Leopoldo Trieste

No Photo

Schauspieler, Regisseur, Autor - Italien
Geboren 3. Mai 1917 in Reggio Calabria
Verstorben 25. Januar 2003 in Roma

Mini-Biography:
Leopoldo Trieste was born on Mai 3, 1917 in Reggio Calabria. He was an Italian Schauspieler, Regisseur, Autor, known for Le Clan des Siciliens (1969), Momo (1986), Divorzio all'Italiana (1961), Leopoldo Trieste's first movie on record is from 1947. Leopoldo Trieste died on Januar 25, 2003 in Roma. His last motion picture on file dates from 1995.

Leopoldo Trieste Filmographie [Auszug]
1995: L' uomo delle stelle (Der Mann, der die Sterne macht) (Darsteller), Regie Giuseppe Tornatore, mit Sergio Castellitto, Tano Cimarosa, Adriano Giannini,
1988: Nuovo Cinema Paradiso (Cinema Paradiso) (Darsteller), Regie Giuseppe Tornatore, mit Philippe Noiret, Agnese Nano,
1986: Momo (Darsteller: Beppo), Regie Johannes Schaaf, mit Mario Adorf, Radost Bokel, Ninetto Davoli,
1985: Enrico IV. (Heinrich IV.) (Darsteller), Regie Marco Bellocchio, mit Luciano Bartoli, Paolo Bonacelli, Claudia Cardinale,
1979: Caligula (Darsteller), Regie Tinto Brass, mit Malcolm McDowell, Peter O'Toole, Helen Mirren,
1979: Piedone d'Egitto (Plattfuss am Nil) (Darsteller: Professor Cerullo), Regie Steno, mit Karl-Otto Alberty, Enzo Cannavale, Baldwyn Dakile,
1977: Don Giovanni in Sicilia (Darsteller), Regie Guglielmo Morandi, mit Domenico Modugno, Rosanna Schiaffino,
1975: Son tornate a fiorire le rose (Darsteller), Regie Vittorio Sindoni, mit Macha Méril, Roberto Chevalier, Walter Chiari,
1974: Don't look now (Wenn die Gondeln Trauer tragen) (Darsteller: Hotelmanager), Regie Nicolas Roeg, mit Julie Christie, Donald Sutherland, Nicholas Salter,
1974: Amore mio non farmi male (Darsteller), Regie Vittorio Sindoni, mit Macha Méril, Walter Chiari, Valentina Cortese,
1972: Pulp (Malta sehen und sterben) (Darsteller: Marcovic), Regie Michael Hodges, mit Michael Caine, Lionel Stander, Lizabeth Scott,
1972: Every Little Crook and Nanny (Ein Gauner Kommt selten Allein) (Darsteller: Truffatore), Regie Cy Howard, mit Pat Morita, Victor Mature,
1971: Reazione a catena (Darsteller), Regie Mario Bava, mit Claudine Auger, Brigitte Skay, Paola Rubens,
1969: Le Clan des Siciliens (Der Clan der Sizilianer) (Darsteller: Turi - l'expert en timbres), Regie Henri Verneuil, mit Jean Gabin, Alain Delon, Lino Ventura,
1968: Il medico della mutua (Darsteller: Pietro ), Regie Luigi Zampa, mit Alberto Sordi, Sara Franchetti, Ida Galli,
1967: Escalation (Darsteller), Regie Roberto Faenza, mit Claudine Auger, Lino Capolicchio, Gabriele Fezetti,
1966: A ciascuno il suo (Zwei Särge auf Bestellung) (Darsteller: Parlamentarier), Regie Elio Petri, mit Tanina Zappala, Mario Scaccia, Anna Rivero,
1965: Una Questione d'onore (Eine Frage der Ehre) (Darsteller), Regie Luigi Zampa, mit Ugo Tognazzi, Nicoletta Machiavelli, Bernard Blier,
1961: Divorzio all'Italiana (Scheidung auf Italienisch) (Darsteller: Carmelo Patane), Regie Pietro Germi, mit Marcello Mastroianni, Daniela Rocca, Stefania Sandrelli,
1961: Un giorno da leone (Darsteller), Regie Nanni Loy, mit Nino Castelnuovo, Tomas Milian, Renato Salvatori,
1957: Farewell to Arms (In einem anderen Land) (Darsteller: Passini), Regie Charles Vidor, John Huston, mit Jennifer Jones, Rock Hudson, Vittorio De Sica,
1956: Il coraggio (Mut) (Darsteller), Regie Domenico Paolella, mit Ernesto Almirante, Paola Barbara, Gino Cervi,
1956: Città di Notte (Regisseur), mit Henri Vilbert, Anthony Steffen, Rina Morelli,
1955: Il Padrone sono me... (Darsteller), Regie Franco Brusati, mit Daniela Rocca, Andreina Pagnani, Paolo Stoppa,
1954: Un americano a Roma (Ein Amerikaner in Rom) (Darsteller), Regie Steno, mit Ursula Andress, Cristina Fantoni, Anita Durante,
1953: I Vitelloni (Die Müssiggänger) (Darsteller: Leopoldo), Regie Federico Fellini, mit Vira Silenti, Leonora Ruffo, Carlo Romano,
1951: Lo sceicco bianco (Kurier des Herzens, Bittere Liebe, Der weisse Scheich) (Darsteller: Ivan Cavalli), Regie Federico Fellini, mit Ernesto Almirante, Alberto Sordi,
1947: Gioventù perduta (Verlorene Jugend) (Drehbuch), Regie Pietro Germi, mit Carla Del Poggio, Massimo Girotti, Jacques Sernas,

. 4 . 5 . 9 . 11 . 16

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Leopoldo Trieste - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige