit Billy West, Bud Ross, Oliver Hardy,
1917: Her Iron Will (Drehbuch), Regie N. N., mit Leatrice Joy,
1917: Getting the Evidence (Drehbuch), Regie N. N., mit Leatrice Joy,
1917: Speed (Drehbuch), Regie N. N., mit Leatrice Joy,
1917: Her Scrambled Ambition (Drehbuch: (AKA Rex A. Taylor) ), Regie N. N., mit Leatrice Joy,

. 21

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Rex Taylor - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige