Sam Taylor

No Photo

Regisseur - USA
Geboren 13. August 1895 in New York, NY, US
Verstorben 6. März 1958 in Santa Monica, CA, US

Mini-Biography:
Sam Taylor wurde am 13. August 1895 in New York, NY, US geboren. Sam Taylor war ein amerikanischer Regisseur, bekannt durch Safety last (1923), Nothing but Trouble (1945), Tempest (1928), 1916 entstand sein erster genannter Film. Sam Taylor starb am 6. März, 1958 in Santa Monica, CA, US. Sein letzter bekannter Film datiert 1945.

Sam Taylor Filmographie [Auszug]
1945: Nothing but Trouble (Nichts als Ärger - Die Leibköche seiner Majestät) (Regisseur), mit Stan Laurel, Oliver Hardy, Mary Boland,
1935: Vagabond Lady (Regisseur), mit Robert Young, Evelyn Venable, Shirley Chambers,
1932: Devil's Lottery (Die Lotterie des Teufels) (Regisseur), mit Elissa Landi, Victor McLaglen, Alexander Kirkland,
1931: Kiki (Regisseur), mit Joseph Cawthorn, Reginald Denny, Mary Pickford,
1931: Skyline (Regisseur), mit Myrna Loy,
1930: Du Barry, Woman of Passion (Regisseur), mit Norma Talmadge, William Farnum, Conrad Nagel,
1929: The Taming of the Shrew (Der Widerspenstigen Zähmung) (Regisseur), mit Clyde Cook, Douglas Fairbanks, Mary Pickford,
1929: Coquette (Regisseur), mit John Mack Brown, Matt Moore, Mary Pickford,
1928: The Woman disputed (Die Stunde der Entscheidung) (Regisseur), Regie Henry King, mit Norma Talmadge, Gilbert Roland, Lido Manetti,
1928: Tempest (Wetterleuchten, Der Rote Sturm, Sturm) (Regisseur), Regie Victor Tourjansky, mit John Barrymore, Camilla Horn, Louis Wolheim,
1927: My best Girl (Mary Pickford, das Ladenmädchen) (Regisseur), mit Hobart Bosworth, Mary Pickford, Charles 'Buddy' Rogers,
1926: For Heaven’s Sake (Regisseur), mit Harold Lloyd, Jobyna Ralston, Noah Young,
1925: Freshman (Regisseur), Regie Fred C. Newmeyer, mit Harold Lloyd, Jobyna Ralston, Brooks Benedict,
1924: Hot Water (Heisses Wasser) (Regisseur), Regie Fred Newmeyer, mit Harold Lloyd,
1924: Girl Shy (Mädchenscheu) (Regisseur), Regie Fred C. Newmeyer, mit Harold Lloyd, Jobyna Ralston, Richard Danielson,
1923: Safety last (Sicherheit spielt keine Rolle, Ausgerechnet Wolkenkratzer) (Regisseur), Regie Fred Newmeyer, mit Billy Clarke, Mickey Daniels, Harold Lloyd,
1923: Why worry? (Regisseur), Regie Fred Newmeyer, mit Harold Lloyd, Jobyna Ralston, John Aasen,
1922: Doctor Jack (Drehbuch), Regie Fred C. Newmeyer, mit Harold Lloyd, Mildred Davis, John T. Prince,
1920: The Midnight Bride (Drehbuch), Regie William Humphrey, mit Gladys Leslie, James Morrison, Gladden James,
1919: The Gray Towers Mystery (Drehbuch), Regie John W. Noble,
1916: Sis Hopkins (Drehbuch: (AKA Samuel J. Taylor) ), Regie Robert Ellis, mit Rose Melville, Henry Murdock, Olive West,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Sam Taylor - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige