James Van Trees

No Photo

Kameramann - USA
Geboren 13. August 1890 in Oakland, California, USA
Verstorben 11. April 1973 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
James Van Trees wurde unter dem Namen James Crawford Van Trees am 13. August 1890 in Oakland, California, USA geboren. James Van Trees war ein amerikanischer Kameramann, bekannt durch Star Witness (1931), Midnight Mary (1933), Heroes for sale (1934), 1916 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Leonette Cavalli. James Van Trees starb am 11. April, 1973 in Hollywood, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1944.

James Van Trees Filmographie [Auszug]
1944: The last ride (Kamera), Regie D. Ross Lederman, mit Richard Travis, Charles Lang, Eleanor Parker,
1934: Heroes for sale (Kamera), Regie William A. Wellman, mit Douglass Dumbrille, Robert McWade, Aline McMahon,
1934: Looking for Trouble (Kamera), Regie William A. Wellman, mit Franklyn Ardell, Morgan Conway, Constance Cummings,
1934: Stingaree (Kamera), Regie William A. Wellman, mit George Barraud, Henry Stephenson, 'Snub' Pollard,
1933: Midnight Mary (Kamera), Regie William A. Wellman, mit Loretta Young, Ricardo Cortez, Franchot Tone,
1933: Baby Face (Kamera), Regie Alfred E. Green, mit Barbara Stanwyck, George Brent, Donald Cook,
1933: Parachute Jumper (Kamera), Regie Alfred E. Green, mit Bette Davis, Douglas Fairbanks jr., Frank McHugh,
1932: The Man who played God (Kamera), Regie John G. Adolfi, mit George Arliss, Violet Heming, Bette Davis,
1932: Taxi! (Kamera), Regie Roy del Ruth, mit James Cagney, Loretta Young, George E. Stone,
1931: Star Witness (Kamera), Regie William A. Wellman, mit William A. Wellman, Ralph Ince, Walter Huston,
1930: The Man from Blankley's (Kamera), Regie Alfred E. Green, mit John Barrymore, Loretta Young, William Austin,
1929: The Argyle Case (Kamera), Regie Howard Bretherton, mit Thomas Meighan, H.B. Warner, Lila Lee,
1928: The Whip (Kamera), Regie Charles Brabin, mit Dorothy Mackaill, Ralph Forbes, Anna Q. Nilsson,
1926: Twinkletoes (Stiefkinder des Glücks) (Kamera), Regie Charles Brabin, mit Colleen Moore, Kenneth Harlan, Tully Marshall,
1924: Lilies of the Field (Kamera), Regie John Francis Dillon, mit Corinne Griffith, Conway Tearle, Alma Bennett,
1922: The young Rajah (Der junge Maharadscha) (Kamera), Regie Philip Rosen, mit Rudolph Valentino, Wanda Hawley, Pat Moore,
1922: The Green Temptation (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie William Desmond Taylor, mit Betty Compson, Mahlon Hamilton, Theodore Kosloff,
1921: Morals (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie William Desmond Taylor, mit May McAvoy, William P. Carleton, Marian Skinner,
1920: Nurse Marjorie (Kamera: AKA James C. Van Trees), Regie William Desmond Taylor, mit Lydia Yeamans Titus, Mary Miles Minter, Arthur Hoyt,
1920: Judy of Rogue's Harbor (Kamera), Regie William Desmond Taylor, mit Charles Meredith, Herbert Standing, Theodore Roberts,
1920: Jenny Be Good (Kamera), Regie William Desmond Taylor, mit Mary Miles Minter, Maggie Fisher, Fanny Cossar,
1918: A Lady's Name (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Walter Edwards, mit Constance Talmadge, Harrison Ford, Emory Johnson,
1918: A Pair of Silk Stockings (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Walter Edwards, mit Constance Talmadge, Harrison Ford, Wanda Hawley,
1918: Unclaimed Goods (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Rollin S. Sturgeon, mit Vivian Martin, Harrison Ford, Casson Ferguson,
1918: A Petticoat Pilot (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Rollin S. Sturgeon, mit Vivian Martin, Theodore Roberts, James Neill,
1918: The Shuttle (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Rollin S. Sturgeon, mit Constance Talmadge, Alan Roscoe, Edith Johnson,
1917: The Fair Barbarian (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Robert Thornby, mit Vivian Martin, Clarence Geldart, Douglas MacLean,
1917: The Trouble Buster (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Frank Reicher, mit Vivian Martin, James Neill, Paul Willis,
1917: A Kiss for Susie (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Robert Thornby, mit Vivian Martin, Tom Forman, John Burton,
1917: The Spirit of Romance (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie E. Mason Hopper, mit Vivian Martin, Percy Challenger, Colin Chase,
1917: Her Own People (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Scott Sidney, mit Lenore Ulric, Colin Chase, Howard Davies,
1917: The Wax Model (Kamera: (AKA James C. Van Trees) ), Regie E. Mason Hopper, mit Vivian Martin, Gayne Whitman, George Fisher,
1916: The Right Direction (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie E. Mason Hopper, mit Vivian Martin, Colin Chase, Herbert Standing,
1916: The Stronger Love (Kamera), Regie Frank Lloyd, mit Vivian Martin, Edward Peil, Frank Lloyd,
1916: An International Marriage (Kamera), Regie Frank Lloyd, mit Rita Jolivet, Marc Robbins, Elliott Dexter,
1916: The American Beauty (Kamera), Regie William Desmond Taylor, mit Myrtle Stedman, Elliott Dexter, Howard Davies,
1916: The Making of Maddalena (Kamera), Regie Frank Lloyd, mit Edna Goodrich, Forrest Stanley, John Burton,
1916: David Garrick (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Frank Lloyd, mit Dustin Farnum, Winfred Kingston, Herbert Standing,
1916: The Heart of Paula (Kamera: (AKA James C. Van Trees)), Regie Julia Crawford Ivers, William Desmond Taylor, mit Lenore Ulric, Velma Lefler, Jack Livingstone,

. 4 . 30 . 31 . 32 . 36

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - James Van Trees - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige