Guy Bolton

No Photo

Autor - Grossbritannien
Geboren 23. November 1884 in Broxbourne, Herts
Verstorben 5. September 1979 in London

Mini-Biography:
Guy Bolton wurde am 23. November 1884 in Broxbourne, Herts geboren. Guy Bolton war ein englischer Autor, bekannt durch Angel (1937), Till the clouds roll by (1946), Girl Crazy (1943), 1918 entstand sein erster genannter Film. Guy Bolton starb am 5. September, 1979 in London. Sein letzter bekannter Film datiert 1948.

Guy Bolton Filmographie [Auszug]
1948: Easter Parade (Osterspaziergang) (Drehbuch), Regie Charles Walters, mit Fred Astaire, Judy Garland, Peter Lawford,
1946: Till the clouds roll by (Bis die Wolken vorüberzieh'n) (Nach einer Vorlage von), Regie Richard Whorf, George Sidney, mit Angela Lansbury, Dinah Shore, Tony Martin,
1943: Girl Crazy (When the Boys meet the Girls) (Nach einer Vorlage von: play), Regie Norman Taurog, mit Henry O'Neill, Gil Stratton, Mickey Rooney,
1937: Angel (Engel) (Drehbuch), Regie Ernst Lubitsch, mit Marlene Dietrich, Herbert Marshall, Melvyn Douglas,
1935: The Murder man (Der Mann für Mord, Der elektrische Stuhl) (Nach einer Vorlage von), Regie Tim Whelan, mit Spencer Tracy, Virginia Bruce, Lionel Atwill,
1934: Ladies should listen (Story : play), Regie Frank Tuttle, mit Cary Grant, Frances Drake, Edward Everett Horton,
1933: Waltzes from Vienna (Drehbuch), Regie Alfred Hitchcock, mit Bertram Dench, Sybil Grove, Charles Heslop,
1932: The Woman in Room 13 (Drehbuch), Regie Henry King, mit Elissa Landi, Ralph Bellamy, Neil Hamilton,
1932: Devil's Lottery (Die Lotterie des Teufels) (Drehbuch), Regie Sam Taylor, mit Elissa Landi, Victor McLaglen, Alexander Kirkland,
1931: The yellow Ticket (Drehbuch), Regie Raoul Walsh, mit Elissa Landi, Lionel Barrymore, Laurence Olivier,
1931: Transatlantic (Drehbuch), Regie William K. Howard, mit Edmund Lowe, Lois Moran, John Halliday,
1929: The love parade (Drehbuch), Regie Ernst Lubitsch, mit Carl Stockdale, Jean Harlow, Virginia Bruce,
1929: The Love Doctor (Drehbuch), Regie Melville W. Brown, mit Richard Dix, June Collyer, Morgan Farley,
1925: The Dark Angel (Story : play), Regie George Fitzmaurice, mit Vilma Banky, George Bunny, Ronald Colman,
1925: Sally (Story : play), Regie Alfred E. Green, mit Colleen Moore, Lloyd Hughes, Leon Errol,
1920: Polly with a past (Nach einer Vorlage von: play), Regie Leander de Cordova, mit Ina Claire, Ralph Graves, Marie Wainwright,
1919: Oh, Boy! (Story : play), Regie Albert Capellani, mit June Caprice, Creighton Hale, Zena Keefe,
1918: Marriage (Story ), Regie James Kirkwood, mit Catherine Calvert, David Powell, Thomas Holding,

. 4 . 8 . 9 . 10 . 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Guy Bolton - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige