May Whitty

No Photo

Schauspielerinin - Grossbritannien
Geboren 19. Juni 1885 in Liverpool
Verstorben 29. Mai 1948 in Beverly Hills, CA, US

Mini-Biography:
May Whitty was born on Juni 19, 1885 in Liverpool. She was an English Schauspielerinin, known for Conquest (1938), Suspicion (1941), Forever and a day (1943), May Whitty's first movie on record is from 1937. May Whitty died on Mai 29, 1948 in Beverly Hills, CA, US. Her last motion picture on file dates from 1947.

May Whitty Filmographie [Auszug]
1947: This time for keeps (Bezaubernde Lippen) (Darsteller: Grossmutter), Regie Richard Thorpe, mit Mary Stuart, Anne Francis,
1947: Green Dolphin Street (Darsteller: Mother Superior), Regie Victor Saville, mit Lana Turner, Van Heflin, Donna Reed,
1946: Devotion (Darsteller: Lady Thornton ), Regie Curtis Bernhardt, mit Ida Lupino, Paul Henreid, Olivia de Havilland,
1945: My Name Is Julia Ross (Darsteller), Regie Joseph H. Lewis, mit Nina Foch, George MacReady,
1944: Gaslight (Das Haus der Lady Alquist) (Darsteller: Miss Bessie Thwaites), Regie George Cukor, mit Ingrid Bergman, Tom Stevenson, Halliwell Hobbes,
1944: The White Cliffs of Dover (Die weissen Klippen) (Darsteller: Nanny ), Regie Clarence Brown, mit Irene Dunne, Alan Marshal, Roddy McDowall,
1943: Madame Curie (Darsteller: Madame Eugene Curie sr.), Regie Mervyn LeRoy, Albert Lewin, mit Greer Garson, Walter Pidgeon, Henry Travers,
1943: Lassie come home (Heimweh) (Darsteller: Dally), Regie Fred M. Wilcox, mit Nigel Bruce, Ben Webster, Elizabeth Taylor,
1943: Forever and a day (Auf immer und ewig) (Darsteller: Mrs. Lucy Trimble ), Regie Robert Stevenson, Frank Lloyd, mit Cedric Hardwicke, Buster Keaton, Charles Laughton,
1942: Thunder Birds (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Richard Woodruff, Connie Leon, Jack Holt,
1942: Mrs. Miniver (Darsteller), Regie William Wyler, mit Greer Garson, Richard Ney, Walter Pidgeon,
1941: Suspicion (Verdacht) (Darsteller: Martha McLaidlaw), Regie Alfred Hitchcock, mit Cary Grant, Joan Fontaine, Heather Angel,
1938: Conquest (Maria Walewska) (Darsteller: Laetitia), Regie Clarence Brown, mit Charles Boyer, Leif Erickson, Greta Garbo,
1937: The Lady vanishes (Eine Dame verschwindet) (Darsteller: Miss Froy), Regie Alfred Hitchcock, mit Kathleen Tremaine, Basil Radford, Naunton Wayne,

. 4 . 8 . 10 . 11 . 14

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - May Whitty - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige