Martin Trettau

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 12. Januar 1930 in Brieg
Verstorben 1. August 2007 in Berlin

Mini-Biography:
Martin Trettau wurde am 12. Januar 1930 in Brieg geboren. Martin Trettau war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Das Versteck (1978), Agentur Herz (Serienhaupttitel) (1991), Liebe mit 16 (1974), 1972 entstand sein erster genannter Film. Martin Trettau starb am 1. August, 2007 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1996.

Martin Trettau Filmographie [Auszug]
1996: [] Ein Bernhardiner namens Möpschen (Darsteller), Regie Hannelore Unterberg, mit Jenny Antoni, Nadja Engel,
1994: [/ /1] Imken, Anna und Maria oder Besuch in der Zone (Darsteller: Herr Reichert), Regie Gunther Scholz, mit Manfred Zetzsche, Dorothea Moritz, Klaus Manchen,
1992: [/ /1] Schlagbaum (Darsteller), Regie Fritz Bornemann, mit Cristiane Carsten, Frank Matthus, Peter Reusse,
1991: [/ /1] Agentur Herz (Serienhaupttitel) (Darsteller: Meinhardt), Regie Klaus Grabowsky, Ulrich Thein, mit Ingeborg Westphal, Renate Geissler, Susanne Düllmann,
1990: [/ /1] Sehnsucht (Darsteller), Regie Jürgen Bauer, mit Ulrike Krumbiegel, Ulrich Mühe,
1988: [03.26] Die ehrbaren Fünf (Darsteller: Revierleiter), Regie Klaus Gendries, mit Reiner Heise, Henry Hübchen, Volkmar Kleinert,
1985: [01.01] Pelle der Eroberer (Darsteller: Lasse Karlson), Regie Christian Steinke, mit Susanne Lüning, Klaus Manchen, Walfriede Schmitt,
1982: [/ /1] Sabine Kleist, 7 Jahre (Darsteller: Karl Schindler), Regie Helmut Dziuba, mit Gert Gütschow, Heide Kipp, Petra Lämmel,
1981: [] grosse Abenteuer des Kaspar Schmeck (Darsteller: Schmelzel), Regie Gunter Friedrich, mit Peter Bause, Henry Hübchen, Peter Janott,
1979: [/ /1] Einfach Blumen aufs Dach (Darsteller: Hannes Blaschke), Regie Roland Oehme, mit Carmen-Maja Antoni, Jaecki Schwarz,
1978: [/ /1] Das Versteck (Darsteller: VP-Leutnant), Regie Frank Beyer, mit Alfred Müller, Dieter Mann,
1974: [] Liebe mit 16 (Darsteller: Inas Vater), Regie Herrmann Zschoche, mit Simone von Zglinicki, Heinz-Peter Linse, Katharina Lind,
1972: [01.01] Aber Vati! (Darsteller: Fred), Regie Klaus Gendries, mit Susanne Düllmann, Jochen Thomas,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Martin Trettau - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige