Leo Tover

No Photo

Kameramann - USA

Mini-Biography:
Leo Tover ist ein amerikanischer Kameramann, bekannt durch Follow that dream (1962), Payment on demand (1951), Journey to the Center of the Earth (1959), 1932 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1965.

Leo Tover Filmographie [Auszug]
1965: Strange Bedfellows (Fremde Bettgesellen) (Kamera), Regie Melvin Frank, mit Rock Hudson, Edward Judd, Gina Lollobrigida,
1964: Sunday in New York (Sonntag in New York) (Kamera), Regie Peter Tewksbury, mit Rod Taylor, Jane Fonda, Cliff Robertson,
1962: Follow that dream (Ein Sommer in Florida) (Kamera), Regie Gordon Douglas, mit Pam Oglas, Gavin Koon, Howard McNear,
1960: From the terrace (Von der Terrasse) (Kamera), Regie Mark Robson, mit Elizabeth Allen, Patrick O'Neal, Paul Newman,
1959: Journey to the Center of the Earth (Die Reise zum Mittelpunkt der Erde) (Kamera), Regie Henry Levin, mit Peter Ronson, James Mason, Frederick Halliday,
1959: Blue Demim (Die Unverstandenen) (Kamera), Regie Philip Dunne, mit Macdonald Carey, Brandon de Wilde, Carol Lynley,
1957: The Sun also rises (Zwischen Madrid und Paris) (Kamera), Regie Henry King, mit Danik Patisson, Robert Evans, Marcel Dalio,
1956: The Revolt of Mamie Stover (Kamera), Regie Raoul Walsh, mit Jane Russell, Richard Egan, Joan Leslie,
1955: Untamed (Die Unbezähmbaren) (Kamera), Regie Henry King, mit Tyrone Power, Susan Hayward, Richard Egan,
1951: Payment on demand (Die Ehrgeizige) (Kamera), Regie Curtis Bernhardt, mit Bette Davis, Barry Sullivan, Jane Cowl,
1949: The Heiress (Die Erbin) (Kamera), Regie William Wyler, mit Vanessa Brown, Montgomery Clift, Ray Collins,
1947: Dead Reckoning (Späte Sühne, Ein Mensch verschwindet) (Kamera), Regie John Cromwell, mit Humphrey Bogart, Charles Cane, Morris Carnovsky,
1947: The woman on the beach (Die Frau am Strand) (Kamera), Regie Jean Renoir, mit Joan Bennett, Charles Bickford, Nan Leslie,
1940: The Nights of Nights (Kamera), Regie Lewis Milestone, mit Roland Young, Ronnie Rondell, Aileen Pringle,
1939: Never say Die (Kamera), Regie Elliott Nugent, mit Martha Raye, Bob Hope, Ernest Cossart,
1938: Bluebeard's Eighth Wife (Blaubarts achte Frau) (Kamera), Regie Ernst Lubitsch, mit Claudette Colbert, Gary Cooper, Edward Everett Horton,
1937: Night Club Scandal (Unter Mordverdacht) (Kamera), Regie Ralph Murphy, mit John Barrymore, Lynne Overman, Louise Campbell,
1934: Murder at the Vanities (Cocktail für zwei, Das Phantom der Revue) (Kamera), Regie Mitchell Leisen, mit Carl Brisson, Victor McLaglen, Jack Oakie,
1932: The lost squadron (Kamera), Regie George Archaimbaud, mit Robert Armstrong, Mary Astor, Richard Dix,
1932: State's Attorney (Kamera), Regie George Archainbaud, mit John Barrymore, Helen Twelvetrees, Jill Esmond,

. 5 . 8 . 9 . 11 . 13 . 14 . 17

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Leo Tover - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige