Ladislaus Vajda

No Photo

Autor - Deutschland
Geboren 17. August 1877 in Budapest
Verstorben 10. März 1933 in Berlin
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : László Vajda,

Mini-Biography:
Ladislaus Vajda was born on August 17, 1877 in Budapest. He was a German Autor, known for Der junge Medardus (1923), Abwege (1928), Die Büchse der Pandora (1928), Ladislaus Vajda's first movie on record is from 1915. Ladislaus Vajda died on März 10, 1933 in Berlin. His last motion picture on file dates from 1933.

Ladislaus Vajda Filmographie [Auszug]
1933: Rakoczy indulo (Rakoczy-Marsch) (Drehbuch), Regie Gustav Fröhlich, István Székely, mit Gustav Fröhlich, Camilla Horn, Leopold Kramer,
1932: Die Herrin von Atlantis (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Brigitte Helm, Tela Tschai, Heinz Klingenberg,
1932: L' Atlantide (Die Herrin von Atlantis) (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Jean Angelo, Odette Florelle, Brigitte Helm,
1931: Kameradschaft (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Marcel Lesieur, Gustav Puttjer, Daniel Mendaille,
1931: Der Liebesexpress (Drehbuch), Regie Robert Wiene, mit Dina Gralla, Georg Alexander, Karl Baumann,
1930: Es gibt eine Frau, die Dich niemals vergisst (Drehbuch), Regie Leo Mittler, mit Franz Weber, Hadrian Maria Netto, Ernst Legal,
1930: Die Dreigroschenoper (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Ernst Busch, Reinhold Schünzel, Carola Neher,
1930: Nur Du (Drehbuch), Regie Hermann Feiner, Willi Wolff, mit Marianne Winkelstern, Kurt Lilien, Walter Janssen,
1930: Zwei Krawatten (Drehbuch), Regie Felix Basch, Richard Weichert, mit Olga Tschechowa, Michael Bohnen, Ralph Arthur Roberts,
1930: L' opéra de quat'sous (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Albert Préjean, Odette Florelle, Margo Lion,
1930: Westfront 1918 (Vier von der Infanterie) (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Carl Balhaus, Hanna Hoessrich, Jackie Monnier,
1930: Liebe und Champagner (Drehbuch), Regie Robert Land, mit Brita Appelgren, Agnes Esterhazy, Rina Marsa,
1929: Die weisse Hölle vom Piz Palü (Drehbuch), Regie Arnold Fanck, Georg Wilhelm Pabst, mit Gustav Diessl, Mizzi Götzel, Ernst Petersen,
1929: Das Land ohne Frauen (Drehbuch), Regie Carmine Gallone, mit Elga Brink, Conrad Veidt, Grete Berger,
1929: Der Günstling von Schönbrunn (Drehbuch), Regie Erich Waschneck, mit Ivan Petrovich, Lil Dagover, Henry Stuart,
1929: Die Frau, nach der man sich sehnt (Drehbuch), Regie Curtis Bernhardt, mit Marlene Dietrich, Edith Edwards, Uno Henning,
1929: Der Leutnant Ihrer Majestät (Drehbuch), Regie Jakob Fleck, Luise Kolm, mit Agnes Esterhazy, Ferdinand Hart, Alexander Murski,
1929: Polizeispionin 77 (Drehbuch), Regie Willi Wolff, mit Ellen Richter, Nikolai Malikoff, Robert Garrison,
1928: Die Büchse der Pandora (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Siegfried Arno, Louise Brooks, Daisy d'Ora,
1928: Rutschbahn (Schicksalskämpfe eines Sechzehnjährigen) (Drehbuch), Regie Richard Eichberg, mit Heinrich George, Harry Hardt, Arnold Hasenclever,
1928: Abwege (Begierde, Krise (Working title)) (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Gustav Diessl, Brigitte Helm, Hertha von Walther,
1928: Heut' tanzt Mariett (Marietta) (Drehbuch), Regie Friedrich Zelnik, mit Ivan Koval-Samborskij, Lya Mara, Fred Louis Lerch,
1928: Die Dame in Schwarz (Drehbuch), Regie Franz Osten, mit Marcella Albani, Liane Haid,
1928: Unmoral (Drehbuch), Regie Willi Wolff, mit Kurt Gerron, Toni Tetzlaff, Henry Bender,
1928: Guten Tag, Schwiegermama (Drehbuch), mit Evi Eva,
1928: Einen Jux will er sich machen (Drehbuch),
1927: Die Liebe der Jeanne Ney (Drehbuch), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Uno Henning, Vladimir Sokolov, Fritz Rasp,
1927: Venus im Frack - Das Frauenideal unserer Zeit (Drehbuch), Regie Robert Land, mit Georg Alexander, Carmen Boni, Evi Eva,
1926: Schatz, mach' Kasse (Drehbuch), Regie Felix Basch, mit Rosa Valetti, Hermann Picha, Ossi Oswalda,
1926: Der fesche Erzherzog (Drehbuch), Regie Robert Land, mit Liane Haid, Ellen Kürty, Oscar Marion,
1924: Die Sklavenkönigin (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Maria Corda, Adelqui Migliar, Arlette Marshall,
1924: Die Csárdásfürstin (Drehbuch), Regie Georg Jacoby, mit Liane Haid,
1924: Harun al Raschid (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Mary Kid, Adolf Weisse,
1924: Die letzte Stunde (Drehbuch), Regie Max Neufeld, mit Lilith Adams, Jean Angelo, Vilma Banky,
1923: Der junge Medardus (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Franz Glawatsch, Maria Hegyesi, Anny Hornik,
1923: Die Lawine (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Mary Kid, Lilly Marischka, Victor Varconi,
1923: Namenlos (Der Scharlatan) (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Karl Farkas, Mary Kid, Victor Varconi,
1922: Samson und Delila (Der Roman einer Opernsängerin) (Drehbuch), Regie Alexander Korda, mit Ernst Arndt, Maria Corda, Alfred Galoar,
1922: Sodom und Gomorrha (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Lucy Doraine, Georg Reimers, Walter Slezak,
1920: A 111-es (Der Mann mit der Guillotine) (Drehbuch), Regie Alexander Korda, mit Gyula Bartos, Maria Corda, Gábor Rainay,
1919: Tékozló fiú (Verspielt) (Drehbuch), Regie M. Miklós Pásztory, mit Károly Mihályfy, Margit Makay, Ilona Mattyasovszky,
1919: Liliom (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Gyula Csortos, Ica von Lenkeffy, Nusi Somogyi,
1918: A Kétlelkű asszony (Die Frau mit den zwei Seelen) (Drehbuch: (AKA Vajda László)), Regie M. Miklós Pásztory, mit József Kürthy, Elga Beck, Aladár Ihász,
1918: A Testőr (Drehbuch: (AKA Vajda László)), Regie Alexander von Antalffy, mit Alexander von Antalffy, Frida Gombaszögi, Hermin Haraszthy,
1918: A Faun (Der Faun) (Drehbuch: (AKA Vajda László)), Regie Alexander Korda, mit Gábor Rajnay, Ica von Lenkeffy, Artúr Somlay,
1918: A Kis Lord (Der kleine Lord) (Drehbuch), Regie Alexander von Antalffy, mit Alexander von Antalffy, Giza Báthory, Tibor Lubinszky,
1918: Az Aranyember (Der rote Halbmond, Der Goldmensch) (Drehbuch), Regie Alexander Korda, mit Oscar Beregi sr., Gábor Rajnay, Ica von Lenkeffy,
1917: A föld embere (Drehbuch: (AKA Vajda László) ), Regie Michael Curtiz, mit Oscar Beregi sr., Gizella Mészáros, Mária Beregi,
1917: A Vörös Sámson (Der rote Simson) (Drehbuch: (AKA Vajda László) ), Regie Michael Curtiz, mit Gyula Csortos, Ica von Lenkeffy, Tivadar Uray,
1917: A kuruzsló (Das verpfuschte Leben) (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Gyula Csortos, Tivadar Uray, Margit T. Halmi,
1917: A szentjóbi erdő titka (Der untersuchungsrichter) (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Jenő Törzs, Dezső Kertész, Imre Pethes,
1917: A Senki fia (Der Prinz in der Sackgasse) (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Gyula Csortos, Ica von Lenkeffy, Dezső Gyárfás,
1917: Az utolsó hajnal (Drehbuch: (AKA László Vajda)), Regie Michael Curtiz, mit Leopold Kramer, Erzsi B. Marton, Jenö Balassa,
1917: A csúnya fiú (Drehbuch: (AKA Vajda László) ), Regie Michael Curtiz, mit Erzsi B. Marton, József Sziklai, Leopold Kramer,
1915: A falu rossza (Drehbuch: (AKA Vajda László)), Regie M. Miklós Pásztory, mit Jenő Medgyaszay, Amália Jákó, József Kürthy,

. 8 . 9 . 10 . 13 . 25 . 35 . 37 . 49 . 51 . 53

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ladislaus Vajda - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige