Charles Williams

No Photo

Autor - USA
Geboren 13. August 1909 in San Angelo, TX, USA
Verstorben April 1975

Mini-Biography:
Charles Williams wurde am 13. August 1909 in San Angelo, TX, USA geboren. Charles Williams war ein amerikanischer Autor, bekannt durch Dead Calm (1989), Vivement Dimanche (1983), Peau de banane (1963), 1959 entstand sein erster genannter Film. Charles Williams starb am . April, 1975. Sein letzter bekannter Film datiert 1990.

Charles Williams Filmographie [Auszug]
1990: The Hot Spot (The Hot Spot - Spiel mit dem Feuer) (Drehbuch), Regie Dennis Hopper, mit Jennifer Connelly, Barry Corbin, Jerry Hardin,
1989: Dead Calm (Todesstille) (Story ), Regie Phillip Noyce, mit Nicole Kidman, Sam Neill, Billy Zane,
1983: Vivement Dimanche (Auf Liebe und Tod) (Story : novel), Regie Francois Truffaut, mit Fanny Ardant, Philippe Morier-Génoud, Philippe Laudenbach,
1980: Checkpoint Charly (Darsteller), Regie Hansjürgen Pohland, mit Günter Pfitzmann, Ursela Monn, Katharina Mayberg,
1975: The Man who would not die (Der Mann, der dreimal starb) (Story : novel "the Sailcloth Shroud"), Regie Robert Arkless, mit Joyce Ingalls, Aldo Ray, Alex Sheafe,
1970: Fantasia chez les ploucs (Story : novel "The Diamond Bikini"), Regie Gérard Pirès, mit Mireille Darc, Jacques Dufilho, Lino Ventura,
1970: The Deep (Nicht realisiertes Projekt) (Story : Novel "Dead Calm"), Regie Orson Welles, mit Michael Bryant, Laurence Harvey, George Kennedy,
1968: Pink Jungle (Die Schurken von Bolivar) (Drehbuch), Regie Delbert Mann, mit Val Avery, James Garner, Nigel Green,
1968: Don't just stand there (Mit allen Wassern gewaschen) (Drehbuch), Regie Ron Winston, mit Glynis Johns, Mary Tyler Moore, Robert Wagner,
1965: L' arme à gauche (Duell auf den Karaiben, Schiess, solange du kannst) (Drehbuch), Regie Claude Sautet, mit Leo Gordon, Sylva Koscina, Albert Mendoza,
1963: Peau de banane (Heisses Pflaster) (Story : novel "Nothing in her way"), Regie Marcel Ophuls, mit Jean-Paul Belmondo, Jane Fonda, Jeanne Moreau,
1963: Les Félins (Wie Raubkatzen) (Drehbuch), Regie René Clément, mit Arthur Howard, Carl Studer, Jean-Pierre Honoré,
1959: The third voice (Ein Toter ruft an) (Story : novel "All the Way"), Regie Hubert Cornfield, mit Ralph Brooks, Laraine Day, Julie London,

. 1

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Charles Williams - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige