Roger Vadim

No Photo

Regisseur - Frankreich
Geboren 26. Januar 1928 in Paris
Verstorben 11. Februar 2000 in Paris

Mini-Biography:
Roger Vadim wurde am 26. Januar 1928 in Paris geboren. Roger Vadim war ein französischer Regisseur, bekannt durch Night Games (1980), Cette sacrée gamine (1955), Les dents longues (1953), 1950 entstand sein erster genannter Film. Roger Vadim starb am 11. Februar, 2000 in Paris. Sein letzter bekannter Film datiert 2013.

Roger Vadim Filmographie [Auszug]
2013: [11.27] Bardot, la méprise (Darsteller: Roger Vadim (archive footage)), Regie David Teboul, mit Brigitte Bardot, Henri-Georges Clouzot, Sami Frey,
1988: [/ /1] And God createt Woman (Adams kesse Rippe) (Regisseur), mit Vincent Spano, Connie Moore Kranz, Nanca B. Kenney,
1984: [/ /1] Into the night (Kopfüber in die Nacht) (Darsteller: Melville), Regie John Landis, mit John Stephan Fink, Jonathan Demme,
1980: [/ /1] Night Games (Regisseur), mit Cindy Pickett, Barry Primus, Joanna Cassidy,
1972: [/ /1] Don Juan '73 (Regisseur), mit Brigitte Bardot, Jane Birkin, Mathieu Carrière,
1971: [] Pretty Maids all in a Row (Regisseur), mit Rock Hudson, Angie Dickinson, Telly Savalas,
1968: [10.25] Barbarella (Regisseur), mit Milo O'Shea, David Hemmings, Franco Gulà,
1967: [/ /1] Histoires extraordinaires (Regisseur), Regie Federico Fellini, Louis Malle, mit Brigitte Bardot, Alain Delon, Jane Fonda,
1966: [/ /1] La curée (Die Beute) (Regisseur), mit Michel Piccoli,
1964: [/ /1] La Ronde (Der Reigen) (Regisseur), mit Jean-Claude Brialy, Jane Fonda, Claude Giraud,
1963: [09.04] Dragées au Poivre (Bonbons mit Pfeffer) (Darsteller), Regie Jacques Baratier, mit Elisabeth Wiener, Jacques Dufilho, Anne Doat,
1963: [/ /1] Le Château en Suède (Ein Schloss in Schweden) (Regisseur), mit Jean-Claude Brialy, Curd Jürgens, Monica Vitti,
1963: [03.01] Le vice et la vertue (Regisseur), mit Annie Girardot, Catherine Deneuve, Robert Hossein,
1962: [/ /1] Le Repos du guerrier (Das Ruhekissen) (Regisseur), mit Brigitte Bardot, Robert Hossein, James Robertson Justice,
1961: [/ /1] La Bride sur le cou (In Freiheit dressiert, Ungezügelt) (Regisseur), Regie Jean Aurel, mit Brigitte Bardot, Claude Brasseur, Mireille Darc,
1961: [/ /1] Les sept péchés capitaux - L'orgeuil (Regisseur), mit Jean-Pierre Aumont, Sami Frey, Michèle Girardon,
1960: [/ /1] ... et mourir de plaisir (... und vor Lust zu sterben) (Regisseur), mit Marc Allégret, Jacques-René Chauffard, Mel Ferrer,
1959: [] Les liaisons dangereuses (Gefährliche Liebschaften) (Regisseur), mit Nicolas Vogel, Boris Vian, Paquita Thomas,
1958: [/ /1] Sois belle et tais-toi (Sei schön und halt den Mund) (Drehbuch), Regie Marc Allégret, mit Béatrice Altariba, René Lefèvre, Roger Hanin,
1957: [/ /1] Les bijoutiers du clair de lune (In ihren Augen ist immer Nacht) (Regisseur), mit Brigitte Bardot, Stephen Boyd, Pepe Nieto,
1957: [05.31] Sait-on jamais... (Regisseur), mit Françoise Arnoul, Christian Marquand, Robert Hossein,
1956: [/ /1] Et Dieu créa la femme (Und immer lockt das Weib, Adams kesse Rippe) (Regisseur), mit Brigitte Bardot, Isabelle Corey, Paul Faivre,
1956: [/ /1] En effeuillant la marguerite (Das Gänseblümchen wird entblättert) (Drehbuch), Regie Marc Allégret, mit Brigitte Bardot, Michel Constantin, Daniel Gélin,
1955: [/ /1] Cette sacrée gamine (Drehbuch), Regie Michel Boisrond, mit Mischa Auer, Jean Poiret, Jean Lefebvre,
1955: [/ /1] Futures vedettes (Reif auf jungen Blüten) (Drehbuch), Regie Marc Allégret, mit Mischa Auer, Brigitte Bardot, Jean Marais,
1953: [] Julietta (Regieassistent), Regie Marc Allégret, mit Dany Robin, Jean Marais, Jeanne Moreau,
1953: [03.11] Les dents longues (Darsteller: Le témoin au mariage (/xx/) ), Regie Daniel Gélin, mit Danièle Delorme, Daniel Gélin, Jean Chevrier,
1950: [/ /1] Blackmailed (Verbrechen ohne Schuld) (Drehbuch), Regie Marc Allégret, mit Dirk Bogarde, Joan Rice, Mai Zetterling,
1950: [] Maria Chapdelaine (Das träumende Herz) (Drehbuch: Dialoge ), Regie Marc Allégret, mit Michèle Morgan, Kieron Moore, Françoise Rosay,

. 1 . 5 . 14 . 19 . 21

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Roger Vadim - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige