Oscar Wilde

No Photo

Autor - Iran
Geboren 16. Oktober 1854 in Dublin
Verstorben 30. November 1900 in Paris

Mini-Biography:
Oscar Wilde wurde am 16. Oktober 1854 in Dublin geboren. Oscar Wilde war ein Autor, bekannt durch Liebe, Scherz und Ernst (1932), Salome (1923), The Canterville ghost (1944), 1908 entstand sein erster genannter Film. Oscar Wilde starb am 30. November, 1900 in Paris. Sein letzter bekannter Film datiert 2005.

Oscar Wilde Filmographie [Auszug]
2005: A good woman (Good Woman - Ein Sommer in Amalfi) (Nach einer Vorlage von: play), Regie Mike Barker, mit Helen Hunt, Scarlett Johansson, Tom Wilkinson,
1988: Salome's last dance (Salomes letzter Tanz) (Story : play), Regie Ken Russell, mit Nickolas Grace, Stratford Jones, Ken Russell,
1971: Salome (Nach einer Vorlage von: play), Regie Werner Schroeter, mit Mascha Rabben, Magdalena Montezuma, Ellen Umlauf,
1970: Il ritratto di Dorian Gray (Das Bildnis des Dorian Gray) (Story ), Regie Massimo Dallamano, mit Helmut Berger, Beryl Cunningham, Margaret Lee,
1964: Das Gespenst von Canterville (Story ), Regie Helmut Käutner, mit Charles Brauer, Benno Hoffmann, Barry McDaniel,
1949: The Fan (Lady Windermeres Fächer) (Nach einer Vorlage von: (play)), Regie Otto Preminger, mit Jeanne Crain, Madeleine Carroll, George Sanders,
1945: The Picture of Dorian Gray (Das Bildnis des Dorian Gray) (Story ), Regie Albert Lewin, mit Lowell Gilmore, Hurd Hatfield, Angela Lansbury,
1944: The Canterville ghost (Das Gespenst von Canterville) (Nach einer Vorlage von), Regie Jules Dassin, Norman Z. McLeod, mit Charles Laughton, Robert Young, Margaret O'Brien,
1936: Eine Frau ohne Bedeutung (Story ), Regie Hans Steinhoff, mit Käthe Dorsch, Gustaf Gründgens, Käte Haack,
1935: Ein Idealer Gatte (Story : play), Regie Herbert Selpin, mit Georg Alexander, Sybille Schmitz, Werner Scharf,
1932: Liebe, Scherz und Ernst (Vieleicht bist Du das grosse Glück) (Story : play), Regie Franz Wenzler, mit Emmy Wyda, Gustav Püttjer, Harald Paulsen,
1925: Lady Windermere's Fan (Lady Windermeres Fächer) (Story ), Regie Ernst Lubitsch, mit Billie Bennett, Ronald Colman, Carrie D'Aumery,
1923: Salome (Story : play), Regie Charles Bryant, mit Alla Nazimova, Nigel de Brulier, Mitchell Lewis,
1917: L' altro io (Nach einer Vorlage von), Regie Mario Bonnard, mit Mario Bonnard, Ria Bruna, Vittorio Tettoni,
1917: Das Bildnis des Dorian Gray (Nach einer Vorlage von), Regie Richard Oswald, mit Bernd Aldor, Ernst Pittschau, Ernst Ludwig,
1915: Portret Doriana Greja (Das Bildnis des Dorian Gray) (Nach einer Vorlage von), Regie Vsevolod Mejerhold, Mikhail Doronin, mit Varvara Janova, Vsevolod Mejerhold, Dzh Enriton,
1915: The Picture of Dorian Gray (Nach einer Vorlage von: (novel)), Regie Eugene Moore, mit Harris Gordon, Helen Fulton, Ernest Howard,
1913: A Florentine Tragedy (Nach einer Vorlage von: play ), Regie J. Farrell MacDonald, mit Constance Crawley, Arthur Maude, Joe Harris,
1910: Dorian Grays Portræt (Das Bildnis des Dorian Gray) (Story ), Regie Axel Strøm, mit Valdemar Psilander, Clara Wieth, Adam Poulsen,
1910: Salomé (Nach einer Vorlage von: play), Regie Ugo Falena, mit Vittoria Lepanto, Laura Orette, Ciro Galvani,
1908: Salomé (Story : play), Regie Albert Capellani, mit Stacia Napierkowska, Paul Capellani,

. 8

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Oscar Wilde - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige