Franz Josef Wild

No Photo

Regisseur, Autor, Produzent - Deutschland
Geboren 4. Juni 1922 in Riedenburg, Oberpfalz
Verstorben 10. April 1998 in München

Mini-Biography:
Franz Josef Wild wurde am 04. Juni 1922 in Riedenburg, Oberpfalz geboren. Franz Josef Wild war ein deutscher Regisseur, Autor, Produzent, bekannt durch Frau Cheneys Ende (1961), Die ERbin (1958), Der kleine Lord (1962), 1953 entstand sein erster genannter Film. Franz Josef Wild starb am 10. April, 1998 in München. Sein letzter bekannter Film datiert 1988.

Franz Josef Wild Filmographie [Auszug]
1988: [/ /1] Das geregelte Leben der Gertie H. (Regisseur),
1986: [/ /1] Das unverhoffte Glück (Regisseur),
1986: [04.23] Quadrille (Drehbuch), mit Heinz Ehrenfreund, Anita Kupsch, Hartmut Reck,
1982: [12.24] Frau Jenny Treibel (Regisseur), mit , Bruno Kühne, Ernst Jacobi,
1981: [/ /1] Stella (Regisseur), mit Robert Atzorn, Michaela Geuer, ,
1979: [/ /1] Die Undankbare (Regisseur), mit , Michael Schwarzmaier, Ilse Neubauer,
1976: [/ /1] Feuerwerk (Regisseur),
1971: [/ /1] Die Heilige Johanna (Regisseur), mit Gustav Knuth,
1969: [11.16] Die Verschwörung (Regisseur), mit Hannes Messemer, Heinz Baumann, Norbert Kappen,
1969: [/ /1] Meine Frau erfährt kein Wort (Regisseur),
1969: [] Die Legende vom heiligen Trinker (Regisseur), mit Ernst F. Fürbringer, Hannes Messemer, Veronika Bayer,
1968: [/ /1] König Richard II (Regisseur), mit Marianne Hoppe,
1968: [/ /1] Affaire Dreyfus (Regisseur), mit Alexander Kerst, Karl Michael Vogler, Bernhard Wicki,
1966: [09.01] Die rote Rosa (Regisseur), mit Ursula Lingen, Eric Pohlmann, Rolf Boysen,
1964: [/ /1] Mein oder Dein (Regisseur), mit Marthe Keller,
1964: [06.04] Der Trojanische Krieg findet nicht statt (Regisseur), mit Gertrud Kückelmann, Ruth-Maria Kubitschek, Lucie Mannheim,
1962: [/ /1] Der kleine Lord (Regisseur), mit Michael Ande, Sigfrit Steiner, Albrecht Schoenhals,
1962: [/ /1] Laura (Regisseur), mit Hildegard Knef, Hellmut Lange, Nora Minor,
1962: [] Die Privatsekretärin (Regisseur), mit Karin Baal,
1962: [] Der Privatsekretär (Regisseur), mit Gustav Knuth,
1961: [08.24] Frau Cheneys Ende (Regisseur), mit Willy Birgel, Martin Held, Wolfgang Kieling,
1961: [/ /1] Der Strafverteidiger (Regisseur),
1960: [/ /1] Die Geliebte Stimme (Regisseur), mit Hildegard Knef,
1959: [12.03] Das grosse Messer (Regisseur), mit Paul Hubschmid, Maria Holst, Maria Sebaldt,
1958: [07.10] Die ERbin (Regisseur), mit Willy Birgel, Camilla Horn, Elfriede Kuzmany,
1956: [05/30] Termin Julia wird gehalten (Regisseur), mit Harry Hardt, Rolf von Nauckhoff, Mario Adorf,
1955: [] Kopf in der Schlinge (Regisseur), mit Gisela Fackeldey, Fritz Rasp, Friedrich Schoenfelder,
1953: [] Die 40 Minuten der Henriette Dupont (Regisseur), mit Camilla Horn,

Filmographie Franz Josef Wild nach Kategorien

Produzent Regie Drehbuch

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Franz Josef Wild - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige