Gene Tierney

Portrait Gene Tierney
Schauspielerin - USA
Geboren 23. November 1920 in Brooklyn
Verstorben 6. November 1991 in Houston

Mini-Biography:
Gene Tierney wurde am 23. November 1920 in Brooklyn geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch The Egyptian (1954), The Return of Frank James (1940), Plymouth Adventure (1952), 1940 entstand ihr erster genannter Film. Gene Tierney starb am 6. November, 1991 in Houston. Ihr letzter bekannter Film datiert 1980.
Biographische Notizen : Nachruf siehe Variety Nov 11, 1991

Gene Tierney Filmographie [Auszug]
1980: Scruples (Darsteller),
1969: Daughter of the Mind (Darsteller),
1964: The pleasure Seekers (Darsteller), Regie Jean Negulesco, mit Pamela Tiffin, Gardner McKay, Maurice Marsac,
1963: Toys in the Attic (Puppen unterm Dach) (Darsteller: Albertine Prine), Regie George Roy Hill, mit The Mirish Corporation, Dean Martin, Geraldine Page,
1963: Las Cuatro noches de la luna llena (Darsteller),
1961: Advise and Consent (Sturm über Washington) (Darsteller), Regie Otto Preminger, mit Henry Fonda, Charles Laughton, Peter Lawford,
1955: The left hand of God (Die linke Hand Gottes) (Darsteller: Anne 'Scotty' Scott), Regie Edward Dmytryk, mit Humphrey Bogart, Lee J. Cobb,
1954: The Egyptian (Sinuhe, der Ägypter) (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Edmund Purdom, Jean Simmons, Peter Ustinov,
1954: Black Widow (Die Spinne) (Darsteller: Iris), Regie Nunnally Johnson, mit Reginald Gardiner, Hilda Simms, Ginger Rogers,
1953: Never let me go (Es begann in Moskau) (Darsteller: Marya Lamarkina), Regie Delmer Daves, mit Clark Gable, Bernard Miles,
1952: Plymouth Adventure (Schiff ohne Heimat) (Darsteller: Dorothy Bradford), Regie Clarence Brown, mit Dawn Addams, Lloyd Bridges, Leo Genn,
1952: Way of a Gaucho (Darsteller),
1951: On the Riviera (An der Riviera) (Darsteller), Regie Walter Lang, mit Corinne Calvet, Danny Kaye,
1951: Close to my heart (Darsteller), Regie William Keighley,
1951: The mating season (Darsteller), Regie Mitchell Leisen, mit Miriam Hopkins, John Lund,
1951: The Secret of Convict Lake (Darsteller), Regie Michael Gordon, mit Glenn Ford, Ethel Barrymore,
1950: Where the Sidewalk ends (Faustrecht der Grosstadt) (Darsteller: Morgan Taylor ), Regie Otto Preminger, mit Dana Andrews, Gary Merrill,
1950: Night and the City (Darsteller: Mary Bristol), Regie Jules Dassin, mit Richard Widmark, Googie Withers,
1950: Whirlpool (Darsteller), Regie Otto Preminger, mit Constance Collier, Richard Conte,
1948: That wonderful urge (Darsteller),
1947: The Ghost and Mrs. Muir (Ein Gespenst auf Freiersfüssen) (Darsteller: Lucy Muir), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Edna Best, Isobel Elsom, Natalie Wood,
1946: Dragonwyck (Weisser Oleander) (Darsteller), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Walter Huston, Vincent Price,
1946: The Iron Curtain (Der Eiserne Vorhang) (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Frederic Tozere, Stefan Schnabel,
1946: The Razor's Edge (Auf Messers Schneide) (Darsteller), Regie Edmund Goulding, mit Clifton Webb,
1945: Leave her to Heaven (Darsteller), Regie John M. Stahl, mit Cornel Wilde, Jeanne Crain,
1945: Bell fo Adano (Darsteller),
1944: Laura (Darsteller: Laura Hunt), Regie Otto Preminger, mit Dana Andrews, Clifton Webb,
1943: Heaven can wait (Ein himmlischer Sünder, Der Himmel kann warten) (Darsteller: Martha), Regie Ernst Lubitsch, mit Claire du Brey, Eugene Pallette, Marjorie Main,
1942: Son of Fury (Abenteuer in der Südsee) (Darsteller), Regie John Cromwell, mit Tyrone Power, George Sanders,
1942: Thunder Birds (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Richard Woodruff, Connie Leon, Jack Holt,
1942: China Girl (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Beal Wong, Victor McLaglen, Myron McCormick,
1942: Rings on her fingers (Das grosse Spiel) (Darsteller), Regie Rouben Mamoulian,
1941: The Shanghai Gesture (Abrechnung in Shanghai) (Darsteller: Victoria Charteris), Regie Josef von Sternberg, mit Victor Mature, Walter Huston,
1941: Tobacco Road (Tabakstrasse) (Darsteller: Ella May), Regie John Ford, mit Ward Bond, Elizabeth Patterson, Marjorie Rambeau,
1941: Belle Starr (Darsteller: Belle Starr), Regie Irving Cummings, mit Dana Andrews, Shepperd Strudwick,
1941: Sundown (Récolte au crépuscule) (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Bruce Cabot, George Sanders, Marc Lawrence,
1941: Hudson's Bay (Darsteller),
1940: The Return of Frank James (Rache für Jesse James) (Darsteller: Eleanor Stone), Regie Fritz Lang, mit Henry Fonda, Jackie Cooper,

. 1 . 4 . 6 . 8 . 12 . 13 . 18 . 20 . 21 . 22 . 26 . 31 . 32 . 33

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gene Tierney - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige