Lindsay Wagner

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 22. Juni 1949 in Los Angeles, California, USA, US

Mini-Biography:
Lindsay Wagner wurde am 22. Juni 1949 in Los Angeles, California, USA, US geboren. Sie ist eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Nighthawks (1980), The Six Million Dollar Man - The Bionic Woman (1975), Memories Never Die (1982), 1974 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2002.

Lindsay Wagner Filmographie [Auszug]
2002: [] A Light in the Forest (Darsteller), Regie John Carl Buechler, mit Edward Albert, Amy Amerson, Robert Axelrod,
1998: [/ /1] Voyage of Terror (Die Schreckensfahrt der Orion Star) (Darsteller: Dr. Stephanie Tauber), Regie Brian Trenchard-Smith, mit Peter Kelamis, Katharine Isabelle,
1996: [/ /1] Sins of Silence (Vergewaltigt! Die Angst des Opfers) (Darsteller: Ex-Nonne), Regie Sam Pillsbury, mit Victor Argo, Cynthia Sikes,
1994: [/ /1] Fighting for my Daughter (Verkauft und gedemütigt) (Darsteller: Kate Kerner), Regie Peter Levin, mit Kirk Baltz, Christopher Gray, Renee Humphrey,
1993: [/ /1] Once in a Lifetime (Nur einmal im Leben) (Darsteller: Daphne), Regie Michael Miller, mit Amy Aquino, Barry Bostwick, Nicholas Petrie,
1993: [/ /1] Nurses on the Line (Abgestürzt im Dschungel) (Darsteller: Elizabeth Hahn), Regie Larry Shaw, mit Paula Marshall, Jennifer Lopez,
1992: [/ /1] She woke up (Der Schatten des Mörders) (Darsteller: Claudia), Regie Waris Hussein, mit Patricia Barry, Frances Sternhagen,
1992: [/ /1] Treacherous Crossing (Allein mit der Angst) (Darsteller: Lindsey Gates), Regie Tony Wharmby, mit Joseph Bottoms, Angie Dickinson, Karen Medak,
1992: [/ /1] A message from Holly (Der Himmel kennt keine Tränen) (Darsteller: Holly), Regie Rod Holcomb, mit Adilah Barnes, Patricia Lee Wilsson, Shelly Long,
1992: [/ /1] A Message from Holly (Der Himmel kennt keine Tränen) (Darsteller: Holly Caufield), Regie Rod Holcomb, mit Patricia Lee Willson, Molly Orr, Allison Mack,
1991: [/ /1] Ricochet (Ricochet - Der Aufprall) (Darsteller: Brimleigh), Regie Russell Mulcahy, mit John Cothran jr., Victoria Dillard, Josh Evans,
1991: [/ /1] To be the Best -1 (...und griffen nach den Sternen) (Darsteller: Paula O'Neill), Regie Tony Whamby, mit Stuart Wilson, James Saito, David Robb,
1990: [/ /1] Shattered Dreams (Wenn die Ehe zur Hölle wird) (Darsteller: Charlotte Fedders), Regie Robert Iscove, mit Georgeann Johnson, James Karen, Irene Miracle,
1989: [/ /1] From the dead of the Night (Schattenreich des Todes) (Darsteller: Joanna Darby), Regie Paul Wendkos, mit Bruce Boxleitner, Diahann Carroll, Robin Thomas,
1989: [] Bionic Showdown: The Six Million Dollar Man and the Bionic.. (Darsteller: Jaimie Sommers), Regie Alan J. Levi, mit Richard Anderson, Martin E. Brooks, Sandra Bullock,
1988: [/ /1] Nightmare at Bitter Creek (Treibjagd in Bitter Creek) (Darsteller), Regie Tim Burstall, mit Joanna Cassidy, Constance McCashin, Jane Mortil,
1988: [/ /1] The taking of flight 847 (847 - Flug des Schreckens) (Darsteller), Regie Paul Wendkos, mit Eli Danker, Leslie Esterbrook, Barry Jenner,
1987: [/ /1] Martin's day (Kurze Tage der Freiheit) (Darsteller: Dr. Mennen), Regie Alan Gibson, mit Karen Black, James Coburn, Richard Harris,
1986: [/ /1] Young Again (Young Again) (Darsteller), Regie Steven Hilliard Stern, mit Robert Urich,
1986: [/ /1] Stranger in my bed (Ein Fremder in meinem Bett) (Darsteller), Regie Larry Elikann, mit Armand Assante, Douglas Sheeban,
1986: [/ /1] Child's cry (Spur der Angst) (Darsteller: Joanne van Buren), Regie Gilbert Cates, mit Guy Boyd, E.J. Castillo, Peter Coyote,
1984: [/ /1] Passions (Die Lüge) (Darsteller: Nina), Regie Sandor Stern, mit Richard Crenna, Heather Langenkamp,
1983: [/ /1] Princess Daisy (Darsteller: Francesca), Regie Waris Hussein, mit Barbara Bach, Claudia Cardinale, Rupert Everett,
1982: [/ /1] Memories Never Die (Im Netz der Angst) (Darsteller: Joanne Tilford), Regie Sandor Stern, mit Barbara Babcock, Peter Billingsley, Gerald McRaney,
1981: [/ /1] High Risk (Satisfaction) (Darsteller: Olivia), Regie Stewart Raffill, mit Ernest Borgnine, James Brolin, James Coburn,
1980: [/ /1] Nighthawks (Nachtfalken) (Darsteller: Irene), Regie Bruce Malmuth, mit Nigel Davenport, Rutger Hauer, Persis Khambatta,
1979: [/ /1] The incredible journey of Doctor Meg Laurel (Darsteller), Regie Guy Green, mit James Woods, Jane Wyman,
1975: [] The Six Million Dollar Man - The Bionic Woman (Das 6-Millionen-Dollar-Girl) (Darsteller: Jaime Sommers), Regie Alan J. Levi, mit Lee Majors, Richard Anderson,
1974: [/ /1] The Rockford Files: Backlash of the Hunter (Rockford: Die Schwarze Witwe) (Darsteller: Sara Butler), Regie Richard T. Heffron, mit Pat Renella, Bill Murny,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Lindsay Wagner - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige