Lyle R. Wheeler

No Photo

Architekt - USA
Geboren 2. Februar 1905 in Woburn, MA, USA
Verstorben 10. Januar 1990 in Woodland Hills, CA, USA

Mini-Biography:
Lyle R. Wheeler wurde am 02. Februar 1905 in Woburn, MA, USA geboren. Lyle R. Wheeler war ein amerikanischer Architekt, bekannt durch All about Eve (1950), River of no Return (1954), White Witch Doctor (1953), 1939 entstand sein erster genannter Film. Lyle R. Wheeler starb am 10. Januar, 1990 in Woodland Hills, CA, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1969.

Lyle R. Wheeler Filmographie [Auszug]
1969: [/ /1] Marooned (Verschollen im Weltraum) (Ausstattung), Regie John Sturges, mit Gregory Peck, Richard Crenna, David Janssen,
1959: [11.17] Beloved Infidel (Die Krone des Lebens) (Architekt), Regie Henry King, mit Gregory Peck, Deborah Kerr, Eddie Albert,
1959: [/ /1] Journey to the Center of the Earth (Die Reise zum Mittelpunkt der Erde) (Architekt), Regie Henry Levin, mit Peter Ronson, James Mason, Frederick Halliday,
1956: [12.01] The girl can't help it (Schlagerpiraten) (Architekt), Regie Frank Tashlin, mit Tom Ewell, Jayne Mansfield, Edmond O'Brien,
1956: [08.31] Bus Stop (Architekt), Regie Joshua Logan, mit Marilyn Monroe, Don Murray, Arthur O'Connell,
1956: [] Bigger than Life (Eine Handvoll Hoffnung) (Architekt), Regie Nicholas Ray, mit Rusty Lane, James Mason, Walter Matthau,
1956: [] The True story of Jesse James (Architekt), Regie Nicholas Ray, mit , Nicholas Ray, Agnes Moorehead,
1955: [09.02] The left hand of God (Die linke Hand Gottes) (Architekt), Regie Edward Dmytryk, mit Humphrey Bogart, Gene Tierney, Lee J. Cobb,
1955: [03.01] Untamed (Die Unbezähmbaren) (Architekt), Regie Henry King, mit Tyrone Power, Susan Hayward, Richard Egan,
1954: [/ /1] The Racers (Der Favorit) (Architekt), Regie Henry Hathaway, mit Carleton Young, Francesca de Scaffa, Bella Darvi,
1954: [/ /1] Broken Lance (Arizona, Die gebrochene Lanze) (Architekt), Regie Edward Dmytryk, mit Robert Adler, Carl Benton Reid, Everett G. Marshall,
1954: [04.29] River of no Return (Fluss ohne Wiederkehr) (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Otto Preminger, mit Robert Mitchum, Marilyn Monroe, Rory Calhoun,
1954: [02.06] Hell and High Water (Inferno) (Architekt), Regie Samuel Fuller, mit Richard Widmark, Bella Darvi, Victor Francen,
1953: [11.04] How to marry a Millionaire (Wie angelt man sich einen Millionär ?) (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Jean Negulesco, mit Betty Grable, Marilyn Monroe, Lauren Bacall,
1953: [/ /1] White Witch Doctor (Weisse Frau am Kongo) (Architekt), Regie Henry Hathaway, mit Susan Hayward, Robert Mitchum, Walter Slezak,
1953: [] Gentlemen prefer Blondes (Blondinen bevorzugt) (Architekt), Regie Howard Hawks, mit Marilyn Monroe, Jane Russell, Charles Coburn,
1953: [05.29] Pick up on South Street (Polizei greift ein, Lange Finger - Harte Fäuste) (Architekt), Regie Samuel Fuller, mit Richard Widmark, Jean Peters, Thelma Ritter,
1953: [] Bloodhounds of Broadway (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Harmon Jones, mit Mitzi Gaynor, Scott Brady, Mitzi Green,
1952: [09.18] The Snows of Kilimanjaro (Schnee am Kilimandscharo) (Architekt), Regie Henry King, mit Ava Gardner, Gregory Peck, Susan Hayward,
1952: [09.03] Monkey Business (Liebling, ich werde jünger) (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Howard Hawks, mit Cary Grant, Ginger Rogers, Charles Coburn,
1952: [08.07] O'Henry's Full House (Fünf Perlen) (Architekt), Regie Henry Hathaway, Howard Hawks, mit John Steinbeck, Everett Glass, Dale Robertson,
1952: [] Belles on their toes (Im Dutzend heiratsfähig) (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Henry Levin, mit Jeanne Crain, Myrna Loy, Debra Paget,
1951: [11.20] Fixed bayonets (Der letzte Angriff) (Architekt), Regie Samuel Fuller, mit Richard Basehart, Gene Evans, Michael O'Shea,
1951: [/ /1] Viva Zapata! (Architekt), Regie Elia Kazan, mit Marlon Brando, Jean Peters, Anthony Quinn,
1951: [/ /1] The Desert Fox (Rommel, der Wüstenfuchs) (Architekt), Regie Henry Hathaway, mit Peter van Eyck, Edward Franz, Scott Forbes,
1951: [02.17] I'd Climb the Highest Mountain (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Henry King, mit Susan Hayward, William Lundigan, Rory Calhoun,
1950: [11.07] American Guerrilla in the Philippines (Der Held von Mindanao) (Architekt), Regie Fritz Lang, mit Tyrone Power, Micheline Presle, Jack Elam,
1950: [10.27] All about Eve (Alles über Eva) (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Bette Davis, Anne Baxter, George Sanders,
1950: [/ /1] Halls of Montezuma (Die Hölle von Okinawa) (Architekt), Regie Lewis Milestone, mit Richard Widmark, Helen Hatch, Reginald Gardiner,
1950: [] No way out (Der Hass ist blind) (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Richard Widmark, Linda Darnell, Stephen McNally,
1949: [12.21] Twelve o'clock high (Der Kommandeur) (Architekt), Regie Henry King, mit , Gary Merrill, Hugh Marlowe,
1949: [09.30] Oh, You Beautiful Doll (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie John M. Stahl, mit Fred MacMurray, Maureen O'Hara, Betty Lynn,
1949: [09.29] Pinky (Architekt), Regie Elia Kazan, John Ford, mit Jeanne Crain, Ethel Barrymore, Ethel Waters,
1949: [/ /1] Down to the sea in ships (Architekt), Regie Henry Hathaway, mit Richard Widmark, Berry Kroeger, Fuzzy Knight,
1949: [04.01] The Fan (Lady Windermeres Fächer) (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Otto Preminger, mit Jeanne Crain, Madeleine Carroll, George Sanders,
1948: [01.14] Yellow Sky (Herrin der toten Stadt, Nevada) (Architekt), Regie William A. Wellman, mit Gregory Peck, Anne Baxter, Richard Widmark,
1948: [08.04] The Walls of Jericho (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie John M. Stahl, mit Cornel Wilde, Linda Darnell, Anne Baxter,
1945: [] Fallen Angel (Mord in der Hochzeitsnacht) (Architekt), Regie Otto Preminger, mit Dana Andrews, Charles Bickford, Bruce Cabot,
1945: [] A Tree grows in Brooklyn (Architekt), Regie Elia Kazan, mit Robert J. Anderson, Lloyd Nolan, Ruth Nelson,
1945: [] Diamond Horseshoe (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie George Seaton, mit Betty Grable, Dick Haymes, Phil Silvers,
1945: [06.21] A Bell for Adano (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Henry King, mit Gene Tierney, John Hodiak, William Bendix,
1944: [11.00] Laura (Architekt), Regie Otto Preminger, mit Gene Tierney, Dana Andrews, Clifton Webb,
1939: [10.06] Intermezzo (Architekt: (AKA Lyle Wheeler)), Regie Gregory Ratoff, mit Leslie Howard, Ingrid Bergman, Edna Best,
1939: [02.16] Made for Each Other (Ein ideales Paar) (Architekt), Regie John Cromwell, mit , Carole Lombard, Alma Kruger,

. 2 . 4 . 6 . 7 . 9 . 10 . 11 . 13 . 14 . 17 . 18 . 19 . 22 . 25 . 27 . 28 . 29 . 30 . 31 . 32 . 38 . 39 . 41 . 42 . 44

Filmographie Lyle R. Wheeler nach Kategorien

Production Designer Art Director

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Lyle R. Wheeler - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige