Elisabeth Wendt

Portrait Elisabeth Wendt
Schauspielerin - Deutschland
Geboren 11. Januar 1906 in Köln
Verstorben 24. März 1980 in Berlin

Mini-Biography:
Elisabeth Wendt wurde am 11. Januar 1906 in Köln geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch An heiligen Wassern (1932), Mein Leben für Irland (1941), Kameradschaft (1931), 1931 entstand ihr erster genannter Film. Elisabeth Wendt starb am 24. März, 1980 in Berlin. Ihr letzter bekannter Film datiert 1953.

Elisabeth Wendt Filmographie [Auszug]
1953: [09.08] Ave Maria (Darsteller), Regie Alfred Braun, mit Josef Sieber, Charlotte Scheier-Herold,
1950: [/ /1] Die Treppe (Verführte Jugend) (Darsteller), mit Wolfgang Kühne,
1950: [06.02] Semmelweis - Retter der Mütter (Dr. Semmelweis - Retter der Mütter) (Darsteller), Regie Georg C. Klaren, mit Walter Weinacht, Wolfgang Kühne,
1949: [11.15] Mädchen hinter Gittern (Darsteller), Regie Alfred Braun, mit Marianne Prenzel, Berta Drews, Ruth Hausmeister,
1949: [/ /1] Die Buntkarierten (Darsteller), Regie Kurt Maetzig, mit Waltraud Kramm, Camilla Spira, Yvonne Merin,
1944: [] Der Grüne Salon (Darsteller), Regie Boleslav Barlog, mit Renate Barken, Walter Bluhm,
1941: [/ /1] Mein Leben für Irland (Darsteller), Regie Max W. Kimmich, mit Wilhelm Borchert, Karl Haubenreisser, Peter Elsholtz,
1939: [09.26] Schneewittchen und die sieben Zwerge (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Marianne Simson,
1939: [/ /1] Die Hochzeitsreise (Darsteller: Gräfin Amelie), Regie Karl Ritter, mit Françoise Rosay, Angela Salloker, Mathias Wieman,
1939: [/ /1] Die fremde Frau (Darsteller), Regie Roger von Norman,
1939: [] Der Vierte kommt nicht (Darsteller), Regie Max W. Kimmich, mit Ferdinand Marian, Werner Hinz,
1938: [/ /1] Es leuchten die Sterne (Darsteller: Lisa Marwen, Star), Regie Hans Hellmut Zerlett, mit Ida Wüst, Hans Harloff, Rudi Godden,
1938: [/ /1] Menschen, Tiere, Sensationen (Darsteller: Maja de Passy), Regie Harry Piel, mit Ruth Eweler, Edith Oss, Harry Piel,
1938: [] Mordsache Holm (Darsteller), Regie Erich Engels, mit Wolfgang Staudte, Ursula Deinert, Hans Leibelt,
1938: [] Frau Sylvelin (Darsteller), Regie Herbert Maisch, mit Heinrich George, Maria von Tasnady,
1937: [01.11] Urlaub auf Ehrenwort (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Iva Wanja, Willi Rose, Franz Weber,
1937: [07.15] Der Mann, der Sherlock Holmes war (Darsteller), Regie Karl Hartl, mit Hans Albers, Marieluise Claudius, Hansi Knoteck,
1936: [/ /1] Die Stunde der Versuchung (Darsteller), Regie Paul Wegener, mit Lída Baarová, Theodor Loos,
1936: [] Ein seltsamer Gast (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Alfred Abel, Kurt Fischer-Fehling, Fritz Odemar,
1935: [08.26] Stradivari (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Sybille Schmitz, Harald Paulsen,
1934: [03.13] Hanneles Himmelfahrt (Darsteller), Regie Thea von Harbou, mit Klaus Pohl, Karl Platen,
1933: [/ /1] Die vom Niederrhein (Darsteller), Regie Max Obal, mit Fritz Kampers, Albert Lieven, Erna Morena,
1933: [] Mutter und Kind (Darsteller: Frau Petersen), Regie Hans Steinhoff, mit Henny Porten, Peter Voss, Wolfgang Keppler,
1932: [10.20] Das erste Recht des Kindes (Aus dem Tagebuch einer Frauenärztin) (Darsteller), Regie Fritz Wendhausen, mit Hildegard Wolf, Hans Halden, Max Grünberg,
1932: [/ /1] An heiligen Wassern (Sieg der Liebe, Stürzende Wasser) (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Theodor Loos, Otto Kronburger,
1932: [/ /1] Theodor Körner (Die Toni aus Wien, Die Toni vom Burgtheater) (Darsteller), Regie Carl Boese, Rudolf Walther-Fein, mit Lissy Arna, Carl de Vogt, Maria Meissner,
1932: [/ /1] Unmögliche Liebe (Vera Holgk und ihre Töchter) (Darsteller: Katharina Steinkamp), Regie Erich Waschneck, mit Friedrich Ettel, Hans Rehmann, Anton Pointner,
1931: [] Kameradschaft (Darsteller), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Marcel Lesieur, Gustav Puttjer, Daniel Mendaille,

. 1 . 12

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Elisabeth Wendt - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige