Andreas von Horn

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geburtsjahr unbekannt
Todesjahr unbekannt
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Andreas van Horn,

Das Geburtsdatum von Andreas von Horn liegt nicht vor. Andreas von Horn war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Abwege (1928), Totenkopfreiter (1917), Hoffmanns Erzählungen (1916), 1913 entstand sein erster genannter Film. Andreas von Horn died on an unknown date. Sein letzter bekannter Film datiert 1928.
Biographische Notizen : Schauspieler und gelegentlich Regisseur im deutschen Stummfilm, akiv zwischen 1913 und 1928, keine weiteren biographischen Angaben zZ verfügbar.

Andreas von Horn Filmographie [Auszug]
1928: Abwege (Begierde, Krise (Arbeitstitel)) (Darsteller: (/xx/) ), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Gustav Diessl, Brigitte Helm, Hertha von Walther,
1927: Notschrei hinter Gittern (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Eugen Rex, Karl Platen,
1919: Die Apachen (Max Landa-Detektivserie 1919/1920 (1)) (Darsteller), Regie E.A. Dupont, mit Max Landa, Hanni Weisse, Reinhold Schünzel,
1919: Der Klabautermann (Darsteller), Regie Arthur Kiekebusch, mit Grete Weixler, Preben Rist, Rudolf Klein-Rohden,
1918: Falsches Geld (Darsteller), Regie Siegfried Dessauer, Kurt Matull, mit Mogens Enger, Hans Ahrens,
1918: Die Fürstin von Beranien (Darsteller: Graf Colloden), Regie Ernst Reicher, mit Stella Harf, Bruno Kastner, Leopold von Ledebur,
1917: Totenkopfreiter (Die Leibhusaren und ihre Geschichte (Arbeitstitel)) (Darsteller: Friedrich Wilhelm III.), Regie Otto Lins-Morstadt, mit , Adolf Klein, Editha Camphausen,
1917: Die schleichende Gefahr (Franz Hofer-Serie 1917/18, Film Nr. 7) (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Ewald Brückner, Lotte Erol, Werner Krauss,
1917: Der rätselhafte Blick (Ein Rätselhafter Blick) (Darsteller: Graf Boleslav Triccini), Regie Johannes Guter, mit Ernst Reicher, Carmen Torre, Thea Sandten,
1917: Strandgut oder Die Rache des Meeres (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Ellen Richter, Bruno Kastner, Marga Köhler,
1917: Für die Ehre des Vaters (Darsteller: Flemming, Besitzer großer chemischer Fabriken), Regie Richard Eichberg, mit Ellen Richter, Bruno Kastner,
1917: Das Geheimnis der Briefmarke (Darsteller), Regie Georg Alexander, mit Ada Egede-Nissen, Lupu Pick,
1917: Rauschende Akkorde (Franz Hofer-Serie 1917/18, Film Nr. 3) (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Fritz Achterberg, Bruno Eichgrün, Frida Richard,
1917: Die im Schatten leben (Schuldlos Geächtete) (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Ellen Richter,
1917: Die Glocke (Franz Hofer-Serie 1917/18, Film Nr. 5) (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Ewald Brückner, Victor Colani, Hansi Dege,
1917: Das Bildnis des Dorian Gray (Darsteller: Alan Campbell, Chemiker), Regie Richard Oswald, mit Bernd Aldor, Ernst Pittschau, Ernst Ludwig,
1917: Der Verräter (Darsteller), Regie Georg Alexander, Carl Boese, mit Ferdinand Bonn, Georg Alexander, Frydel Fredy,
1916: Die nicht sterben sollen... (Darsteller), Regie N. N., mit Mogens Enger, Hans Felix,
1916: Heidenröschen (Franz Hofer-Serie 1916/17, Film Nr. 4) (Darsteller: Röschens Onkel, der Kantor), Regie Franz Hofer, mit Lya Ley, Fritz Achterberg,
1916: Hoffmanns Erzählungen (Darsteller: Dr. Mirakel), Regie Richard Oswald, mit Kurt Wolowsky, Max Ruhbeck, Paula Ronay,
1916: Der Fall Klerk (Darsteller: Diener Tom), Regie William Kahn, mit Albert Paul, Emil Rameau, Mogens Enger,
1915: Die Stimme des Toten (Darsteller), Regie Alwin Neuss, mit Alwin Neuss, Lya Borré,
1915: Das Gewissen (Darsteller), Regie Alwin Neuss, mit Alwin Neuss,
1915: Die verschleierte Dame (Ein Abenteuer des Detektivs Engelbert Fox, Die Entschleierte Dame, Richard Oswald-Serie. II) (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Erich Kaiser-Titz, Paul Hartmann, Ernst Ludwig,
1915: Die silberne Kugel (Abenteuer des Detektivs Engelbert Fox. II, Der Ziegelstein) (Darsteller: Mitglied des Gaunerquartetts), Regie Richard Oswald, mit Erich Kaiser-Titz, Erich Schönfelder, Tatjana Irrah,
1915: Die Beichte einer Verurteilten (Darsteller), Regie Rudolf del Zopp, mit Lotte Erol, Lotte Müller, Adele Sandrock,
1915: Der Eremit (Hofer-Serie 1915/16, Film Nr. 1) (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Rudolf Brunner, Rita Clermont, Erich Kaiser-Titz,
1915: Der Weg zum Guten (§ 51 StGB, Genie und Verbrechen) (Regisseur), mit Alfred Abel, Ethel Scharo,
1915: Die Sage vom Hund von Baskerville (Der Geheimnisvolle Hund, Der Hund von Baskerville, 4. Teil: Wie entstand der Hund von Baskerville) (Darsteller: Hofmeister Barrymore), Regie Richard Oswald, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne, Erwin Fichtner,
1915: Der Hund von Baskerville, 3. Teil - Das unheimliche Zimmer (Das unheimliche Zimmer) (Darsteller: Barrymore, Butler), Regie Richard Oswald, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne, Erwin Fichtner,
1915: Kammermusik (Hofer-Serie 1915/16) (Darsteller: Kantor Brose), Regie Franz Hofer, mit Frida Richard, Friedrich Forberg, Dorrit Weixler,
1915: Ein Ausgestossener - 2. Teil: Der ewige Friede (Darsteller), Regie Arsen von Cserépy, mit Theodor Burghardt, Sabine Impekoven, Vera Haeberlin,
1914: Der Hund von Baskerville, 2. Teil: Das einsame Haus (Darsteller: Barrymore, Kammerdiener), Regie Rudolf Meinert, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne, Erwin Fichtner,
1914: Der Hund von Baskerville (Darsteller: Barrymore, Butler), Regie Rudolf Meinert, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne, Hanni Weisse,
1914: Ein Millionenraub (Darsteller), Regie N. N., mit Harry Piel, Ludwig Trautmann,
1913: Der Thronfolger (Darsteller), Regie Emil Albes, mit Dorrit Weixler, Carl Clewing, Emil Albes,

. 31 . 36

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Andreas von Horn - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige