Ebba Thomsen

Portrait Ebba Thomsen
Schauspielerin - Dänemark
Geboren 3. Mai 1887 in Dänemark
Verstorben Dezember 1973 in Dänemark

Mini-Biography:
Ebba Thomsen wurde am 03. Mai 1887 in Dänemark geboren. Sie war eine dänische Schauspielerin, bekannt durch Lykketyven (1918), De skraa Braedder (1918), Atlantis (1913), Ebba Thomsen starb am . Dezember, 1973 in Dänemark. Ihr letzter bekannter Film datiert 1925.

Ebba Thomsen Filmographie [Auszug]
1925: [03.28] Det store hjerte (Darsteller: Sylvia, Pauls mother), Regie August Blom, mit Philip Bech, , Peter Nielsen,
1920: [04.26] Dömmer ikke (Darsteller: Reine Jerome, Geerts mor), Regie Fritz Magnussen, mit Olaf Fønss, Thilda Fønss,
1920: [03.05] En Skuespillers Kærlighed (Die Liebesgeschichte eines Schauspielers) (Darsteller: Melitta, gehejmrådindens datter), Regie Martinius Nielsen, mit Henny Lauritzen, Adolf Tronier Funder,
1919: [10.20] Den Æreløse (Darsteller: Käthe, Roberts hustru), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Marie Dinesen,
1919: [] Timeglasset (Darsteller), Regie Fritz Magnussen, mit Olaf Fønss,
1919: [05.19] Gøglerbandens Adoptivdatter (Die Ziehtochter der Gauklerbande, Die Adoptivtochter der Gauklerbande) (Darsteller: Elena, Douglas Frau), Regie Robert Dinesen, mit Inger Nybo, Frederik Buch, ,
1918: [09.19] Lykken (Das Glück, Das zweite Ich) (Darsteller: Hannie, Peters kone), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Erik Holberg,
1918: [01.05] Mands vilje (Manneswille, Das Feuer und sein Meister, Der Sieg der Liebe) (Darsteller: Sybil, Wilhjelms datter), Regie Robert Dinesen, mit Inger Nybo, Philip Bech,
1918: [05.23] Lykketyven (Darsteller), Regie Martinius Nielsen, mit Helen Gammeltoft,
1918: [05.23] De skraa Braedder (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Agnes Andersen, Robert Dinesen, Johanne Krum-Hunderup,
1918: [04.09] Lydia (Der Flammentanz) (Darsteller: Lydia, operetteprimadonna), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Philip Bech,
1917: [11.22] Naar Hjertet sælges (Darsteller: Dina, finansministerens datter), Regie Martinius Nielsen, mit Robert Schyberg, Erik Holberg,
1917: [10.10] Hotel Paradis (Hotel Paradies) (Darsteller: Emilie Schultze, Heinrichs kone), Regie Robert Dinesen, mit Peter Fjelstrup, ,
1917: [02.05] Krigens Fjende (Darsteller: Elisa Vogeler, Johannes' forlovede), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Philip Bech, Marie Dinesen,
1916: [09.25] Blandt Samfundets Fjender (Darsteller: Irene Pincent, svindlerske), Regie Robert Dinesen, mit Thorleif Lund, Robert Dinesen,
1916: [09.22] En Skilsmisse (Vor verschlossenen Toren) (Darsteller: Claire, Hallèns hustru), Regie Martinius Nielsen, mit Adolf Tronier Funder, ,
1916: [08.07] Selskabsdamen (Das Sühneopfer) (Darsteller: Esther Helland), Regie Martinius Nielsen, mit Olaf Fønss, Henny Lauritzen,
1916: [07.13] Det stjaalne Ansigt (Der Mann und sein Schatten) (Darsteller: Mary, Georgs hustru), Regie Holger-Madsen, mit Philip Bech, Valdemar Psilander,
1916: [06.09] For sin dreng (Darsteller: Emma, James' kone), Regie Robert Dinesen, Alexander Christian, mit Thorleif Lund, ,
1916: [05.16] Lyset og livet (Sterbende Gluten) (Darsteller: Gudrun, Karls kusine), Regie Robert Dinesen, mit , Stella Lind,
1916: [04.25] Hendes ungdomsforelskelse (Der Ring der Pharaonen) (Darsteller: Clara, Billfords Frau), Regie Martinius Nielsen, mit Kiss Andersen, Olaf Fønss, Aage Hertel,
1916: [04.24] Danserindens Kærlighedsdrøm (Darsteller: Lola Medison, danserinde), Regie Holger-Madsen, mit Philip Bech, , ,
1916: [04.03] Viljeløs Kærlighed (Darsteller: Gerty, Grams datter), Regie Hjalmar Davidsen, mit Frederik Jacobsen, Alf Blütecher,
1916: [04.01] Verdens undergang (Das jüngste Gericht) (Darsteller: Dina, Wests datter, forlovet med Flint), Regie August Blom, mit Olaf Fønss, Carl Lauritzen,
1916: [01.15] Børnevennerne (Eine Lebenslüge) (Darsteller: Dora von Jahn, grevens brordatter / Nichte des Grafen), Regie Holger-Madsen, mit Svend Kornbeck, Valdemar Psilander,
1915: [12.13] En skæbne (Darsteller: Christel Reynold, Tochter), Regie Robert Dinesen, mit Svend Kornbeck, Thorleif Lund,
1915: [12.02] Kvinden han frelste (Darsteller: Helene Marmontel, forældreløs ung pige), Regie Robert Dinesen, mit Robert Dinesen, Christian Schrøder, Thorleif Lund,
1915: [11.22] I farens stund (Darsteller: Emmy Hedenwall, Schauspielerin), Regie Robert Dinesen, mit Thorleif Lund, Alf Blütecher,
1915: [10.11] Om Kap med Døden (Darsteller: Die Frau des Polizeichefs), Regie Robert Dinesen, mit Robert Dinesen, Ingeborg Olsen, Moritz Bielawski,
1915: [05.17] Zigøjnerblod (Darsteller: Rhita, Fredos datter), Regie Robert Dinesen, mit Henry Seemann, Christian Schrøder,
1915: [04.28] En Opstandelse (Auferstehung) (Darsteller: Marie), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Ebba Lorentzen,
1915: [02.08] Den sidste nat (Darsteller: Leonora, Tochter des Kammerherrn), Regie Robert Dinesen, mit Frederik Jacobsen, Robert Schmidt, Johannes Ring,
1915: [01.21] Mit Fædreland, min Kærlighed (Die Schwerter heraus) (Darsteller: Ellinor Green, Oves kæreste), Regie Robert Dinesen, mit Alf Blütecher, Frederik Jacobsen,
1914: [01.11] For Lykke og Ære (Um Glück und Ehre) (Darsteller: Madeleine Mercier), Regie Robert Dinesen, mit Cajus Bruun, Robert Dinesen,
1914: [10.26] Gar el Hama III (Darsteller: Katarina, Tochter des Konsuls), Regie Robert Dinesen, mit Aage Hertel, Johannes Ring,
1914: [09.28] Arbejdet adler (Ein Charakter) (Darsteller: Vita, Tochter des Grafen), Regie Robert Dinesen, mit Valdemar Psilander, Enoch Aagaard,
1914: [09.21] Amors krogveje (Amor auf Schleichwegen) (Darsteller: Ingeborg Nielsen), Regie Robert Dinesen, mit Carl Alstrup, Edvin Bruun,
1914: [05.21] Den mystike fremmede (Der mysteriöse Fremde) (Darsteller: Komtesse Ida), Regie Holger-Madsen, mit Olaf Fønss, Alf Blütecher,
1914: [04.06] Et Kærlighedsoffer (Darsteller: Anja, professorens datter), Regie Robert Dinesen, mit Thorkild Roose, Frederik Jacobsen,
1913: [12.26] Atlantis (Darsteller: Eva Burns, billedhuggerinde), Regie August Blom, mit Olaf Fønss, Ida Orlov, Frederik Jacobsen,
1913: [12.26] Under Blinkfyrets Straaler (Die Tochter des Leuchtturmmeisters, Schatten der Seele) (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit , Svend Kornbeck,
1913: [10.09] Broder mod Broder (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Augusta Blad, Olaf Fønss, Aage Fønss,
1913: [] Styrmandens sidste Fart (Am Steuer) (Darsteller: Elna Beyer, forlovet med Paul), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit , , ,
1913: [06.19] Et Skud i Mørket (Ein Schuss im Dunkeln (lit.)) (Darsteller: Eva, overretssagførerens hustru), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Valdemar Psilander, Lily Frederiksen,
1913: [06.02] Guldmønten (Zufall des Glücks) (Darsteller: Elly, godejerens datter), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Gerd Egede-Nissen, Thorkild Roose,
1913: [05.22] Flugten gennem Luften (Die Flucht durch die Wolken) (Darsteller: Aase, Einers kæreste), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, ,
1913: [04.23] Pressens magt (Der Pressepirat) (Darsteller: Mary, Parkers datter), Regie August Blom, mit Frederik Jacobsen, Olaf Fønss,
1913: [04.17] Døvstummelegatet (Darsteller: Mary Visby), Regie Robert Dinesen, mit Carl Alstrup, Frederik Jacobsen, Johanne Krum-Hunderup,
1913: [03.31] Strejken paa den gamle Fabrik (Herzenhandel) (Darsteller: Frida, grev Hardeggs datter), Regie Robert Dinesen, mit Viking Ringheim, Valdemar Psilander, Johannes Ring,
1913: [03.06] En Hofintrige (Darsteller: Léonie), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Gerd Egede-Nissen,
1913: [02.17] Hustruens Ret (Darsteller: Elly, Kurts hustru), Regie Leo Tscherning, mit Valdemar Psilander, ,
1912: [11.04] Bagtalelsens Gift (Am Glück vorbei) (Darsteller: Baptista, skolerytterske), Regie Valdemar Hansen, mit Henry Seemann, Agnete Blom, Aage Hertel,
1912: [10.31] Den glade Løjtnant (Der Arzt seiner Ehre) (Darsteller: Lucca, oberst Tilliers datter), Regie Robert Dinesen, mit Valdemar Psilander, Carl Lauritzen,
1912: [09.30] Den Stærkeste (Du hast mich besiegt) (Darsteller: Grevindens rival), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Else Frölich, Valdemar Psilander,
1912: [06.10] Den sorte kansler (Der schwarze Kanzler) (Darsteller: Prinsesse Irene), Regie August Blom, mit Thorkild Roose, Poul Reumert,
1912: [01.22] Strandingen i Vesterhavet (Darsteller: Komtesse Mira, grevens datter), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Birger von Cotta-Schønberg, ,
0: [01.27] Fødselsdagsgaven (Einer Mutter Geheimnis) (Darsteller: Erika, fru Balles datter), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, ,

. 10 . 50 . 52 . 57

Filmographie Ebba Thomsen nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ebba Thomsen - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige