Sandrine Bonnaire

No Photo

Schauspielerin - Frankreich
Geboren 31. Mai 1967 in Clermont-Ferrand

Mini-Biography:
Sandrine Bonnaire wurde am 31. Mai 1967 in Clermont-Ferrand geboren. Sie ist eine französische Schauspielerin, bekannt durch Sous le soleil de Satan (1987), Quelques jours avec moi (1988), Prague (1991), 1983 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2000.

Sandrine Bonnaire Filmographie [Auszug]
2000: [] Mademoiselle (Darsteller), Regie Philippe Lioret, mit Isabelle Candelier, Jacques Gamblin,
1999: [04.08] Est-Ouest (Eine Liebe in Russland, Ost-West) (Darsteller: Marie), Regie Régis Wargnier, mit Sergej Bodrov jr., Catherine Deneuve,
1998: [/ /1] Au coeur du mensonge (Die Farbe der Lüge) (Darsteller), Regie Claude Chabrol, mit , Antoine de Caunes,
1998: [] Secret défense (Geheimsache) (Darsteller), Regie Jacques Rivette, mit Grégoire Colin, Laure Marsac,
1997: [/ /1] Die Schuld der Liebe (Verlassenschaft) (Darsteller), Regie Andreas Gruber, mit Carl Achleitner, Luise Prasser,
1995: [] La Cérémonie (Biester) (Darsteller: Sophie), Regie Claude Chabrol, mit Isabelle Huppert, Jean-Pierre Cassel,
1994: [] Les cent et une nuits de Simon Cinéma (Hundert und eine Nacht) (Darsteller), Regie Agnès Varda, mit Assumpta Serna, Harrison Ford, Gérard Depardieu,
1993: [] Jeanne la pucelle (Darsteller: Jeanne d'Arc), Regie Jacques Rivette, mit André Marcon, Jean-Louis Richard,
1992: [/ /1] La Peste (Die Pest) (Darsteller), Regie Luis Puenzo, mit Jean-Marc Barr, , Laura Palmucci,
1991: [/ /1] Prague (Darsteller), Regie Ian Sellar, mit Alan Cumming, Bruno Ganz,
1991: [/ /1] Verso Sera (Das Ende des Tages) (Darsteller: Stella), Regie Francesca Archibugi, mit , Lara Pranzoni, Paolo Panelli,
1989: [/ /1] Monsieur Hire (Die Verlobung des Monsieur Hire) (Darsteller), Regie Patrice Leconte, mit Michel Blanc, ,
1988: [/ /1] Quelques jours avec moi (Einige Tage mit mir) (Darsteller: Francine), Regie Claude Sautet, mit Daniel Auteuil, Dominique Lavanant,
1988: [/ /1] Peaux de vaches (Mistkerle) (Darsteller), Regie Patricia Mazuy, mit Laure Duthilleul, ,
1987: [/ /1] Sous le soleil de Satan (Die Sonne Satans) (Darsteller: Mouchette), Regie Maurice Pialat, mit Alain Artur, Claude Berri,
1987: [/ /1] Jaune Revolver (Der gelbe Revolver) (Darsteller: Angèle Dubrieul), Regie Olivier Langlois, mit François Cluzet, Laura Favali,
1985: [] Sans toit ni loi (Vogelfrei) (Darsteller: Mona), Regie Agnès Varda, mit Yahiaoui Assouna, Yolande Moreau, Patrik Lepczynski,
1984: [/ /1] Police (Der Bulle von Paris) (Darsteller: Lydie), Regie Maurice Pialat, mit Richard Anconina, Pascale Bonnaire,
1983: [/ /1] A nos amours (Auf das, was wir lieben) (Darsteller), Regie Maurice Pialat, mit Dominique Besnehard, Cyr Boitard,

. 3 . 14 . 17

Filmographie Sandrine Bonnaire nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Sandrine Bonnaire - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige