Gustav Ucicky

No Photo

Autor, Regisseur, Kameramann - Österreich
Geboren 6. Juli 1898 in Wien
Verstorben 27. April 1961 in Hamburg

Mini-Biography:
Gustav Ucicky wurde am 06. Juli 1898 in Wien geboren. Gustav Ucicky war ein österreichischer Autor, Regisseur, Kameramann, bekannt durch Der junge Medardus (1923), Die Heilige und ihr Narr (1957), Der Kaplan von San Lorenzo (1952), 1917 entstand sein erster genannter Film. Gustav Ucicky starb am 27. April, 1961 in Hamburg. Sein letzter bekannter Film datiert 1960.

Gustav Ucicky Filmographie [Auszug]
1960: [] Das Erbe von Björndal (Regisseur), mit Maj-Britt Nilsson, Brigitte Horney, Ellen Schwiers,
1958: [12.19] Der Priester und das Mädchen (Regisseur), mit Rolf Wanka, Rudolf Lenz, Mario Kranz,
1958: [/ /1] Das Mädchen vom Moorhof (The Girl from the Moors) (Regisseur), mit Maria Emo, Claus Holm, Wolfgang Lukschy,
1957: [10.31] Die Heilige und ihr Narr (Regisseur), mit Willy Birgel, Hertha Feiler, Hugo Gottschlich,
1957: [/ /1] Der Edelweisskönig (Regisseur), mit Attila Hörbiger, Rudolf Lenz, Christiane Hörbiger,
1956: [] Der Jäger von Fall (Regisseur), mit Erwin Strahl, Traute Wassler, Rudolf Lenz,
1954: [////1] Die Hexe (Regisseur), mit Anita Björk, Karlheinz Böhm, Attila Hörbiger,
1954: [] Ein Leben für Do (Regisseur), mit Paola Löw, Hans Söhnker, Charles Regnier,
1952: [02.26] Der Kaplan von San Lorenzo (Regisseur), mit Willy Birgel, Dieter Borsche, Gertrud Kückelmann,
1952: [] Bis wir uns wiederseh'n (Regisseur), mit Karl Ludwig Diehl, O.W. Fischer, Kurt Meisel,
1950: [/ /1] Cordula (Regisseur), mit , Eduard Köck, Fritz Imhoff,
1949: [/ /1] Der Seelenbräu (Regisseur), mit Carl Bosse, Heinrich Gretler, Paul Hörbiger,
1948: [11.17] Nach dem Sturm (Opfer aus Liebe (Arbeitstitel)) (Regisseur), mit Marte Harell, Erwin Kalser, ,
1947: [] Singende Engel (Regisseur), mit Käthe Dorsch, Fritz Imhoff, Walter Riml,
1944: [/ /1] Der gebieterische Ruf (Regisseur), mit Rosl Dorena, Willi Rose, Frida Richard,
1944: [/ /1] Das Herz muss schweigen (Regisseur), mit Franz Böheim, , Karl Skraup,
1943: [07.04] Am Ende der Welt (Die Erbin der Wälder) (Regisseur), mit Trude Hesterberg, Brigitte Horney, Attila Hörbiger,
1943: [02.16] Späte Liebe (Regisseur), mit , Attila Hörbiger, Inge List,
1941: [08.31] Heimkehr (Regisseur), mit , Peter Petersen, Attila Hörbiger,
1940: [/ /1] Ein Leben lang (Regisseur), mit Hugo Gottschlich, Alfred Neugebauer, Annie Rosar,
1940: [/ /1] Der Postmeister (Regisseur), mit Siegfried Breuer, Erik Frey, Heinrich George,
1939: [] Mutterliebe (Regisseur), mit Käthe Dorsch, Hans Hotter, Hans Holt,
1939: [] Aufruhr in Damaskus (Regisseur), Regie Philipp Lothar Mayring, mit Brigitte Horney, Ernst von Klipstein, Willi Rose,
1938: [/ /1] Frau Sixta (Regisseur), mit Beppo Brem, Ilse Werner, ,
1937: [10/19] Der zerbrochene Krug (Regisseur), mit Walter Werner, Angela Salloker, Lotte Rausch,
1936: [/ /1] Savoy-Hotel 217 (Regisseur), mit Hans Albers, Aribert Wäscher, Jakob Tiedtke,
1936: [] Unter heissem Himmel (Regisseur), mit Aribert Wäscher, Hans Leibelt, Lotte Lang,
1935: [04.26] Mädchen Johanna (Regisseur), mit , Fritz Genschow, Rudolf Forster,
1933: [08.12] Flüchtlinge (Regisseur), mit Ida Wüst, Eugen Klöpfer, Franziska Kinz,
1933: [/ /1] Au Bout du Monde (Regisseur), mit Jean Gabin, Käthe von Nagy, Pierre Blanchar,
1933: [/ /1] Morgenrot (Regisseur), mit Rudolf Forster, Else Knott, Hans Leibelt,
1932: [/ /1] Mensch ohne Namen (Regisseur), mit Carl Balhaus, Hans Brausewetter, Max Gülstorff,
1931: [12.23] Yorck (Regisseur), mit Otto Wallburg, Lutz Altschul, Veit Harlan,
1931: [08.14] Im Geheimdienst (Regisseur), mit Brigitte Helm, Willy Fritsch, Oskar Homolka,
1930: [02.21] Der unsterbliche Lump (Regisseur), Regie Joe May, mit Rudolf Meinhard-Jünger, Paul Hörbiger, Paul Henckels,
1930: [11.07] Hokuspokus (Regisseur), mit Géza L. Weisz, Lilian Harvey, Harry Halm,
1930: [12.19] Das Flötenkonzert von Sanssouci (Regisseur), mit Hilde Wörner, Ferdinand Hart, Heinrich Gretler,
1930: [10.20] The temporary widow (Hokuspokus) (Regisseur), mit Lilian Harvey, Laurence Olivier, ,
1929: [09.01] Der Sträfling aus Stanbul (Der Sträfling von Stambul, Die zwei Frauen des Thomas Zezi, Das Mädchen und der Levantiner) (Regisseur), mit Betty Amann, Frida Richard, Paul Rehkopf,
1929: [03.05] Vererbte Triebe (Der Kampf ums neue Geschlecht) (Regisseur), mit Bruno Ziener, Gerhard Ritterband, Walter Rilla,
1928: [/ /1] Ein besserer Herr (Regisseur), mit Fritz Kampers, Leo Peukert, Rita Roberts,
1928: [] Herzen ohne Ziel (Regisseur), Regie Benito Perojo,
1927: [/ /1] Café Elektric (Die Liebesbörse, Wenn ein Weib den Weg verliert) (Regisseur), mit Fritz Alberti, Anny Coty, Marlene Dietrich,
1927: [/ /1] Tingel Tangel (Prinzesschen tanzt ins Glück, Das Mädchen vom Tingel-Tangel, Trommelfeuer der Liebe) (Regisseur), mit Dolly Davis, Karl Hartl, Paul Hartmann,
1926: [/ /1] Der goldene Schmetterling (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Nils Asther, Curt Bois, Lili Damita,
1926: [/ /1] Die Pratermizzi (Regisseur), Regie Alexander Kolowrat, Karl Hans Leiter, mit Nita Naldi, Igo Sym,
1926: [04.06] Dürfen wir schweigen ? (Kamera), Regie Richard Oswald, mit Conrad Veidt, Walter Rilla, Henry de Vries,
1926: [03.06] Fiaker Nr. 13 (Einspänner Nr. 13) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Paul Biensfeldt, Lili Damita, Wilhelm Dieterle,
1924: [10.16] Das Spielzeug von Paris (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit , Lili Damita, ,
1924: [10.15] Die Sklavenkönigin (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Maria Corda, Adelqui Migliar, Arlette Marshall,
1924: [] Harun al Raschid (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Mary Kid, ,
1923: [10.05] Der junge Medardus (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Franz Glawatsch, Maria Hegyesi, Anny Hornik,
1923: [] Die Lawine (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Mary Kid, Lilly Marischka, Victor Varconi,
1922: [] Sodom und Gomorrha (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Lucy Doraine, Georg Reimers, Walter Slezak,
1921: [11.25] Narren der Liebe (Kamera), Regie Peter Paul Felner, mit , , ,
1921: [10.07] Dorothys Bekenntnis (Frau Dorothys Bekenntnis, Die Dorothy von Golden Gate) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Lucy Doraine, Alphons Fryland, Otto Tressler,
1921: [09.06] Wege des Schreckens (Labyrinth des Grauens) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Lucy Doraine, Alphons Fryland, Max Devrient,
1920: [05/06] Marquis Fun (Kamera), Regie Peter Paul Felner, mit Grit Haid, Raoul Aslan, Carl Goetz,
1920: [10.12] Gefesselt (Kamera), Regie Peter Paul Felner, mit Werner Schott, Paul Richter, ,
1919: [11.21] Die Dame mit dem schwarzen Handschuh (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Lucy Doraine, Harry Walden,
1917: [01.11] Um ein Weib (Kamera), Regie Ernst Marischka, Hubert Marischka, mit Magda Sonja, Hubert Marischka, ,

. 43 . 45 . 60

Filmographie Gustav Ucicky nach Kategorien

Regie Drehbuch Kamera

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gustav Ucicky - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige