Charles Vanel

Schauspieler - Frankreich
Geboren 21. August 1892 in Rennes
Verstorben 15. April 1989 in Cannes

Mini-Biography:
Charles Vanel wurde am 21. August 1892 in Rennes geboren. Charles Vanel war ein französischer Schauspieler, bekannt durch Les Diaboliques (1954), Tre Fratelli (1981), Si le soleil ne revenait pas (1987), 1917 entstand sein erster genannter Film. Charles Vanel starb am 15. April, 1989 in Cannes. Sein letzter bekannter Film datiert 1987.

Charles Vanel Filmographie [Auszug]
1987: [/ /1] Si le soleil ne revenait pas (Wenn die Sonne nicht wiederkäme) (Darsteller), Regie Claude Goretta, mit Raoul Billerey, Claude Evrard, Philippe Léotard,
1981: [/ /1] Tre Fratelli (Drei Brüder) (Darsteller: Donato Giuranna), Regie Francesco Rosi, mit Andrea Crisanti, Andréa Ferréol, Vittorio Mezzogiorno,
1980: [] Le chemin perdu (Darsteller), Regie Patricia Moraz, mit Clarisse Barrère, Charles Dudoignon, Magali Noël,
1976: [/ /1] Alice ou la dernère fugue (Alice) (Darsteller: Henri Vergennes), Regie Claude Chabrol, mit Jean Carmet, Thomas Chabrol, André Dussolier,
1976: [/ /1] Comme un boomerang (Wie ein Bumerang) (Darsteller), Regie José Giovanni, mit Alain Delon,
1975: [/ /1] Sept morts sur ordonnance (Darsteller), Regie Jacques Ruffio, mit Jane Birkin, Gérard Depardieu, Georg Marischka,
1975: [/ /1] Es herrscht Ruhe im Land (Darsteller), Regie Peter Lilienthal, mit Eduardo Duran, Mario Pardo,
1972: [] La più bella serata della mia vita (Die schönste Soiree meines Lebens) (Darsteller), Regie Ettore Scola, mit Alberto Sordi, Michel Simon,
1970: [] Comptes à rebours (Der Boss) (Darsteller: Juliani), Regie Roger Pigaut, mit Jean-Marc Bory, Simone Signoret, Serge Sauvion,
1970: [] La nuit bulgare (Darsteller), Regie Michel Mitrani, mit , Henri Garcin,
1967: [04.05] 1 homme de trop (Ein Mann zuviel) (Darsteller: Passevin ), Regie Costa-Gavras, mit Bruno Cremer, Jean-Claude Brialy,
1963: [09.25] L' aîné des Ferchaux (Die Millionen des Gehetzten) (Darsteller: Dieudonné Ferchaux), Regie Jean-Pierre Melville, mit Jean-Paul Belmondo, Michèle Mercier,
1963: [/ /1] Symphonie pour un massacre (Darsteller), Regie Jacques Deray, mit Michel Auclair, Claude Dauphin, José Giovanni,
1963: [03.29] Du Rififi à Tokyo (Darsteller: Van Hekken ), Regie Jacques Deray, mit Karlheinz Böhm, Barbara Kwiatkowska,
1961: [/ /1] Tintin et le mystère de la toison d'or (Tim und das Geheimnis des Goldenen Vlieses) (Darsteller), Regie Jean-Jacques Vierne, mit Marcel Bozzuffi, G Loriot, Dario Moreno,
1960: [/ /1] La vérité (Die Wahrheit) (Darsteller: Maître Guérin), Regie Henri-Georges Clouzot, mit Jacques Perrin, Christian Lude, ,
1959: [06.24] Pêcheur d'Islande (Darsteller: L'armateur Mével), Regie Pierre Schoendoerffer, mit Jean-Claude Pascal, Juliette Mayniel,
1958: [03.29] I Battellieri del Volga (Wolgaschiffer) (Darsteller: Ossip Semjonowitsch), Regie Victor Tourjansky, mit John Derek, Wolfgang Preiss, Elsa Martinelli,
1958: [/ /1] Le gorille vous salue bien (Der Gorilla lässt schön grüssen) (Darsteller: Berthomieux), Regie Bernard Borderie, mit Bella Darvi, Pierre Dux, René Lefèvre,
1956: [] Difendo il mio amore (Ihr schlechter Ruf) (Darsteller: Chefredakteur), Regie Giulio Macchi, Vincent Sherman, mit Martine Carol, Vittorio Gassman, Gabriele Ferzetti,
1955: [] To catch a thief (Über den Dächern von Nizza, Haltet den Dieb) (Darsteller: Bertani), Regie Alfred Hitchcock, mit Cary Grant, Grace Kelly, Georgette Anys,
1954: [] Les Diaboliques (Die Teuflischen) (Darsteller: Kommissar Fichet), Regie Henri-Georges Clouzot, mit Simone Signoret, Michel Serrault,
1954: [/ /1] L' affaire Maurizius (Der Fall Maurizius) (Darsteller), Regie Julien Duvivier, mit Jacques Chabassol, Daniel Gélin, Madeleine Robinson,
1954: [/ /1] Maddalena (Darsteller: Giovanni Lamberti), Regie Augusto Genina, mit , , Vittorio Braschi,
1954: [] L' Allegro squadrone (Husarenstreiche) (Darsteller: Rittmeister), Regie Paolo Moffa, mit Vittorio De Sica, Daniel Gélin, Silvana Pampanini,
1953: [04.22] Le salaire de la peur (Lohn der Angst) (Darsteller: Jo), Regie Henri-Georges Clouzot, mit Yves Montand, Folco Lulli,
1950: [11.00] Cuori sul Mare (Darsteller: Nurus), Regie Giorgio Bianchi, mit Doris Dowling, Jacques Sernas, Milly Vitale,
1950: [/ /1] In nome della legge (Im Namen des Gesetzes) (Darsteller), Regie Pietro Germi, mit Massimo Girotti, Camillo Mastrocinque,
1948: [/ /1] Vertigine d'amore (Darsteller), Regie Luigi Capuano, mit Folco Lulli, Marcello Mastroianni, Elli Parvo,
1948: [] L' Enquete du 58 (Darsteller), Regie Jean Tedesco, mit Daniel Gélin, Julien Carette,
1944: [/ /1] Les ciel est à vous (Sprung in die Wolken) (Darsteller: Pierre Gauthier), Regie Jean Grémillon, mit Léonce Corne, Jean Debucourt, Madeleine Renaud,
1942: [10.02] Promesse à l'inconnue (Darsteller: Bernard Parker), Regie André Berthomieu, mit Claude Dauphin, Madeleine Robinson,
1942: [09.10] Les affaires sont les affaires (Darsteller: Isidore Lechat), Regie Jean Dréville, mit Robert Le Vigan, Renée Devillers,
1938: [/ /1] La loi du Nord (Das Gesetz des Nordens) (Darsteller), Regie Jacques Feyder, mit Michèle Morgan, Pierre Richard-Willm,
1938: [03.23] Bar du sud (Darsteller: Le capitaine Olivier), Regie Henri Fescourt, mit Tania Fédor, Jean Galland,
1937: [11.29] Abus de confiance (Darsteller), Regie Henri Decoin, mit Danielle Darrieux, Yvette Lebon,
1937: [] Les Pirates du Rail (Darsteller: Pierson), Regie Christian-Jaque, mit Valerian Inkizhinov, , Marcel André,
1936: [/ /1] Jenny (Darsteller), Regie Marcel Carné, mit Jean-Louis Barrault, , Françoise Rosay,
1936: [/ /1] Les grands (Darsteller), Regie Felix Gandéra, mit Jean Mercanton, Gaby Morlay,
1936: [/ /1] La belle équipe (Darsteller: Charlot), Regie Julien Duvivier, mit Jacques Baumer, Jean Gabin, Viviane Romance,
1936: [04.10] La peur (Rausch einer Nacht) (Darsteller: Robert Sylvain ), Regie Victor Tourjansky, mit Gaby Morlay, Suzy Prim,
1935: [] L' equipage (Darsteller: Le lieutenant Maury ), Regie Anatole Litvak, mit Annabella, Jean Murat,
1934: [/ /1] Le grand jeu (Die letzte Etappe) (Darsteller), Regie Jacques Feyder, mit Marie Bell, Françoise Rosay,
1934: [] Les Misérables (Die Verdammten) (Darsteller: Javert), Regie Raymond Bernard, mit , Georges Mauloy, Henry Krauss,
1931: [] Dainah la métisse (Darsteller: Le mécanicien Michaux), Regie Jean Grémillon, mit , Gaston Dubosc,
1931: [] Les Croix de Bois (Darsteller), Regie Raymond Bernard, mit Pierre Blanchar, Antonin Artaud,
1931: [] La Maison jaune de Rio (Darsteller: King-Fu / Scalpa), Regie Karl Grune, Robert Péguy, mit Renée Héribel, Jacques Maury,
1929: [07.05] La femme rêvée (Darsteller), Regie Jean Durand, mit Arlette Marchal, Alice Roberts,
1929: [] Dans la nuit (Im Dunkel der Nacht) (Regisseur), mit Sandra Milowanoff,
1928: [01.10] Waterloo (Darsteller), Regie Karl Grune, mit Carl de Vogt, Otto Gebühr, Georg Henrich,
1928: [01.16] Königin Luise - 2. Teil (Darsteller: Napoleon), Regie Karl Grune, mit , Adele Sandrock, Eduard Rothauser,
1927: [12.19] Paname n'est pas Paris (Die Apachen von Paris) (Darsteller: Bécot ), Regie Nikolai Malikoff, mit Jaque Catelain, Olga Limburg,
1927: [09.22] Die weisse Sklavin (Darsteller: Dr. Warner ), Regie Augusto Genina, mit Liane Haid, Vladimir Gajdarov, Harry Hardt,
1927: [05.13] La proie du vent (Darsteller: Pierre Vignal ), Regie René Clair, mit Sandra Milowanoff, Jean Murat,
1926: [] Martyre (Darsteller), Regie Charles Burguet, mit Suzanne Delvé, Desdemona Mazza,
1925: [] Barocco (Darsteller), Regie Charles Burguet, mit Jean Angelo, Nilda Duplessy,
1924: [10.10] Pêcheur d'Islande (Darsteller), Regie Jacques de Baroncelli, mit Sandra Milowanoff, Thomy Bourdelle,
1924: [10.07] Âme d'artiste (Darsteller), Regie Germaine Dulac, mit Ivan Petrovich, Nikolai Kolin, Mabel Poulton,
1924: [] La flambée des rêves (Darsteller), Regie Jacques de Baroncelli, mit Sandra Milowanoff, Suzanne Bianchetti, Eric Barclay,
1923: [11.30] L' autre aile (Darsteller: Gaston Lager), Regie Henri Andréani, mit Marthe Ferrare, , Claude France,
1923: [] La mendiante de Saint Sulpice (Darsteller), Regie Charles Burguet, mit André Lionel, Gaby Morlay,
1922: [/ /1] Phroso (Darsteller), Regie Louis Mercanton, mit Paul Capellani, Malvina Longfellow,
1921: [/ /1] La Fille de Camargue (Das Mädchen aus der Camargue) (Darsteller), Regie Henri Étiévant, mit Stacia Napierkowska,
1920: [/ /1] Miarka, la fille à l'ours (Darsteller), Regie Louis Mercanton, mit Jean Mercanton, Réjane,
1917: [10.26] La P'tite du sixième (Darsteller: (--??--)), Regie René Hervil, Louis Mercanton, mit Georges Tréville, Suzanne Grandais, Henry Roussel,

. 10 . 13 . 20 . 36 . 41 . 42 . 46 . 49 . 51 . 55 . 56

Filmographie Charles Vanel nach Kategorien

Regie Darsteller

Charles Vanel in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Charles Vanel - KinoTV