Helmut Weiss

No Photo

Regisseur, Schauspieler - Deutschland
Geboren 25. Januar 1907 in Göttingen
Verstorben 13. Januar 1969 in Berlin

Mini-Biography:
Helmut Weiss wurde am 25. Januar 1907 in Göttingen geboren. Helmut Weiss war ein deutscher Regisseur, Schauspieler, bekannt durch Die Feuerzangenbowle (1944), Alle Tage ist kein Sonntag (1959), Ich vertraue Dir meine Frau an (1943), 1935 entstand sein erster genannter Film. Helmut Weiss starb am 13. Januar, 1969 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1971.

Helmut Weiss Filmographie [Auszug]
1971: [/ /1] Talent zum Glück (Regisseur), mit Curd Jürgens, Paul Klinger, Marianne Koch,
1970: [/ /1] Donnerwetter! Donnerwetter! Bonifatius Kiesewetter (Regisseur), mit Robert Christian, Paul Dahlke, Loni Heuser,
1964: [09.25] Fanny Hill (Darsteller: Mr. Dinklespieler ), Regie Russ Meyer, mit Letitia Roman, Miriam Hopkins, Ulli Lommel,
1961: [/ /1] Drei Mann in einem Boot (Regisseur), mit Ida Boros, Ina Duscha, Heinz Erhardt,
1961: [/ /1] Vertauschtes Leben (Regisseur), mit Olga von Togni, Camilla Spira, Rudolf Prack,
1959: [08.12] Alle Tage ist kein Sonntag (Regisseur), mit Elisabeth Müller, Jochen Hanke, Jürgen Hanke,
1959: [] Mein ganzes Herz ist voll Musik (Regisseur), mit Erika von Thellmann, Maria Sebaldt,
1958: [/ /1] Ein Amerikaner in Salzburg (Regisseur), mit Bruce Low, Susi Nicoletti, Margit Saad,
1958: [/ /1] Rendez-Vous in Wien (Regisseur), mit Hans Holt, Josef Meinrad, Peter Weck,
1958: [/ /1] Man ist nur zweimal jung (Regisseur), mit Wolf Albach-Retty, Margit Saad, Susi Nicoletti,
1956: [/ /1] Verlobung am Wolfgangsee (Regisseur), mit Wolf Albach-Retty, Maria Andergast, Ingrid Andree,
1956: [/ /1] Küss mich noch einmal (Regisseur), mit Silvio Francesco, Topsy Küppers, Ingeborg Schöner,
1956: [] Die liebe Familie (Regisseur), mit Luise Ullrich, Hans Nielsen, Olive Moorefield,
1956: [06.05] Es liegt was in der Luft (Der erste Frühlingstag) (Regisseur), mit Luise Ullrich, Paul Dahlke, Ingeborg Schöner,
1955: [/ /1] Das Schweigen im Walde (Regisseur), mit Rudolf Lenz, Sonja Sutter, Angelika Hauff,
1954: [08.24] Schloss Hubertus (Regisseur), mit Marianne Koch, Lil Dagover, Friedrich Domin,
1954: [01.20] Liebe und Trompetenblasen (Vertauschte Braut) (Regisseur), mit Adolf Gondrell, Hans Holt, Marianne Koch,
1951: [/ /1] Talent zum Glück - Das Geheimnis einer Ehe (Regisseur), mit Olga Tschechowa, Alexander Ponto, Fritz Odemar,
1951: [/ /1] Mein Freund, der Dieb (Regisseur), mit Hardy Krüger, Vera Molnar, Hans Söhnker,
1950: [/ /1] Die gestörte Hochzeitsnacht (Gute Nacht, Mary) (Regisseur), mit Curd Jürgens, Ilse Werner, Susanne von Almassy,
1950: [] Die Tat des Anderen (Die unheimliche Stunde (Arbeitstitel), Der Unheimliche) (Regisseur), mit Charles Regnier, Ilse Steppat, Rolf von Nauckhoff,
1950: [] Die Tat des Anderen (Regisseur), mit Ilse Steppat,
1950: [] Gute Nacht, Mary (Regisseur), mit Paul Dahlke,
1950: [] Kein Engel so rein (Regisseur), mit Olga Tschechowa, Fita Benkhoff, Gardy Granass,
1949: [/ /1] Tromba (Regisseur), mit Beppo Brem, René Deltgen, Angelika Hauff,
1949: [] Kein Engel ist so rein (Regisseur), mit Fita Benkhoff, Olga Tschechowa, Gardy Granass,
1949: [04.14] Das Geheimnis der roten Katze (Regisseur), mit Heinz Rühmann, Gustav Knuth, Angelika Hauff,
1947: [/ /1] Herzkönig (Regisseur), mit Hannelore Bollmann, Lisa Lesco, Hans Nielsen,
1945: [/ /1] Sag' die Wahrheit (Regisseur), mit Ilse Werner, Mady Rahl, Eva-Maria Meineke,
1945: [/ /1] Sag' endlich ja (Regisseur), mit Max Eckard, O.W. Fischer, Jenny Jugo,
1944: [12.19] Der Engel mit dem Seitenspiel (Drehbuch), Regie Heinz Rühmann, mit Lina Carstens, Hertha Feiler, Otto Graf,
1944: [01.28] Die Feuerzangenbowle (Regisseur), mit Heinz Rühmann, Paul Henckels, Karin Himboldt,
1943: [05.22] Quax in Fahrt (Quax in Afrika) (Regisseur), mit Heinz Rühmann, Hertha Feiler, Karin Himboldt,
1943: [04.02] Ich vertraue Dir meine Frau an (Drehbuch), Regie Kurt Hoffmann, mit Lil Adina, Gerhard Bienert, Paul Dahlke,
1943: [02.26] Sophienlund (Drehbuch), Regie Heinz Rühmann, mit Janette Betghe, Käte Haack, Clemens Hasse,
1941: [12.16] Quax, der Bruchpilot (Darsteller), Regie Kurt Hoffmann, mit Georg Vogelsang, José Held, Manfred Heidmann,
1941: [08.01] Der Gasmann (Darsteller: Romantischer Jüngling (/xx/)), Regie Carl Froelich, mit Heinz Rühmann, Anny Ondra, Walter Steinbeck,
1940: [09.16] Kleider machen Leute (Darsteller), Regie Helmut Käutner, mit Hans Stiebner, Hans Sternberg,
1940: [02.16] Lauter Liebe (Darsteller), Regie Heinz Rühmann, mit Gretl Theimer, Ilse Stobrawa,
1939: [08.25] Kitty und die Weltkonferenz (Darsteller: Bradsley ), Regie Helmut Käutner, mit Hannelore Schroth, Fritz Odemar, Christian Gollong,
1939: [04.04] Der Florentiner Hut (Darsteller), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Karel Stepanek, Hans Hermann Schaufuss,
1936: [] Skandal um die Fledermaus (Skandal um Mary) (Darsteller), Regie Herbert Selpin, mit Eliza Illiard, Hedi Heising,
1936: [] Dahinter in der Heide (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Gerhard Dammann, Albert Florath, Hans Leibelt,
1936: [05.14] Familienparade (Darsteller), Regie Fritz Wendhausen, mit Bruno Ziener, Oskar Höcker, Hans Henninger,
1935: [12.20] Krach im Hinterhaus (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Lili Schönborn, Eduard von Winterstein,
1935: [/ /1] Die lustigen Weiber (Darsteller), Regie Carl Hoffmann, mit Franz Zimmermann, Erwin van Roy,

. 1 . 6 . 17

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Helmut Weiss - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige