Eigil Wangøe

Portrait Eigil Wangøe
Kameramann, Editor, Standphotograph - Dänemark
Geboren 13. Februar 1902 in Kopenhagen
Verstorben Oktober 1987 in San Juan County, Washington, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Eigil Wangöe,

Mini-Biography:
Eigil Wangøe wurde unter dem Namen Eigil Edwin Wangøe am 13. Februar 1902 in Kopenhagen geboren. Eigil Wangøe war ein dänischer Kameramann, Editor, Standphotograph, bekannt durch Der Dämon des Himalaya (1935), Artisten (1935), Die Grosse Nummer (1942), 1927 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Sonja Wangøe. Eigil Wangøe starb am . Oktober, 1987 in San Juan County, Washington, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1942.
Biographische Notizen : Auch Eigil Wangoe, Kameramann und Photograph im deutschen Film, Sohn des dänischen Kameramanns Sophus Wangøe, wohl auch durch ihn zum Film, vor allem als Standphotograph in den Dreissiger Jahren in Deutschland tätig. Kehrte um 1942 nach Kopenhagen zurück. Nach 1945 wanderte er mit seiner Familie in die USA aus, ohne aber weiter in Filmproduktionen zu arbeiten. Eigil starb 1987 in San Juan County, Washington, USA; seine Frau Sonja starb im Jahre 1992. (lhg 2014)

Eigil Wangøe Filmographie [Auszug]
1942: [01.08] Die Grosse Nummer (Stand Photos), Regie Karel Anton, mit Leny Marenbach, Rudolf Prack, Maly Delschaft,
1941: [01.23] Zwei in einer grossen Stadt (Kamera), Regie Volker von Collande, mit Käte Haack, Hansi Wendler, Hubert von Meyerinck,
1941: [11.04] Was geschah in dieser Nacht? (Stand Photos), Regie Theo Lingen, mit Hubert von Meyerinck, Theo Lingen, Lucie Englisch,
1935: [] Artisten (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Harry Hardt, Erich Walter,
1935: [03.16] Der Dämon des Himalaya (Stand Photos), Regie Günther Oskar Dyhrenfurth, mit Erika Dannhoff, Gustav Diessl, Günther Oskar Dyhrenfurth,
1934: [08.11] Der Herr der Welt (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Walter Janssen, Sybille Schmitz, Walter Franck,
1934: [] Jungfrau gegen Mönch (Stand Photos), Regie E.W. Emo, mit Ida Wüst, Resi Langer,
1934: [] Petersburger Nächte (Ein Walzer an der Newa) (Stand Photos), Regie E.W. Emo, mit Eliza Illiard, Paul Hörbiger, Adele Sandrock,
1934: [07.03] Gern hab' ich die Frau'n geküsst (Paganini) (Stand Photos), Regie E.W. Emo, mit Franz Weber, Eliza Illiard, Hans Hermes,
1934: [01.10] Die Finanzen des Grossherzogs (Stand Photos), Regie Gustaf Gründgens, mit Victor De Kowa, Hilde Weissner, Heinz Rühmann,
1933: [03.09] Die Welt ohne Maske (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Kurt Vespermann, Annie Markart,
1933: [09.29] Ein Unsichtbarer geht durch die Stadt (Mein ist die Welt) (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Fritz Odemar, Lissy Arna,
1933: [03.30] Sprung in den Abgrund (Spuren im Schnee) (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Elga Brink, Anton Pointner,
1932: [12.25] Schiff ohne Hafen (Das Gespensterschiff) (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Philipp Manning, Friedrich Kayssler,
1932: [07.15] Jonny stiehlt Europa (Stand Photos), Regie Harry Piel, Andrew V. Marton, mit Harry Piel, Dary Holm, Alfred Abel,
1932: [02.18] Der Geheimagent (Ein Mann fällt vom Himmel) (Stand Photos), Regie Harry Piel, Edmund Heuberger, mit Harry Piel, Maria Solveg, Eduard von Winterstein,
1931: [12.03] Bobby geht los (Skandal in der Arena) (Stand Photos), Regie Harry Piel, Edmund Heuberger, mit Harry Piel, Annie Markart, Hilde Hildebrand,
1931: [09.18] Meine Frau, die Hochstaplerin (Stand Photos), Regie Kurt Gerron, Käthe von Nagy, mit Käthe von Nagy, Heinz Rühmann, Fritz Grünbaum,
1929: [08.15] Männer ohne Beruf (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Bruno Ziener, Albert Paulig,
1929: [] Der Weg durch die Nacht (Stand Photos), Regie Robert Dinesen, mit Käthe von Nagy, Imre Ráday, Franz Stein,
1929: [03.15] Die Mitternachtstaxe (Stand Photos), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Betty Bird, Philipp Manning,
1927: [11.21] Petronella - Das Geheimnis der Berge (Die Glocke von St. Marein) (Schnitt), Regie Hanns Schwarz, mit Frida Richard, Uwe Jens Krafft, Fritz Kampers,

. 2 . 6 . 8 . 11 . 14 . 19

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Eigil Wangøe - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige