François Truffaut

Portrait François Truffaut
Regisseur, Schauspieler - Frankreich
Geboren 6. Februar 1932
Verstorben 21. Oktober 1984

Mini-Biography:
François Truffaut was born on Februar 6, 1932. He was a French Regisseur, Schauspieler, known for Tirez sur le pianiste (1959), Une belle fille comme moi (1972), L' homme qui aimait les femmes (1977), François Truffaut's first movie on record is from 1956. François Truffaut died on Oktober 21, 1984. His last motion picture on file dates from 1995.

François Truffaut Filmographie [Auszug]
1995: Belle Époque (Drehbuch), Regie Gavin Millar, mit André Dussollier, Kristin Scott Thomas, Isabelle Carré,
1988: La petite voleuse (Die kleine Diebin) (Drehbuch), Regie Claude Miller, mit Chantal Banlier, Didier Bezace, Raoul Billerey,
1983: Vivement Dimanche (Auf Liebe und Tod) (Regisseur), mit Fanny Ardant, Philippe Morier-Génoud, Philippe Laudenbach,
1981: La femme d'à côté (Die Frau nebenan) (Regisseur), mit Gérard Depardieu, Fanny Ardant, Henri Garcin,
1980: Le dernier Métro (Die letzte Metro) (Regisseur), mit Catherine Deneuve, Heinz Bennent, Gérard Depardieu,
1978: L' amour en fuite (Liebe auf der Flucht) (Regisseur), mit Julien Bertheau, Dorothée, Claude Jade,
1978: La chambre verte (Das grüne Zimmer) (Regisseur), mit Laurence Ragon, Nathalie Baye,
1977: L' homme qui aimait les femmes (Der Mann, der die Frauen liebte) (Regisseur), mit Nathalie Baye, Nelly Borgeaud, Leslie Caron,
1977: Close Encounters of the Third Kind (Unheimliche Begegnung der dritten Art) (Darsteller: Claude Lecombe), Regie Steven Spielberg, mit Bob Balaban, Melinda Dillon, Justin Dreyfuss,
1975: L' Histoire d'Adèle H. (Die Geschichte der Adele H.) (Regisseur), mit Isabelle Adjani, Bruce Robinson, Sylvia Marriot,
1975: L' argent de poche (Taschengeld) (Regisseur), mit Geory Desmouceaux,
1972: Une belle fille comme moi (Ein schönes Mädchen wie ich) (Regisseur), mit Claude Brasseur, André Dussolier, Bernadette Lafont,
1972: La nuit americaine (Die amerikanische Nacht) (Regisseur), mit Pierre Zucca, Valentina Cortese, Jean Champion,
1971: Les deux anglaises et le continet (Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent) (Drehbuch), mit Jean-Pierre Léaud, Philippe Léotard, Marie Mansart,
1970: Domicile conjugal (Tisch und Bett) (Regisseur), mit Hiroko Berghauer, Daniel Ceccaldi, Claire Duhamel,
1970: L' enfant sauvage (Der Wolfsjunge, Der Wolfsjunge) (Regisseur), mit Jean-Pierre Cargol, Jean Dasté, Annie Miller,
1969: La Sirène du Mississippi (Das Geheimnis der falschen Braut) (Regisseur), mit Jean-Paul Belmondo, Catherine Deneuve, Michel Bouquet,
1968: Baisers volés (Geraubte Küsse) (Drehbuch), mit Delphine Seyrig, Claude Jade, Jean-Pierre Léaud,
1967: La mariée était en noir (Die Braut trug schwarz) (Regisseur), mit Jeanne Moreau, Jean-Claude Brialy, Michel Bouquet,
1966: Fahrenheit 451 (Regisseur), mit Julie Christie, Oskar Werner, Cyril Cusack,
1964: Mata Hari, Agent H.21 (Mata Hari Agent H 21, Agentin H 21) (Drehbuch), Regie Jean-Louis Richard, mit Jeanne Moreau, Pierre Cardin, Jean-Louis Trintignant,
1963: La Peau douce (Die Süsse Haut) (Regisseur), mit Laurence Badie, Nelly Benedetti, Daniel Ceccaldi,
1962: L' Amour à 20 ans (Liebe mit Zwanzig) (Regisseur: "Antoine und Colette"), Regie Renzo Rossellini, mit Barbara Kwiatkowska, Eleonora Rossi Drago, Marie-France Pisier,
1961: Tire-au-flanc (Drückeberger) (Drehbuch), Regie Claude de Givray, mit Jacques Balutin, Bernadette Lafont,
1961: Une grosse tete (Ein Dickkopf) (Drehbuch), Regie Claude de Givray, mit Eddie Constantine, Jean Galland, Alexandra Stewart,
1961: Jules et Jim (Jules und Jim) (Regisseur), mit Boris Bassiak, Marie Dubois, Jeanne Moreau,
1959: À bout de souffle (Ausser Atem, Völlig ausser Atem) (Drehbuch), Regie Jean-Luc Godard, mit Jean Seberg, Jean-Paul Belmondo, Henri-Jacques Huet,
1959: Tirez sur le pianiste (Schiessen Sie auf den Pianisten !) (Regisseur), mit Jacques Aslanian, Claude Mansard, Richard Kananian,
1959: Les 400 coups (Sie küssten und sie schlugen ihn) (Drehbuch), mit Jean-Pierre Léaud, SEDIF S.A., Claire Maurier,
1958: Une histoire d'eau (Eine Geschichte des Wassers) (Drehbuch), Regie Jean-Luc Godard, mit Jean-Claude Brialy, Caroline Dim,
1957: Les Mistons (Die Unverschämten) (Drehbuch), mit Gérard Blain, Bernadette Lafont, Les Mistons,
1956: Le coup du berger (Darsteller), Regie Jacques Rivette, mit Jean-Luc Godard, Virginie Vitry,

. 1 . 6 . 12 . 14 . 16 . 17 . 32 . 36 . 56

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - François Truffaut - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige